Wettstrategie: Anzahl der Tore beim Eishockey

Beim Wetten haben Sie mit einer guten Strategie bessere Chancen, doch ist eine Strategie kein Garant dafür, dass Sie gewinnen. Die Gewinnchancen sind mit einer Strategie allerdings deutlich besser. Bei keiner Strategie, wenn es sich nicht gerade um eine Surebet-Strategie mit sicheren Wetten handelt, ist jedes Mal ein Gewinn sicher. Das Wetten würde irgendwann keinen Spaß machen, wenn Sie nur gewinnen würden. Wetten ist ein Spiel, zu jedem Spiel gehört auch das Verlieren. Es macht Spaß, verschiedene Strategien auszuprobieren. Ich habe schon verschiedene Strategien ausprobiert, einige davon sind sehr empfehlenswert. Es hängt von der Sportart ab, welche Strategie Sie anwenden; auch die Art der Wette spielt eine Rolle bei der Wahl der Strategie. Ich wette gerne auf Fußball, aber auch auf Eishockey. Eishockey und Fußball sind dadurch gekennzeichnet, dass nur vergleichsweise wenige Tore fallen. Meine Strategie auf die Anzahl der Tore, die ich Ihnen vorstellen möchte, erfordert eine gute Analyse der Mannschaften. Sie kann auch auf Fußball angewendet werden.

Eine gute Analyse ist Voraussetzung

Bei vielen Strategien ist eine gründliche Analyse der Mannschaften Voraussetzung. Bei vielen Wettanbietern können Sie Ergebnisse und Statistiken über die Mannschaften abrufen, um dann Ihre Analyse vorzunehmen. Möchten Sie die Strategie auf die Anzahl der Tore beim Eishockey oder beim Fußball anwenden, sollten Sie mindestens die letzten drei Spieltage der teilnehmenden Mannschaften analysieren, um sich ein Bild über die Zahl der Tore machen zu können. Sie wetten nicht nur auf die Zahl der Tore, die eine Mannschaft erzielt, sondern auf die Gesamtzahl der Tore im Spiel. Es geht nicht um die Analyse der letzten drei Spiele, sondern es kommt hier wirklich auf Spieltage an. Beim Eishockey kann es vorkommen, dass zwischendurch ein Nachholspiel erforderlich ist oder ein vorgezogenes Spiel eines anderen Spieltages zu bestreiten ist. Nehmen Sie sich etwas Zeit für die Analyse, das ist vor allem wichtig, wenn Sie mit dieser Strategie erst beginnen wollen. Diese Strategie ist für Vorauswetten geeignet, aufgrund der Analyse eignet sie sich für Livewetten eher weniger.

Eishockey

Jetzt müssen Sie rechnen

Bei der Strategie auf die Anzahl der Tore beim Eishockey kommt es nicht nur auf die richtige Analyse an, sondern Sie müssen rechnen. Die Analyse allein reicht noch nicht aus. Haben Sie die letzten drei Spieltage analysiert, sollten Sie von den letzten drei Spielen immer die Anzahl der im ersten Drittel des Spiels geschossenen Tore von jeder Mannschaft ansetzen und dann addieren. Diese Summe dividieren Sie durch drei. Das Ergebnis ist also der Durchschnitt, das arithmetische Mittel der Tore des ersten Drittels der letzten drei Spiele. Eventuell müssen Sie dieses Ergebnis abrunden. Ich bilde für jede Mannschaft aus dem ersten Drittel der letzten drei Spiele das arithmetische Mittel. Die ermittelten Werte pro Spielpaarung addiere ich. Ist mein Ergebnis gleich oder höher als drei, kann ich davon ausgehen, dass im ersten Drittel des Spiels mehr als 1,5 Tore fallen. Die Strategie der Anzahl der Tore beim Eishockey können Sie in der gleichen Form auch auf Fußballwetten anwenden, auch hier kann es im ersten Drittel schon zu mehr als 1,5 Toren kommen. Diese Strategie können Sie für Einzelwetten, Kombiwetten oder Systemwetten verwenden.

Einzel-, Kombi- oder Systemwette?

Eine Einzelwette besteht nur aus einem einzigen Tipp, sie kann nur gewonnen oder verloren werden. Für eine Einzelwette ist diese Strategie durchaus zu empfehlen. Die Strategie können Sie auch für eine Kombiwette anwenden, eine Kombiwette setzt sich aus mehreren Tipps zusammen. Da die Strategie immer zu einem Verlust führen kann, bin ich selbst bei den Kombiwetten allerdings vorsichtig. Eine Kombiwette setzt sich aus mehreren Tipps zusammen, doch ist nur ein Tipp falsch, ist die Wette verloren, der Wetteinsatz ist weg. Die Strategie der Anzahl der Tore beim Eishockey ist also für die Kombiwette ziemlich riskant. Besser ist diese Strategie für die Systemwette geeignet, denn die Gefahr, zu verlieren, ist bei der Systemwette deutlich geringer. Eine Systemwette setzt sich aus mehreren Kombiwetten zusammen, der Systemwetten-Rechner im Internet hilft Ihnen, die Anzahl der Kombiwetten und die Einsätze für die gewünschte Systemwette zu ermitteln. Bei einer Systemwette muss wenigstens eine bestimmte Anzahl an Tipps richtig sein, damit Sie gewinnen. Vor allem für Systemwetten mit wenigen Wetten, bei denen nur ein geringer Teil der Wetten richtig sein muss, ist diese Strategie geeignet, die Systemwette verspricht oft zumindest einen kleinen Gewinn. Wie Sie eine Systemwette auf die Anzahl der Tore abschließen können, erkläre ich Ihnen noch.

Eine erstaunliche Trefferquote

Eines vorweg: Eine hundertprozentige Trefferquote haben Sie bei keiner Strategie. Ich wende die Strategie auf die Anzahl der Tore beim Eishockey und auch bei einigen Fußballwetten seit einigen Jahren an, denn die Wettanbieter haben zumeist Wetten auf die Gesamtzahl der Tore beim Eishockey und beim Fußball im Programm. Ich wette bei mehreren Anbietern, abhängig davon, wo die Quoten besonders gut sind. Immer wieder staune ich, wie gut die Trefferquote ist, bei mir liegt die Trefferquote ungefähr bei 85 Prozent. Die Auswertung der Daten aus den letzten Spielen ist sehr aussagekräftig und ziemlich sicher, natürlich kann es immer zu Ausnahmen kommen. Je mehr Spiele Sie für die Auswertung heranziehen, desto besser ist die Grundlage für Ihre Wette. Sie müssen dann Ihre zusammengerechneten Werte durch die Anzahl der Spiele dividieren. Sinnvoll ist auch eine Analyse der Mannschaften vor dem Spiel, Sie sollten, wenn es möglich ist, darauf achten, ob wichtige Spieler ausfallen. Fallen bei einer Mannschaft torgefährliche Spieler aus, können Sie die Zahl der Tore etwas nach unten korrigieren. Sie sollten, wenn entsprechende Informationen vorliegen, auch bei den vorangegangenen Spielen darauf achten, ob die Mannschaften vollzählig waren oder ob wichtige Spieler ausgefallen sind.

Die Quoten bei den Wetten auf die Gesamtzahl der Tore

Bei den Wetten auf die Anzahl der Tore beim Eishockey sind die Quoten recht gut, sie liegen in der Regel zwischen 1,50 und 1,70. Sie sollten, um gute Quoten zu finden, den Quotenvergleich im Internet nutzen. Er ist kostenlos und vergleicht die Quoten bei den Wettanbietern für die aktuellen Wetten. Sind Sie bei mehreren Wettanbietern angemeldet, können Sie sich den Anbieter auswählen, bei dem Sie gute Quoten erhalten. Sind Sie bislang nur bei einem Anbieter gemeldet, kann es sinnvoll sein, sich noch bei einem anderen Anbieter anzumelden, denn Sie können dann nicht nur gute Quoten, sondern auch einen Bonus erhalten. Für die Umsetzung der Bonusbedingungen können Sie Wetten auf die Anzahl der Tore vornehmen, doch sollten Sie auf die Mindestquote für die Umsetzung der Wetten achten.

Mehr Erfolg mit der Systemwette

Die Strategie auf die Anzahl der Tore ist für Einzelwetten geeignet, doch noch mehr Erfolg versprechen Systemwetten. Sie sollten allerdings darauf achten, ob Systemwetten bei Ihrem Buchmacher verfügbar sind, denn nicht jeder Bookie bietet Systemwetten an. Als Systemwette empfehle ich das System drei aus vier, mit einer Trefferquote von 85 Prozent sind zumeist mehr als drei Wetten richtig, also das System geht häufig komplett auf. Wie viele Kombiwetten Sie bei der Systemwette 3 aus 4 platzieren müssen, geht aus dem Systemwetten-Rechner hervor. Sie geben beim System „3 aus 4“ ein und können zusätzlich bereits die Quote für die einzelnen Wetten angeben. Bei der Systemwette 3 aus 4 müssen Sie vier Kombiwetten abgeben. Geben Sie in den Systemrechner ein, welchen Gesamteinsatz Sie für Ihre Systemwette leisten wollen, wird Ihnen anhand der Quoten und anhand der Zahl der Wetten, die richtig sein müssen, angezeigt, mit welchem Gewinn Sie am Ende rechnen können. Mit dem Systemwetten-Rechner habe ich ein Beispiel für Einsatz und Gewinn ermittelt. Ich leiste der Einfachheit halber insgesamt einen Einsatz von 4 Euro, also für jede Wettreihe einen Einsatz von einem Euro. Als Quote nehme ich, um bei einem einfachen Beispiel zu bleiben, für jede der Wetten 1,6 an und gebe diese Quoten in den Rechner ein. Gehen alle Wetten auf, erziele ich bei einem Einsatz von 4 Euro einen Gewinn von 16,38 Euro. Wären nur drei Wetten richtig, hätte ich immer noch einen Gewinn von 4,10. Sie können bei diesem System durchaus mehr setzen, denn wie meine Erfahrungen zeigen, besteht die Chance auf einen guten Gewinn. Sie entscheiden allerdings selbst, ob Sie diese Strategie anwenden möchten und welchen Einsatz Sie leisten wollen.

Setzen Sie nicht zuviel

Haben Sie mit der Strategie auf die Anzahl der Tore beim Eishockey oder beim Fußball bereits Erfolge erzielt, ist es verlockend, einen höheren Einsatz zu leisten. Sie sollten allerdings bei einer Systemwette nicht leichtsinnig werden, denn schnell geht das schief, die Suchtgefahr, aber auch die Gefahr, alles zu verlieren, ist groß. Ich selbst setze für die Systemwette 3 aus 4 nicht mehr als ein Viertel meines verfügbaren Budgets ein und habe dabei gute Chancen, mein Budget mit satten Gewinnen zu erhöhen.

Die Strategie auf die Anzahl der Tore – auch für Anfänger geeignet

Die Strategie auf die Anzahl der Tore ist relativ einfach in der Anwendung, sie eignet sich auch für Anfänger. Allerdings sollten Sie nicht vergessen, dass Sie dabei zuerst eine umfassende Analyse vornehmen müssen. Eine Berechnung ist erforderlich, doch ist sie recht einfach. Was Sie zur Vorbereitung dieser Wette brauchen, ist Zeit, denn die Analyse ist ziemlich aufwendig. Die Berechnung ist relativ schnell erledigt. Mein Tipp: Wenden Sie die Strategie häufig an, können Sie die Berechnung über Excel vornehmen. Sie legen eine Tabelle an und geben die entsprechenden Formeln ein. Für spätere Wetten müssen Sie die Tabelle nur mit den entsprechenden Werten ausfüllen und benötigen keine lange Vorbereitung für Ihre Berechnungen mehr.

Anzahl der Tore beim Eishockey bei Bet365

bet365 bonus 3 Nachdem ich Ihnen die Strategie „Anzahl der Tore beim Eishockey“ nähergebracht habe, kommt es noch auf den richtigen Wettanbieter an. Ich wette bei Bet365, dort bin ich sehr zufrieden. Der britische Bookie hält eine riesige Auswahl an Sportwetten bereit, für Eishockey können Sie Voraus- und Livewetten abgeben. Die Auswahl können Sie dort nach Land treffen, auf deutsche und internationale Teams sind Livewetten für Eishockey verfügbar. Wetten auf wichtige Events wie die Weltmeisterschaft sind möglich, die Auswahl ist einfach riesig. Bet365 bietet Ihnen eine Vielzahl an Spezialwetten für Eishockey an, auf die Anzahl der Tore, auf Drittel mit den meisten Toren und auf vieles mehr. Ich staune immer wieder, wie es Bet365 schafft, eine Vielzahl von Wetten auf einer Webseite unterzubringen, und das sogar noch in einer übersichtlichen Form. Wetten auf die Gesamtzahl der Tore können Sie bei Bet365 nicht nur als konkrete Zahl, sondern auch als Gerade/Ungerade abgeben. Die Quoten werden bei den einzelnen Wetten angezeigt, per Klick auf die Quote platzieren Sie Ihre Wette auf dem Wettschein. Zum Wetten bietet Ihnen Bet365 viele Hilfsmittel, auf der Webseite sind Statistiken und Ergebnisse abrufbar. Bei Bet365 können Sie Ihre Eishockeywetten nicht nur am PC platzieren, sondern Bet365 bietet Ihnen auch eine sehr gute App für unterwegs an. Es handelt sich dabei um eine Web-App, das heißt, dass Sie kein Download vornehmen müssen und dass die App das Betriebssystem Ihres Smartphones oder Tablets automatisch erkennt. Diese App bietet Ihnen das volle Programm von Bet365, auch die Wetten auf die Anzahl der Tore beim Eishockey.

Bet365 – ein empfehlenswerter Wettanbieter

Ich kann Ihnen Bet365 nur empfehlen, denn der Wettanbieter ist sehr sicher und seriös, er verfügt über eine Lizenz der britischen Gambling Commission. Ein- und Auszahlungen sowie die Datenübertragung funktionieren sehr sicher, die Webseite hat eine HTTPS-Verschlüsselung. Ihre Einzahlungen können Sie auf verschiedene Weise vornehmen, ich nutze PayPal, denn das ist besonders bequem und funktioniert sehr schnell. Bei der Zahlung per PayPal geht das Geld sofort auf Ihrem Konto ein, es steht Ihnen unmittelbar nach der Einzahlung zum Wetten zur Verfügung. Einzahlungen können Sie bei Bet365 auch per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Skrill, Neteller oder Banküberweisung leisten, bei der Banküberweisung dauert es etwas länger. Bet365 belastet Sie nur im Gewinnfall mit einer Wettsteuer, das heißt, dass Sie keine Steuer bezahlen müssen, wenn Sie verlieren. Gewinnen Sie, werden von Ihrem Gewinn fünf Prozent abgezogen. Sehr gut sind die Quoten bei Bet365, sie liegen im Schnitt bei 94 Prozent, doch können sie bei wichtigen Events auch auf 96 Prozent klettern. Neukunden erhalten einem attraktiven Bonus von 100 Prozent auf die Ersteinzahlung, der Bonus wird bis zu 100 Prozent gezahlt. Ihren Bonus müssen Sie zusammen mit dem Einzahlungsbetrag dreimal innerhalb von 90 Tagen umsetzen und dafür Sportwetten mit einer Quote von mindestens 1,5 abschließen. Bestandskunden können einen Unterwegs-Bonus für die erste Wette mit dem Smartphone, einen Fußball-Bonus für Fußball-Kombiwetten mit mindestens drei Tipps, einen Kombibonus für Kombiwetten für Eishockey, Basketball, Baseball oder American Football sowie einen Bonus für Wetten auf australische Sportarten erhalten. Sehr gut ist der Kundenservice, den Sie im Live-Chat, per Telefon oder per E-Mail erreichen können. Ich kontaktiere den Kundenservice im Live-Chat, das ist besonders schnell und bequem. Bet365 kann ich wirklich empfehlen, nicht nur für die Anzahl der Tore beim Eishockey.

 
Jetzt zu Bet365und Bonus kassieren!

 

Wettstrategie: Anzahl der Tore beim Eishockey was last modified: Januar 25th, 2017 by Birgit