Wettsteuer bei Bet-at-Home im Detail

 
  • umfassendes Wettangebot
  • hohe Favoritenquoten
  • superschnelle Auszahlungen
  • guter Kundenservice

Unser Testergebnis

96/100

» Anbieter besuchen

Bet-at-Home zählt zu den größten Wettanbietern in Europa und ist bereits seit mehr als 15 Jahren online. Der Buchmacher hat mehr als vier Millionen registrierte Kunden, eine Vielzahl davon in Deutschland. Nicht nur Wettfreunde vertrauen diesem Buchmacher, sondern auch Sportvereine; Bet-at-Home ist Sponsor von Schalke 04. Das Wettangebot von Bet-at-Home ist sehr umfangreich, Fußballwetten nehmen einen wichtigen Platz ein, Sie können Vorauswetten und Livewetten abschließen. Bet-at-Home verfügt auch über ein Casino. Möchten Sie unterwegs wetten, können Sie sich die App von Bet-at-Home auf Ihr Handy holen. Bei Bet-at-Home wird die Wettsteuer auf Ihren Wetteinsatz erhoben, in jedem Fall müssen Sie die Wettsteuer bezahlen. Die Quoten liegen bei Bet-at-Home im Durchschnitt. Neukunden bekommen bei Bet-at-Home einen Bonus zur Begrüßung, auch Bestandskunden können Boni erhalten. Bei Bet-at-Home geht alles sicher zu, dafür steht die Lizenz von Malta, die innerhalb der gesamten EU anerkannt wird. Bet-at-Home setzt noch eins drauf, auch eine Lizenz von Schleswig-Holstein liegt vor, die für Vertrauen bei deutschen Wettfreunden sorgt.

Bet-at-Home Wettsteuer Bonus

Die Wettsteuer bei Bet-at-Home

Die Wettsteuer, die seit dem 1. Juli 2012 in Deutschland auf Sportwetten erhoben wird, sorgt bei vielen Wettfreunden für Unmut, da sie nicht wissen, was es genau mit der Wettsteuer auf sich hat. Die Wettsteuer müssen Sie als Sportwetter zahlen, das will das Gesetz; allerdings müssen Sie die Steuer nicht an das Finanzamt abführen, denn das ist zu umständlich. Die Wettanbieter mussten sich dazu verpflichten, die Steuer an das Finanzamt abzuführen, doch können sie selbst entscheiden, ob sie die Steuer selbst tragen wollen oder ob sie ihre Kunden damit belasten. Auch Bet-at-Home gibt die Steuer an seine Kunden weiter, in jedem Fall müssen Sie die Wettsteuer zahlen. Die Steuer wird von Ihrem Wetteinsatz erhoben, sodass Ihnen real ein Wetteinsatz von 95 Prozent zur Verfügung steht. An einem Beispiel soll die Handhabung der Steuer erläutert werden: Leisten Sie für eine Wette mit einer Quote von 2,0 einen Wetteinsatz von 100 Euro, so werden von diesem Wetteinsatz fünf Prozent, also 5 Euro, abgezogen, Ihnen steht ein Einsatz von 95 Euro zur Verfügung. Gewinnen Sie Ihre Wette, erhalten Sie einen Gewinn von 195 Euro gutgeschrieben, davon wird nichts mehr abgezogen. Die Wettsteuer hat keinen Bezug zu den Quoten, die Quoten sind bei Bet-at-Home durchschnittlich.

Die Auszahlungsquoten bei Bet-at-Home

Da alle Kunden bei Bet-at-Home mit der Wettsteuer belastet werden, hat die Wettsteuer keine Auswirkungen auf die Auszahlungsquoten, die jedoch im Durchschnitt liegen. Die Quoten liegen im Schnitt bei 92 Prozent, der Buchmacher behält eine Gewinnmarge von 8 Prozent ein. Bei Randsportarten und bei wenig bedeutenden Teams können die Quoten auch unter 90 Prozent fallen, sie liegen dann bei 89 Prozent. Bei wichtigen Ereignissen, Top-Sportarten und Top-Teams steigen die Quoten auf 93 bis 94 Prozent an. Die durchschnittlichen Auszahlungsquoten wirken sich auf die Netto-Wettquoten aus, die durchschnittlich ausfallen.

 
Jetzt zu Bet-at-Homeund 100% Bonus von bis zu 50€ kassieren!

 

Ein- und Auszahlungen bei Bet-at-Home

Möchten Sie Ihre Wetten bei Bet-at-Home platzieren, müssen Sie ein Wettkonto eröffnen und Ihre Einzahlung darauf leisten. Hier verhält sich Bet-at-Home sehr flexibel, Sie können viele verschiedene Zahlungsmethoden wählen, die allesamt sehr sicher sind. Ihre Einzahlung können Sie per
• Kreditkarte
• Sofortüberweisung
• PayPal
• Skrill
• Neteller
• Giropay
• Paysafecard
• Banküberweisung
leisten. Bei den Zahlungsmöglichkeiten müssen Sie beachten, dass teilweise Mindesteinzahlungsbeträge gelten. Für die Zahlung mit der Kreditkarte fällt eine Gebühr an, alle anderen Zahlungsmöglichkeiten sind gebührenfrei. Bei der Banküberweisung dauert es ein paar Tage, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto verfügbar ist, während bei allen anderen Zahlungsmöglichkeiten das Geld sofort auf Ihrem Wettkonto verfügbar ist. Die Zahlung per PayPal spricht für die besondere Sicherheit und Seriosität des Wettanbieters, denn die Betreiber von PayPal arbeiten ausschließlich mit seriösen Buchmachern zusammen. Die PayPal-Betreiber prüfen die Wettanbieter nach strengen Kriterien, bevor sie PayPal zur Zahlung anbieten dürfen. Die Auszahlung Ihrer Gewinne können Sie online beantragen, verschiedene Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung.

Bonus für Neukunden bei Bet-at-Home

Neukunden erhalten bei Bet-at-Home zur Begrüßung einen Bonus in Höhe von 50 Prozent auf die Ersteinzahlung, der bis zu 100 Euro gewährt wird. Zahlen Sie 200 Euro ein, erhalten Sie den Bonus in voller Höhe, doch auch bei einer geringeren Einzahlung können Sie den Bonus erhalten. Damit Sie frei über den Bonus verfügen können, müssen Sie innerhalb von 90 Tagen den Bonusbetrag viermal umsetzen und dabei Sportwetten mit einer Quote von mindestens 1,70 abschließen, das können Einzelwetten, aber auch Kombiwetten sein. Die Bonusbedingungen sind bei Bet-at-Home sehr fair, sie sind einfach zu erfüllen.

bet-at-home screenshot

Aktionen für Bestandskunden bei Bet-at-Home

Auch Bestandskunden können bei Bet-at-Home Boni erhalten, die Boni werden zumeist im Rahmen von zeitlich begrenzten Aktionen gewährt. Auf Partnerseiten von Bet-at-Home werden hin und wieder Gutscheine angeboten, die Sie einlösen können, um zu wetten. Mit einem solchen Gutschein können Sie an einer Verlosung teilnehmen. Täglich wird ein Gewinner des Tages ausgelost, er kann sich über 50 Euro freuen, die er zum Wetten nutzen kann. Alle Wettscheine wandern in den Betmastercup, aus dem in jedem Monat drei Gewinner gezogen werden, die sich über Wettgutscheine in unterschiedlicher Höhe freuen können. Diejenigen Kunden, die besonders lange beim Wetten durchhalten, nehmen an einer Verlosung teil, um mit etwas Glück ein Auto zu gewinnen. Die Bonusaktionen sind an bestimmte Bedingungen gebunden und gelten zumeist zeitlich begrenzt. Diese Aktionen machen den Nachteil wieder wett, dass Sie bei Bet-at-Home in jedem Fall eine Wettsteuer bezahlen müssen.

Das Wettangebot bei Bet-at-Home

Das Angebot an Wetten ist bei Bet-at-Home gut, täglich stehen ungefähr 7.000 Wetten zur Auswahl. Einen hohen Stellenwert hat Fußball, Sie können auf deutschen und ausländischen Fußball wetten. Fußballwetten werden auf so bedeutende Ereignisse wie Europa League, Champions League, EM und WM angeboten. Möchten Sie auf deutschen Fußball wetten, finden Sie Wetten auf die erste bis dritte Bundesliga, den DFB-Pokal, den Supercup und den Telekom Cup, aber auch auf den Gesamtsieger der Bundesliga und den Bundesliga Absteiger, auch ein Saisonvergleich ist vorhanden. Viele Wetten stehen auf ausländischen Fußball zur Auswahl, darunter auf echte Top-Ligen. Bet-at-Home bietet Wetten auf noch viele andere Sportarten an, beispielsweise auf Tennis, Volleyball, American Football, Rugby, Basketball, Baseball, Handball, Motorsport, Eishockey, Kampfsport, Golf oder Radsport. Bet-at-Home bietet Ihnen auch viele Wetten auf Randsportarten wie Wasserball, Kampfsport, Beach Soccer oder Snooker. Neben Sportwetten werden Wetten auf die Gesellschaft angeboten, beispielsweise auf Unterhaltung und Politik. Bei Bet-at-Home treffen Sie auf viele Sonderwetten, so können Sie Über-/Unter-Wetten, Handicap-Wetten oder Wetten auf die Zahl der Tore platzieren. Bei Bet-at-Home werden Langzeitwetten auf herausragende Ereignisse angeboten, auch Last-Minute-Wetten, die noch kurz vor dem Anpfiff platziert werden können, stehen zur Auswahl. Bei Bet-at-Home werden Livewetten angeboten, die Sie auf Fußball und auf andere Sportarten platzieren können. Diese Livewetten werden rechtzeitig angekündigt, die aktuellen Livewetten finden Sie unter den Rubriken „Heutige Wetten“ und „Morgige Wetten“. Bei den Livewetten finden Sie echte Highlights, die unübersehbar auf der Webseite angeordnet sind. Das Wetten wird durch Statistiken, Ergebnisse und Livescores, die auf der Webseite abrufbar sind, erleichtert. Die Wetten können als Einzelwetten, Kombiwetten, Systemwetten und Mehrwegewetten platziert werden.

betathome_mobile

Mobil wetten bei Bet-at-Home

Möchten Sie unterwegs nicht auf das Wetten verzichten, können Sie sich die App von Bet-at-Home auf Ihr Smartphone oder Tablet holen. Die App kann für nahezu jedes Betriebssystem verwendet werden, sie erkennt das Betriebssystem des mobilen Geräts automatisch. Die App erhalten Sie, indem Sie den QR-Code auf der Webseite von Bet-at-Home scannen oder die Webadresse von Bet-at-Home in den Browser Ihres mobilen Geräts eingeben. Die App deckt das gesamte Wettangebot von Bet-at-Home ab, sie ermöglicht rund um die Uhr packende Livewetten. Mit der App haben Sie auch Zugriff auf das Casino von Bet-at-Home. Die App ermöglicht Ihnen nicht nur das Wetten und Spielen, sondern auch Einzahlungen und die Anforderung von Auszahlungen. Sie ist gut gestaltet und einfach bedienbar.

bet-at-home bonus 1

Sicherheit und Seriosität bei Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home sind Sicherheit und Seriosität gewährleistet. Die Übertragung der Daten und die Finanztransaktionen erfolgen in sicher verschlüsselter Form, Ihre Daten sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Das Mindestalter der Spieler wurde auf 18 Jahre festgelegt, vor der Auszahlung der Gewinne erfolgt eine Verifizierung des Alters. Bet-at-Home informiert auf der Webseite ausführlich über verantwortungsvolles Spielen und die Spielsuchtprävention. Umfangreiche Tipps stehen bereit, wie Sie die Spielsucht erkennen und einer Spielsucht vorbeugen können, ebenso sind Adressen von Hilfsorganisationen abrufbar. Kunden haben die Möglichkeit, Einzahlungslimits zu setzen oder einen Selbstausschluss zu beantragen. Für die besondere Sicherheit und Seriosität des Wettanbieters stehen die Lizenzen. Der Buchmacher besitzt eine Lizenz der Malta Gaming Authority, die innerhalb der gesamten EU anerkannt wird; darüber hinaus ist eine Lizenz des Bundeslandes Schleswig-Holstein vorhanden, die bei deutschen Wettfreunden für Vertrauen sorgt. Für derartige Lizenzen müssen Wettanbieter strenge Auflagen erfüllen, sie unterliegen regelmäßigen Kontrollen.

Kundenservice bei Bet-at-Home

Bet-at-Home überzeugt mit einem guten Kundenservice. Die Webseite ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar, die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen finden Sie im Hilfebereich auf der Webseite. Benötigen Sie Hilfe, können Sie sich an den Kundensupport wenden. Ein Kontaktformular ist vorhanden, das Sie ausfüllen und absenden können, um per E-Mail eine Antwort zu erhalten. Sie erreichen den Kundenservice auch per Fax und telefonisch, doch handelt es sich dabei um Nummern von Malta, die etwas teurer sind. Möchten Sie schnell eine Antwort erhalten, können Sie sich im Live-Chat an den Kundenservice wenden. Die Mitarbeiter sind schnell für Sie da, um Ihnen zu helfen.

 
Jetzt zu Bet-at-Homeund 100% Bonus von bis zu 50€ kassieren!

 

Wettsteuer bei Bet-at-Home im Detail was last modified: Juni 12th, 2017 by Birgit