Die 3 größten Fußball Legenden

Echte Fußballfans wollen die Spiele der eigenen Mannschaft einfach nie verpassen. Die meisten Fans kennen sich daher auch mit den Spielern aus, die in den vergangenen Jahren einfach als regelrechte Legenden betitelt wurden. Außerdem will man sich über alle wichtigen Fakten informieren, die einfach die eigene Lieblingsmannschaft betreffen. Dahingehend gibt es sicherlich auch den ein oder anderen Lieblingsspieler. Doch wer waren die drei Fußball Legenden der letzten 50 Jahre? Wer konnte wirklich einen bleibenden Eindruck hinterlassen und hat daher auch in der deutschen Geschichte einen bleibenden Eindruck hinterlassen können?
Diese Fragen stellen sich wahrscheinlich weiterhin einige Sportwetter, die schließlich auch die ersten Erfahrungen in Sachen Online Wetten sammeln wollen. Es gibt schließlich einige Legenden, die in den letzten 50 Jahren wichtig waren. Fakt ist daher, dass wir uns ebenfalls mit dieser Thematik befasst haben, um Ihnen die drei Legenden der letzten 50 Jahre ans Herz zu legen.

Das waren die Fußball Legenden

Befragt man die Deutschen nach den Fußball Legenden wird man wahrscheinlich unterschiedliche Ergebnisse in dem Bereich erzielen. Sicherlich werden jedem allerdings drei Legenden einfallen, die in den letzten Jahren sehr beliebt in dem Sport waren. Es gibt daher drei Legenden, die ganz weit vorne liegen und die man dahingehend nicht vergessen sollte. Der Bekanntheitsgrad dieser Spieler ist einfach unglaublich. Zu diesen zählen Uwe Seeler, Franz Beckenbauer und Gerd Müller.
Uwe Seeler wurde im Jahr 1936 geboren. Er ist in Hamburg aufgewachsen und spielte daher schon seit seiner Jugend beim HSV. Er erzielte in seinen insgesamt 476 Spielen mehr als 404 Tore und ist daher einer der bekannten Fußball Legenden der heutigen Zeit. Im Jahr 1878 spielte er dann beim Verein Cork Celtik FC und erzielte bei einem Spiel direkt zwei Tore. Auch in der U-18 Mannschaft erzielte er in nur 10 Spielen 15 Tore, was eine Fußball Legende einfach auszeichnet. Sogar in der deutschen Nationalmannschaft hat Uwe Seeler von 1954 bis 1970 gespielt. Dort schaffte er ebenfalls 43 Tore in insgesamt 72 Spielen. Uwe Seeler ist daher eine eher gradlinige und unkomplizierte Person, der sich auch aufgrund seines großen Erfolges immer selbst treu geblieben ist.

Einen Fußballer, der zwar noch keine Legende ist, aber den man in diesem Artikel trotz alledem erwähne sollte ist Michael Ballack. Allerdings wird man sein Abschiedsspiel wahrscheinlich immer in Gedanken behalten. Demnach gibt es auch heute noch einige Spieler, die wahrscheinlich in den letzten Jahren ebenfalls zu Legenden werden können. Schließlich haben viele Fußballer ihre eigenen Erfolge erzielen können und werden schon bald in die Geschichte eingehen.

Die Fußball Legende Franz Beckenbauer

Franz Beckenbauer gehört ebenfalls bis heute zu den absoluten Fußball Legenden der letzten 50 Jahre. Er wurde in München im Jahr 1945 geboren und ist bis heute Ehrenpräsident vom Bayern München. In der Zeit zwischen 1959 und 1964 spielte er in der Jugend des FC Bayern München. Danach, sprich ab dem Jahr 1964 ins ins Jahr 1977 spielte er bei dem Verein Bayern München, wo auch er eine gute Torbilanz erleben durfte. Franz Beckenbauer hat somit in seinen 427 Spielen 60 Tore erzielen können. Nach seiner Zeit bei Bayern München spielte er bis ins Jahr 1983 bei New York Cosmos und gleichzeitig auch beim HSV. Dort blieb er allerdings torlos, sodass keine Erfolge dort sichtbar waren. Auch die deutsche Nationalmannschaft konnte damals auf Franz Beckenbauer zählen. Auch dort spielte er und hat während dieser Zeit 14 Tore erzielen können. Dementsprechend ist der Name des Fußballers bis heute nicht mehr wegzudenken.

Die absolute Torlegende Gerd Müller

Gerd Müller, eigentlich Gerhard Müller wurde im Jahr 1945 in Nördingen geboren und gilt bis heute als ein absoluter Bomber der Nation. Er spielte zwischen den Jahren 1964 und 1979 ebenfalls beim FC Bayern München. Dort konnte er in seinen insgesamt 453 Spielen 398 Tore erzielen, was im Vergleich zu den anderen beiden oben genannten Legenden einfach der Wahnsinn ist. In der deutschen Nationalmannschaft spielte er ebenfalls zwischen den Jahren 1966 und 1974. Auch dort hat er mit seinen 62 Toren, in nur 68 Spielen den Namen als Legende mehr als verdient. Nachdem Müller beim FC Bayern München aufhörte, spielte er in den USA, wo er ebenfalls seinem Erfolg nachgehen konnte.

Gab es damals lukrative Wetten auf die Legenden?

Natürlich waren die Sportwetten auf die Fußball Legenden schon damals sehr lukrativ. Selbst in Sachen Wettquoten konnten die Wettbüros mithalten. Zu dieser Zeit gab es allerdings noch keine Online Buchmacher, bei denen man bequem von zu Hause aus die erstklassigen Fußballwetten platzieren konnte. Im Gegenteil, denn zu dieser Zeit mussten die Spieler noch in die Wettbüros vor Ort gehen und konnten sogar in einigen Lottofachgeschäften die eigenen Tipps abgeben. Aufgrund dessen haben die meisten Sportwetter schon damals einige Gewinne kassieren können. Heute sind es nur noch Fußball Legenden, die auch bei den Fans weiterhin im Herzen bleiben. Wetten kann man auf diese daher nicht mehr abschließen.

Das Fazit: Nicht vergessene Fußball Legenden

Die oben genannten Fußball Legenden wird man seiner Zeit wahrscheinlich nicht mehr vergessen. Schließlich haben sich alle drei Spieler während der Fußball Karriere einen Namen machen können. Schaut man sich die Spieler in den letzten 15 Jahren daher an wird man schnell merken, welche Erfolge sie den einzelnen Mannschaften wirklich bringen konnten. Fakt ist einfach, dass es einige Fußballer geben wird, die auch schon bald zu den neuen Legenden gehören. Allerdings muss man dazu sagen, dass man an die oben genannten Legenden erst einmal heran kommen muss. Alle drei haben die beste Karriere hingelegt und sind teilweise noch als Berater oder Präsident der Vereine tätig.
Als richtiger Fußballfan muss man einfach wissen, wer die letzten 50 Jahre der beste Fußballer war und in die Geschichte eingegangen ist. Die Meinungen gehen dahingehend wahrscheinlich stark auseinander, allerdings muss man davon ausgehen dass es noch weitere gibt, die nicht ganz in den Sektor gelangen konnten. Im Großen und Ganzen kann man sich aber an dies drei halten, die man als wahrer Fußballfan wahrscheinlich nie vergessen wird.

Die 3 größten Fußball Legenden was last modified: März 11th, 2017 by Birgit