Der neue Buchmacher Betdaq

  • umfassendes Wettangebot
  • Live-Wetten
  • Neukunden Bonus
  • mobile Version

Unser Testergebnis

87/100

» Anbieter besuchen

In der Regel unterscheidet man die Wettanbieter zwischen zwei großen Gruppen. Auf der einen Seite stehen eher die klassischen Buchmacher, auf den anderen Seite die sogenannten Wettbörsen, die es schon einige Zeit auf dem Markt gibt. Der Unterschied zwischen den beiden Wettvarianten liegt darin, dass der Sportwetter bei einer Wettbörse gegen den anderen Tipper wettet, quasi so, als würde er in der Kneipe mit seinem Tischnachbarn wetten. Eine sehr bekannte Wettbörse ist das Unternehmen Betdaq, welches eine Wurzeln bereits im Jahr 2000 in Irland hat. Seit dem Jahr 2013 gehört das Unternehmen dem britischen Giganten Ladbrokes an. Alle deutschen Tipper können sich daher aktuell noch nicht registrieren. Allerdings ist das Angebot ohnehin sehr interessant und vielseitig, sodass wir die Erfahrungen mit Betdaq auch unseren Sportwettern weiter geben möchten.

Das klar gefestigte Wettangebot

Betdaq ist hinter Betfair einer der besten Wettbörsen, was sich in Hinblick auf das gesamte Portfolio sehr gut ansehen kann. Während die Börsen in der Regel nur eher weniger Disziplinen anbieten, scheint es bei Betdaq dahingehend keine Probleme zu geben. Der Buchmacher bietet ein enorm umfangreiches und umfassendes Angebot von knapp 20 verschiedenen Sportarten an. Hierzu gehören unter anderem der Fußball, Tennis, Eishockey und auch Basketball und Boxen. Darüber hinaus legt der Anbieter einen besonders großen Wert auf Hunderennen und führt sogar virtuelle Sportarten, Snooker und Darts in seinem Portfolio ein. Ein gewisser Grund zur Klage besteht aufgrund dessen bei dem Anbieter einfach nicht. Wer daher seine eigenen Erfahrungen sammeln möchte, kann dies mit Betdaq jederzeit tun. Schließlich kann man dort Wettbewerbe aus der ganzen Welt spielen und planen. Im Detail heißt das unter anderem, dass Fußball in Deutschland, Belgien und auch anderen Ländern als Wette möglich sind. Wirklich spannend geht es auch dann zu, wenn man sich die verschiedenen Ligen in dem Bereich anschaut. Selbst in der Regionalliga kann man laut der Betdaq Erfahrungen einige interessante Vorteile für sich entdecken.

 

 

Ein Livewettenbereich, der überzeugen kann

Überraschend ist vor allem auch, dass bei dem Anbieter Betdaq ganz bequem Livewetten platziert werden können. Bislang beschränkt sich das Portfolio demnach größtenteils auf die wichtigsten Sportarten. Dennoch kann man auch dort einen erstklassigen Service in Anspruch nehmen. Nicht nur die Verfügbarkeit der Livewetten hat einen eindeutigen Pluspunkt verdient, sondern gleichzeitig auch die optische und wiederum technische Umsetzung. Sogar das gesamte Live-Center ist überflüssig und kann in wenigen Augenblicken durchleuchtet werden. Für die angebotenen Hunderennen werden ebenfalls einige Live Übertragungen angeboten, wodurch der Sportwetter deutlich mehr Spaß und Nervenkitzel erleben kann. Alles in allem haben die Livewetten des Anbieters Betdaq in dem Bereich vollkommen überzeugt.

Die Betdaq Quoten – Es kommt auf den Einsatz an

Generell ist die Auswahl der Wettmöglichkeiten und der Quoten gegenüber anderen Anbieter deutlich überlegen. Demnach konnte Betdaq in dem Bereich positiv abschneiden. Alle Sportwetter sollten allerdings darauf achten, dass ein passender Einsatz für die jeweiligen Wettquoten vorhanden ist. Direkt neben den Tipps kann man diesen nämlich mit einem kleinen Regler einstellen. Genau dann, wenn somit höhere Einsätze gespielt werden, kann man bei den einzelnen Wetten den gewünschten Einsatz platzieren.

25 Pfund als Betdaq Bonus für alle Neukunden

Alle neuen Kunden, die sich auf dem Portal Betdaq registrieren bekommen einen besonderen Bonus angeboten. Dieser wird nicht als klassischer Einzahlungsbonus ausgegeben, wie man ihn sonst kennt. Lediglich eine kleine Belohnung hält das Unternehmen für seine Spieler bereit. Maximal kann der Sportwetter demnach eine Summe von 25 Pfund erhalten, was sich für einen Wettbonus ohne weiteren Anforderungen allerdings mehr als sehen lassen kann.

 

 

Um dieses Bonusangebot von Betdaq erhalten zu können, muss der Sportwetter bei der Kontoeröffnung lediglich den Code „FB2515“ eingeben. Sobald dies gemacht wurde, wird der Betrag direkt aktiviert. Für die Gutschrift auf dem eigenen Wettkonto ist dann allerdings erst einmal eine qualifizierende Wette erforderlich, bei denen die Exchange Punkte gesammelt werden. Für vier gesammelte Punkte kassiert der Tipper den Bonus, wobei immer ein Exchange Punkt für 25 gesetzte Pfund ausgezahlt wird. Kurzerhand bedeutet das: Haben die Tipper mindestens 100 Pfund eingesetzt, wird der Bonus auf das Konto überwiesen. Ob die eigenen Wetten in dem Fall gewonnen oder verloren wurden, spielt bei dem Bonus keine Rolle mehr. Wichtig ist, dass die qualifizierenden Wetten innerhalb von nur sechs Monaten nach der eigentlichen Kontoeröffnung platziert werden. Die Gutschrift erfolgt daraufhin in Form einer Freiwette, die ebenfalls bis zu 14 Tage gültig ist.

 
Jetzt zu Betdaqund online Wetten!

Der Kundensupport von Betdaq

Eine weitere wichtige Rolle spielt natürlich auch der Kundensupport des Anbieters Betdaq. Grundsätzlich bietet die Wettbörse diesen für seine Tipper an, damit alle offenen Fragen geklärt werden können. So stehen dem Kunden drei Supportvarianten zur Verfügung. Zum einen die Kontaktaufnahme per E-Mail, eine Faxnummer und auch ein Live Chat, der dementsprechend erreichbar ist. Wichtig zu wissen ist, dass eine Beratung durch den Kundenservice in der englischen Sprache durchgeführt wird.

Alle Ein – und Auszahlungsmöglichkeiten bei Betdaq

Alle Ein – und Auszahlungen funktionieren bei dem Anbieter Betdaq unkompliziert und einfach. Die Börse stellt somit mehrere Optionen für seine Tipper zur Verfügung und setzt sogar bei britischen Kunden auf PayPal, was natürlich sehr gut ankommt. Darüber hinaus stehen unter anderem auch die Ein – und Auszahlungen per Kreditkarte, Skrill und Neteller dort zur Verfügung. Etwas gemindert wird die Vorfreude leider nicht durch die Vielfalt, sondern eher durch die Gebühren, die anfallen, wenn Einzahlungen per Kreditkarte oder gar PayPal getätigt werden. Bei allen Transaktionen, die über PayPal stattfinden müssen Gebühren bis zu 2 Prozent eingeplant werden. Bei den Transaktionen mit der Kreditkarte sind es 1,50 Prozent.

Die Auszahlungen lassen sich ebenfalls besonders einfach auf dem Portal von Betdaq abwickeln. Dementsprechend gibt es keine Schwierigkeiten in den Ein – und Auszahlungen dort.

Die mobile Betdaq Version für Smartphone und Tablet

Natürlich steht das Portfolio der Webseite auch für eine mobile Variante zur Verfügung. Im Detail bedeutet das, dass Tipper sich eine Download Version für Android oder iOS einfach auf das mobile Endgerät laden können. Natürlich ist der Download völlig kostenlos. Sollte keines der beiden Betreiber auf dem mobilen Endgerät verfügbar sein besteht die Möglichkeit, die moderne Web-App zu nutzen, die einfach über den Browser erreichbar ist.

Kein Grund zur Sorge in Sachen Sicherheit und Seriosität

Wie schon erwähnt steht hinter dem Angebot der Wettbörse Betdaq der britische Anbieter Ladbrokes. Das Unternehmen ist ohne wenn und aber eines der größten Glücksspielkonzerne und wird in Sachen Sportwetten als regelrechte Legende bezeichnet. Außerdem spricht die hauseigene Geschichte ebenfalls für das Unternehmen, da Betdaq selber bereits seit dem Jahr 2000 erfolgreich ist. Das gesamte Angebot wird dann nochmals durch die Lizenz der gibraltarischen Regierung unterstrichen. Betdaq ist somit ein seriöses Unternehmen, bei dem man sich als Sportwetter keine Sorgen mehr machen muss.

Die Limits der Wettbörse

Wer sich als Highroller bei dem Unternehmen Betdaq registrieren möchte, kann das ohne jegliche Probleme tun. Das Angebot bei dem Anbieter erlaubt Wettgewinne bis zu 100 000 Euro, die sogar innerhalb von nur 24 Stunden eingefahren werden dürfen. Auch Neulinge oder eher gesagt unerfahrene Tipper können die Online Wetten bereits ab einem kleinen Einsatz von 2 Euro spielen.

Da geht noch einiges mehr – Das Zusatzangebot von Betdaq

Die Online Wetten sind längst nicht alles, was man bei dem Anbieter Betdaq zu bieten bekommt. Stattdessen zeigt sich, dass besonders auf die einzelnen Sportveranstaltungen großen Wert gelegt wird. Eine gute Anlaufstelle für weitere Spiele und Games ist unter anderem das Online Casino von Betdaq. Mehr als 100 verschiedene Spiele werden dort angeboten. Sogar einige Sportarten, wie unter anderem die sogenannten Sports Pools sind im Programm. Hierbei handelt es sich um kleine Wettbewerbe, bei denen man beeindruckende Preise abräumen kann.

Das Fazit: Ein starker und professioneller Auftritt von Betdaq

Der Wettanbieter Betdaq kann in verschiedenen Bereichen überzeugen. Vielversprechend ist vor allem das besondere Maß an Sicherheit und Vertrauen, welches er seinen Spielern entgegen bringt. Ein Betrug kann bei Betdaq daher mehr als ausgeschlossen werden, da sich hinter dem großen Gigant Ladbrokes befindet. Außerdem macht das Portfolio dort einen besonders interessanten Eindruck, da auch dort mehr als 20 unterschiedliche Disziplinen zu finden sind. Dies ist eine sehr gute Auswahl, sodass es einem an nichts mehr fehlen wird. Das Gesamtfazit für Betdaq fällt in dem Fall besonders gut aus Jeder Sportwetter der sich die Wettbörse anschauen möchte wird sehen, dass es die ein oder anderen Möglichkeiten zu einem guten Erfolg geben wird. Einschränkungen gibt es einfach nicht.

 
Jetzt zu Betdaqund online Wetten!
Der neue Buchmacher Betdaq was last modified: November 24th, 2017 by Birgit