Wetterfahrungen bei 18bet – Online Wetten ohne Wettsteuer

  • umfangreiches Wettangebot
  • attraktiver Bonus
  • keine Wettsteuer
  • überwiegend auf englisch

Unser Testergebnis

89/100

» Anbieter besuchen

Seit einiger Zeit schließe ich Sportwetten ab, allerdings wette ich nicht gerade häufig. Trotzdem bin ich bereits Kundin bei zwei Online-Wettanbietern, die in Europa ansässig sind. Nun habe ich mich auch bei einem dritten Wettanbieter angemeldet, dort ein Konto eröffnet und gewettet. Ich bin durch Zufall, als ich einen Testbericht über 18bet im Internet las, auf diesen Buchmacher gekommen. Da es sich um einen Newcomer handelt, der erst im Jahre 2012 ins Leben gerufen wurde und der in Deutschland gegenwärtig noch kaum bekannt ist, war ich zunächst skeptisch, vor allem, da 18bet seinen Sitz in Curacao hat und nur eine Lizenz von Curacao besitzt. Allerdings habe ich mir, bevor ich mich registrierte, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durchgelesen, die gegenwärtig nur in englischer Sprache verfügbar sind. Ich war überzeugt und schaute mich dann auf der Webseite von 18bet um. Schließlich wagte ich das Abenteuer, ich meldete mich an und schloss meine ersten Wetten ab. Lesen Sie nun, was ich bei 18bet erlebt habe und wie ich diesen Bookie einschätze.

18bet bonus 1

18bet – mein erster Eindruck

Als ich die Webseite von 18bet zum ersten Mal aufrief, war ich etwas verwirrt, denn die Startseite erschien mir ziemlich bunt und erinnerte mich eher an ein Casino als an einen Wettanbieter. Ich hatte Recht, denn ein Casino und ein Live-Casino gehören ebenfalls zu 18bet. Ich klickte mich nun in den Sportwettenbereich, der deutlich weniger überladen erschien, im Vergleich zur Startseite. Die Seite mit den Sportwetten erinnert an die Webseite eines bekannten europäischen Buchmachers, bei dem ich häufig wette. Sie hat einen schwarzen Untergrund und farbige Akzente, sie ist ziemlich übersichtlich gestaltet. Die Webseite ist in deutscher Sprache vorhanden, doch viele Bereiche wurden noch nicht übersetzt, sie sind in Englisch vorhanden. Das hielt mich nicht davon ab, ein Wettkonto zu eröffnen. Zwei Gründe waren es schließlich, warum ich mich bei 18bet angemeldet habe: einerseits sind die Auszahlungsquoten sehr hoch, sie liegen ungefähr bei 94 Prozent; andererseits wird keine Wettsteuer erhoben, Sie bekommen nichts von der Steuer mit und müssen auf Ihre Einsätze oder Ihre Gewinne keine Steuern bezahlen.

 
Jetzt zu 18Betund bis zu 150% Neukundenbonus erhalten!

 

Meine Anmeldung bei 18bet

Um mich anzumelden, klickte ich auf „Anmelden“ ganz unten links auf der Webseite. Das Anmeldeformular öffnete sich in deutscher Sprache, positiv überrascht war ich von den Sicherheitsmaßnahmen
• Benutzername
• Passwort
• Sicherheitsfrage auswählen
• Antwort auf die Sicherheitsfrage
• Sicherheitscode.
Schon wenige Minuten, nachdem ich meine Anmeldung abgeschickt hatte, bekam ich eine E-Mail in englischer Sprache zur Bestätigung. Ich leistete nun meine Ersteinzahlung.

Meine Ersteinzahlung bei 18bet

Bei 18bet werden verschiedene Zahlungsmethoden angeboten, die Einzahlung kann per Kreditkarte, Banküberweisung, Entropay, Skrill, Neteller und Paysafecard erfolgen. Bei den beiden anderen Wettanbietern, bei denen ich wette, zahle ich immer per PayPal, doch das ist bei 18bet nicht möglich. Ich bestellte mir also online eine Paysafecard im Wert von 100 Euro, von der ich allerdings nur 20 Euro einzahlte. Das hat seinen Grund, über den ich Ihnen noch berichten will. Das Guthaben, das mir auf meiner Paysafecard noch geblieben ist, kann ich für spätere Einzahlungen nutzen, auch bei anderen Wettanbietern. Der Mindesteinzahlungsbetrag bei der Zahlung mit der Paysafecard liegt bei 10 Euro, das ist auch der Mindesteinzahlungsbetrag, um den Bonus zu erhalten. Bei der Zahlung mit der Paysafecard wird keine Gebühr erhoben, das Geld steht sofort zum Wetten zur Verfügung. Ich gab bei der Einzahlung den Bonuscode an, das ist ganz wichtig, da sonst kein Bonus gezahlt werden kann.

Der Begrüßungsbonus bei 18bet

18bet begrüßt neue Kunden mit einem Bonus, dabei können Sie den Bonus von 150 Prozent auf die Ersteinzahlung bekommen, der bis zu 30 Euro gezahlt wird. Bei höheren Einzahlungen sollten Sie den Bonus von 100 Prozent auf die Ersteinzahlung wählen, er wird bis maximal 50 Euro gezahlt. Da ich grundsätzlich erst einmal vorsichtig sein wollte, zahlte ich nur 20 Euro ein, das ist auch ein angemessener Betrag, der umgesetzt werden kann, um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Während der Bonus nicht besonders großzügig bemessen ist, müssen Sie einiges tun, um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Auf meine Einzahlung von 20 Euro bekam ich einen Bonus von 30 Euro, der mir sofort nach der Einzahlung gutgeschrieben wurde.

Wie ich die Bonusbedingungen erfüllte

Der Begrüßungsbonus muss zusammen mit dem Ersteinzahlungsbetrag zwölfmal innerhalb von 21 Tagen umgesetzt werden, dazu müssen Sportwetten oder Livewetten mit einer Quote von mindestens 1,8 abgeschlossen werden, auch Kombiwetten sind erlaubt, wenn die Gesamtquote wenigstens 1,8 beträgt. Ich hatte nun einen Bonus von 30 Euro und einen Einzahlungsbetrag von 20 Euro, also insgesamt 50 Euro, die ich umsetzen musste. Bei jeder Wette wird nur ein Betrag von maximal 50 Prozent des Bonusbetrages auf die Erfüllung der Bonusbedingungen angerechnet, in meinem Fall waren das 15 Euro. Ich musste mich anstrengen, um die Bonusbedingungen zu erfüllen, und habe sie schließlich erfüllt. Um den Bonus letztendlich zu bekommen und die Auszahlung meiner Gewinne beantragen zu können, musste ich ziemlich oft wetten, was sonst nicht meinem Wettverhalten entspricht. Insgesamt musste ich 600 Euro innerhalb von 21 Tagen umsetzen. Ich wettete zu Hause und unterwegs mit der App, das hat richtig Zeit gekostet. Sie sollten also sehr genau prüfen, ob Sie es schaffen, die Bonusbedingungen zu erfüllen, bevor Sie den Bonus beantragen.

18bet screenshoot 3

Die Gewinnauszahlung bei 18bet

Nachdem ich die Bonusbedingungen erfüllt hatte, beantragte ich online über mein Wettkonto die Auszahlung meiner Gewinne, dabei wählte ich die Auszahlung per Banküberweisung. Die Prüfung meiner Identität und meines Alters war erforderlich, dafür wird eine Kopie des Personalausweises verlangt. Da ich einen modernen ePerso habe, funktionierte die Übermittlung schnell und problemlos. Ich musste ungefähr zwei Wochen warten, bis das Geld auf meinem Bankkonto verbucht war.

Cashback für Kombiwetten

18bet gewährt auf verlorene Kombiwetten die teilweise Erstattung des Wetteinsatzes. Da ich allerdings keine Kombiwetten abschließe, da mir das Risiko zu hoch ist, habe ich davon noch keinen Gebrauch gemacht. Trotzdem möchte ich Ihnen diese Art von Bonus nicht vorenthalten und kurz darüber berichten. Sie müssen Kombiwetten mit mindestens drei Tipps abschließen, von denen jeder Tipp eine Quote von mindestens 1,6 hat. Damit dieser Bonus gezahlt werden kann, müssen Sie eine E-Mail an 18Bet schicken. Der Bonus wird nur dann gewährt, wenn nur ein Tipp falsch war. Bei mehreren falschen Tipps bekommen Sie den Bonus nicht. Dieser Bonus beträgt bei einer Kombiwette mit drei Tipps 20 Prozent, bei einer Kombiwette mit mindestens fünf Tipps 80 Prozent auf Ihren Wetteinsatz. Der Bonus wird innerhalb von 24 Stunden, nachdem die Wette verloren wurde, gutgeschrieben. Er muss innerhalb von zehn Tagen sechsmal umgesetzt werden, dazu müssen Sie Wetten mit einer Quote von mindestens 1,8 platzieren.

Gutes Angebot an Wetten

Das Wettangebot von 18bet hat mich überzeugt, vor allem die Fußballwetten, die auf die erste bis dritte Bundesliga und die Regionalliga abgeschlossen werden können. Neben deutschem Fußball kann auf ausländischen Fußball gewettet werden, viele Wetten werden auf wichtige Events wie die Europa- und die Champions League, den DFB-Pokal, auf EM- und WM-Qualifikationen sowie auf Länder- und Freundschaftsspiele angeboten. Ich habe viele Wetten auf die Bundesliga abgeschlossen und dabei auf die Spiele, die an den Wochenenden stattfanden, gewettet. Dabei habe ich meist auf Heimsieg, Auswärtssieg oder Remis gewettet, auch einige Livewetten habe ich abgeschlossen. Inzwischen habe ich jedoch auch schon auf Basketball meine Wetten platziert und dabei schon einige Male gewonnen. Das Wettangebot ist allerdings noch deutlich größer, denn auch Wetten auf
• Volleyball
• Handball
• Baseball
• Golf
• Rugby
• Tennis
• Eishockey
und viele weitere Sportarten werden angeboten. Auch Sonderwetten sind verfügbar, beispielsweise Handicap oder Über-/Unter-Wetten. Gut ist auch das Angebot an Livewetten für Fußball und andere Sportarten, vor allem an den Wochenenden. Die Wetten können mit den entsprechenden Quoten schnell ausgewählt werden.

Die App von 18bet

Da ich, um den Bonus zu erhalten, häufig wetten musste, habe ich mir auch die App von 18bet auf mein Handy geholt. Lobenswert ist, dass es sich um eine Web-App handelt, die auch ohne Download verfügbar ist. Um die App zu erhalten, müssen Sie nur die Webadresse von 18bet in den Browser Ihres Smartphones eingeben, das Betriebssystem wird automatisch erkannt. Ich habe ein Smartphone mit Windows Phone, auch damit funktioniert die App gut. Die App zeigt ganz klar das Design der Webseite von 18bet, sie ist übersichtlich gestaltet, schnell können die Sportarten ausgewählt und die Wetten platziert werden. Sehr gut ist, dass die App den Zugriff auf das gesamte Wettangebot von 18bet ermöglicht. Ich habe mit der App schon Vorauswetten und Livewetten für Fußball abgeschlossen, alles funktionierte gut. Einzahlungen sind mit dieser App allerdings nicht möglich.

18bet screenshoot 2

Service bei 18bet

Ich habe den Kundenservice von 18bet erst einmal in Anspruch genommen, als ich wissen wollte, wie es mit der Auszahlung meiner Gewinne aussieht. Ich wandte mich per E-Mail an 18bet und verfasste meine Mail in englischer Sprache, denn der Kundenservice ist nur in Englisch verfügbar. Ich bekam zwei Tage später eine Antwort, diese Tatsache schiebe ich allerdings auf die Zeitverschiebung. Die Antwort war in einem sehr guten Englisch, sie war freundlich und kompetent.

Fazit zu 18bet: Positive Erfahrungen

Meine Erfahrungen mit 18bet sind zum größten Teil positiv, ich bin mit dem Wettangebot und den Zahlungsmethoden zufrieden. Die Bonusbedingungen sind nicht so einfach zu erfüllen, aber positiv zu erwähnen sind auch die hohen Auszahlungsquoten und die Tatsache, dass Sie keine Wettsteuer bezahlen müssen.

 
Jetzt zu 18Betund bis zu 150% Neukundenbonus erhalten!

 

Wetterfahrungen bei 18bet – Online Wetten ohne Wettsteuer was last modified: Juni 12th, 2017 by Birgit