Boxwetten – Wie funktionieren sie?

Der Boxsport wird von Jahr zu Jahr beliebter. Aufgrund dessen haben sogar die Boxwetten mittlerweile eine große Fangemeinde mit sich gebracht. In Deutschland liegt dies besonders daran, dass man besonders viele erfolgreiche Boxer dort finden kann. Besonders die beiden Klitschko Brüder zählen in der Schwergewichtsklasse dazu. Seit etlichen Jahren beherrschen sie dahingehend den Boxsport in dem Bereich.

Doch auch die Boxer aus der jüngeren Vergangenheit kommen meistens aus Deutschland, sodass man diese einfach verfolgen kann. Boxen ist daher sehr beliebt und wird somit auch immer beliebter. Alleine die Kämpfe mit Henry Maske und vor allem auch Graciano Rocchigiani gehören mit zu den Erinnerungen, die die Boxwetten Fans immer noch haben werden. Einen zusätzlich Reiz kann der Sport weiterhin durch die unterschiedlichen Gewichtsklassen mitbringen. Die Verbände sorgen somit dafür, dass es direkt mehrere Weltmeister geben kann, sodass sich auch die Wettvarianten dort erheblich verändern können. Bei den Sportwetten kann man daher nicht nur Freude an der Sportart selbst haben, sondern gleichzeitig auch an den unterschiedlichen Wettarten.

 

Boxwetten Boxer

 

Wir haben somit genauer betrachtet, was die Boxwetten an sich zu bieten haben und wollen auch Ihnen dahingehend einige wichtige Informationen bieten. Sie können sich bei uns einlesen und danach selber entscheiden, wie Sie die besten Strategien für die Boxwetten aufbauen können.

Welche Wetten werden grundsätzlich auf den Boxsport angeboten?

Aufgrund dessen, dass es im Boxen unterschiedliche Gewichtsklassen und gleichzeitig auch Verbände gibt, kann auf eine ganze Reihe an Boxkämpfen gewettet werden. Dementsprechend kann man bei den unterschiedlichen Events verschiedene Möglichkeiten nutzen, um eine gewinnbringende Wette dort platzieren zu können. Auch die klassische 3 Wege Wette kann einem daher Vorteile im Boxsport bieten. Dort kann man auch auf den Sieger des Kampfes wetten oder aber auch auf ein Unentschieden.

Bei einem Boxkampf kommt allerdings eher selten ein Unentschieden zustande. Daher sind die Wettmöglichkeiten somit auch deutlich schwerer einzuschätzen. Allerdings kann man noch eine Reihe weiterer Möglichkeiten nutzen, um die Wetten zu platzieren. Zum Beispiel kann man als Sportwetter darauf wetten, wie viele Runden ein Kampf hat oder aber auch ob der Kamp mit einem K.O. Sieg ausgeht. Dies zeigt deutlich, dass im Boxsport sogar eine Reihe an lukrativen Spezialwetten möglich sind. Es kommt hierbei aber darauf an, bei welchem Buchmacher man sich anmeldet und wo man dort die Wetten platziert.

Wie sehen die Wettquoten beim Boxen eigentlich aus?

Meistens fallen die Wettquoten auf die Favoriten im Boxen eher niedrig aus. Daher lohnt es sich in dem Fall nicht, mit einem kleinen Einsatz zu spielen und die Wettquoten somit zu nutzen. Besonders lohnen können sich allerdings die 3 Wege Wetten auf den jeweiligen Favoriten. Somit kann man schließlich einige Vorteile nutzen und auch gewinnbringende Chancen nutzen. Bei den Kämpfen der Klitschko Brüder liegen die Quoten auf einen Sieg meistens sogar unter 1,2. Es kommt auch hier ebenfalls darauf an, bei welchem Buchmacher man spielt. Oftmals haben Buchmacher, wie unter anderem Betway sehr gute Wettquoten und gleichzeitig auch einen idealen Auszahlungsschlüssel, sodass man dort einfach nichts falsch machen kann. Es lohnen sich dahingehend nur die Sportwetten, die auch gute Quoten haben.

 

Boxwetten Boxer Schatten

 

Auf der anderen Seite hingegen gibt es im Boxsport auch einige Überraschungssiege, bei denen man mit einigen Ausnahmen ebenfalls gewinnen kann. Man muss nur selber darauf achten dass man sich die beste Wettstrategie aufbaut und danach auch die Wetten platziert. Finanziell gesehen kann man auch hin und wieder einen guten Gewinn rausholen und dementsprechend Vorteile genießen.

Bei welchen Wettanbietern kann man die besonders guten Boxwetten erhalten?

Die meisten Sportwetten Anbieter haben daher den Boxsport mit in im Wettprogramm. Allerdings gibt es auch in dem Bereich erhebliche Unterschiede, die sich nicht nur in den eigentlichen Wettquoten widerspiegeln lassen. Aus diesen Gründen ist es ebenfalls wichtig, sich für den richtigen Buchmacher zu entscheiden.

Der Buchmacher Betway und auch der Anbieter Interwetten sind nur einer der wenigen, die die Boxwetten mit in ihrem Wettprogramm haben. Beide Buchmacher bieten daher eine ganze Reihe an Wettmöglichkeiten an. Außerdem können beide Buchmacher alleine durch ihre hohe Seriosität und vor allem auch der dort angebotenen Bonuszahlungen punkten. Diese sind einfach besonders lukrativ und bieten eine kundenfreundliche Bedienung an.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus von bis zu 50€ kassieren!

 

Auf welche Kämpfe kann man die Boxwetten abschließen?

Dadurch, dass es beim Boxen an sich eine Reihe an Kämpfen gibt, kann man natürlich auch in dem Bereich verschiedene Wetten abschließen. Dies liegt vor allem auch daran, dass man durch die verschiedenen Verbände unterschiedliche Veranstaltungen miterleben kann. Die bekanntesten internationalen Verbände sind demnach folgende:

 

1. der WBC ( World Boxing Council )

2. der WBA ( World Boxing Association )

3. der IBF ( International Boxing Federation )

4. der WBO ( World Boxing Organazation )

 

Bei allen vier Verbänden kann man gleichzeitig auch auf die Weltmeister tippen, da diese unterschiedliche Titel liefern. Dementsprechend kann man in den einzelnen Gewinnklassen im Normalfall vier Weltmeister entdecken. Somit kann man als Sportwetter automatisch eine große Anzahl an Titelverteidigungskämpfen entdecken und sich somit auf einen spannenden Wettverlauf dort einlassen.

 

Boxwetten rote Boxhandschuhe

 

Neben diesen Verbänden gibt es gleichzeitig auch die olympischen Spiele, bei denen die Boxkämpfe ebenfalls möglich sind. Auch einige Amateurboxkämpfe sind dort mehr als möglich. Die Auswahl der Sportwetten im Boxen sind dementsprechend vielversprechend und ermöglichen dem Sportwetter an sich einige Vorteile, um gewinnbringende Tipps dort abgeben zu können.

Das Fazit der Boxwetten

Boxwetten haben in den letzten Jahren an enormer Beliebtheit gewonnen. Dementsprechend kann man auch hierbei davon ausgehen, erstklassigen Quoten zu erhalten und bei einem ausgewählten Buchmacher direkt auf die eigenen Kosten zu kommen. Im Großen und Ganzen kann daher jeder Sportwetter eine gewinnbringende Wette hierbei abschließen. Die Boxwetten werden daher bei vielen Buchmachern angeboten. Als Sportwetter sollte man einfach nur schauen, dass man die richtige Strategie anwendet und sich einige Vorkenntnisse aneignet. Durch diese ist es deutlich leichter, die richtigen Entscheidungen zu treffen und somit auch Gewinne mit den einzelnen Wetten zu kassieren. Es reicht oftmals aus, dass man die Favoriten dort kennt und einfach weiß, wie auch die Kämpfe vorher waren. Somit weiß man einfach genau das, was wichtig ist und kann in dem Fall die klaren Vorteile der Sportwetten für sich nutzen.

 
Jetzt zu Interwettenund 100% Bonus von bis zu 100€ erhalten!
Boxwetten – Wie funktionieren sie? was last modified: Mai 22nd, 2018 by Birgit