bwin Bonus: Gratiswetten oder Einzahlungsbonus?

  • umfangreiches Wettangebot
  • Last-Minute-Wetten
  • gute Quoten
  • attraktiver Bonus

Unser Testergebnis

90/100

» Anbieter besuchen

Buchmacher bwin belegt mit seinem bwin Bonus ein kleines Alleinstellungsmerkmal, weil es hier  ein Gratiswetten- bzw. Jokerwetten-System gibt, das sich deutlich vom vorhandenen bwin Einzahlungsbonus unterscheidet. Speziell für Anfänger stellt sich die Frage, ob es sich für diese lohnt, auch ein entsprechendes System freizuspielen oder ob diese lieber den gebotenen Einzahlungsbonus freispielen sollten. Damit Du Dir diese Frage möglichst einfach beantworten kannst, stellen wir Dir das Joker- und Gratiswetten-System detailliert vor, erklären dessen Vor- und Nachteile und liefern Dir noch eine wichtige Bonusformel zum Einzahlungsbonus.

Alle Fakten zum bwin Bonus auf einen Blick:

  • Bonus-Art: Jokerwetten und Freiwetten/Einzahlungsbonus
  • Minimaler Bonus/Maximaler Bonus: 100 Euro Einzahlungsbonus
  • Ausgeschlossene Zahlungsmethoden: keine
  • Rollover (Umsatz-Bedingungen) : keine
  • Quotenvorgabe: -/Einzahlungsbonus: 3x Bonus + Einzahlung bei Quote 1,70+
  • Bonuslaufzeit: 90 Tage
  • Bewertung: Gratiswette ideal für risikoreiche Kombis & Spaßwetten, Einzahlungsbonus für Anfänger

Aktuell bietet Dir der Bookie bwin keinen bwin Bonus ohne Einzahlung. Es ist also nicht möglich, sich ein Guthaben allein über einen Anmeldebonus zu erspielen.

bwin Bonus

bwin Bonus Gratiswetten

Kurz zusammengefasst läuft die Gratiswette folgendermaßen ab: Du meldest Dich an und nimmst eine Einzahlung vor. Danach platzierst Du eine Wette, deren Einsatz zwischen fünf und 100 € liegt. Liegst Du mit dieser Wette richtig, wird der Gewinn verdoppelt und Du spielst diesen als Einsatz deiner Freiwette. Bevor Du den Gewinn auszahlen kannst, musst Du keine Umsatzbedingungen erfüllen. Wenn Du mit Deiner Wette danebenliegst, schenkt Dir der Buchmacher den Einsatz als Freiwette. Sieben Tage lang bekommst Du den Einsatz noch mal als Wettoption zugesichert und kannst diesen platzieren. Gewinnst du damit etwas, handelt es sich um Echtgeldguthaben.

bwin Bonus Code: –

Das heißt also, Du bestimmst über Deine Einzahlung nicht die Höhe des Bonus, sondern den Einsatz deiner Jokerwette. Jetzt ist es abhängig davon auf welche Quote Du setzt und wie viel Du gewinnst, wie hoch Dein Bonusgewinn ausfällt. Verglichen mit einem Einzahlungsbonus kannst Du hier nur sehr schwer planen und bist stark vom Glück abhängig.

Spielerbewertung

Wenn mich ein Kollege in der Mittagspause fragt, was er mit diesen Jokerwetten genau anstellen soll, dann empfehle ich ihm, dass er einen verschmerzbaren Betrag einzahlt und sich dabei auf eine risikoreiche Wettoption wie zum Beispiel eine Kombiwette mit Dreierquote beschränkt. Verliert dieser die Wette, hat er danach noch mal die Chance, den Einsatz bei einer anderen Wettoption zu setzen, bei der sich dann auf eine niedrige Quote beschränkt und so zumindest dafür sorgt, dass er seinen Einsatz nicht verliert. Ansonsten sollte dieser sich lieber den Einzahlungsbonus mit anfängerfreundlichen Rollover aussuchen und diesen freispielen.

-Kathrin, (wettet täglich und semi-professionell)

bwin Bonus Umsatzbedingungen:

Der größte Unterschied zu einem klassischen Einzahlungsbonus ist, dass Dein gewonnenes Guthaben der Gratiswette als Echtgeldguthaben auf Deinem Konto landet und nicht erst über Umsatzbedingungen freigespielt werden muss.Beim Einzahlungsbonus sieht das anders aus. Dieser wird über eine Einzahlung zwischen fünf und 100 € aktiviert. Im Gegenzug erhältst Du ein identisches Bonusguthaben. Bevor Du dieses oder damit erspielte Gewinne auszahlen kannst, musst Du die Summe aus Bonus und Einzahlungen bei Wetten mit Quoten von 1,70 oder höher umsetzen. Dafür gibt Dir der Buchmacher 90 Tage Zeit.

bwin Bonus-Hilfe: Gratiswette/Jokerwette – so geht’s

Es stellt sich für einen Anfänger die Frage, wie er hier am sinnvollsten agieren sollte. Da es bei der Gratiswette keine Umsatzbedingungen in Form einer zeitlichen Limitierung gibt, benötigst Du auch nicht zwingend eine Bonusformel, sondern musst etwas anders an die Planung rangehen. Zuerst mal solltest Du schauen, ob es in den kommenden sieben Tagen einen relativ sicheren Tipp mit einer Quote über 1,5 gibt.

bwin Bonus Umsatzbedingungen

Ist dies nicht der Fall, schaust Du, wann eine entsprechende Wettoption stattfindet und markierst Dir diese im Kalender. Deine Einzahlung sollte nun sieben Tage vor diesen Event stattfinden. Danach zahlst Du einen für Dich angemessenen Betrag ein. Ein Anfänger sollte sich hier vielleicht auf 20 € beschränken, ein erfahrener Spieler auf 50 €. Dieser Betrag wird jetzt als Aktivierungswette gesetzt. Wenn wir gewinnen, wird vom Gewinn der Einsatz abgezogen, dann der Wert verdoppelt und dieser als zusätzlicher Freiwetteneinsatz gutgeschrieben. Wenn wir verlieren, erhalten wir eine Freiwette in Höhe unseres Einsatzes zurück.

bwin Bonus-Formel: Den passenden Einzahlungsbonus wählen – so geht’s

Überlege Dir für die Bonus-Berechnung, welchen Umsatz Du in 90 Tagen schaffen kannst. Wir gehen mal von 300 € aus. Teile nun diesen Wert durch 3 (Rollover-Faktor) und danach noch mal durch 2 (es muss Summe aus Bonus und Einzahlung umgesetzt werden und beide Werte sind identisch). Das Ergebnis besagt nun einen Wert von 50 €. Wenn Du also 50 € einzahlst, erhältst Du im Gegenzug 50 € Bonus und musst dafür einen Umsatz von 300 € schaffen. Und das ist genau der Wert, den Du anfänglich als realistisch festgelegt hattest.

bwin Einzahlungsbonus

Wir stellen Dir bei jedem unserer vorgestellten Bonusangebote eine entsprechende Formel zur Verfügung. Eine bwin Bonus-Formel für die Gratiswette gibt es nicht . Hier musst du ein wenig mit dem Wettkalender planen und passende Wettoptionen aussuchen, die nicht zu risikoreich sind, gleichzeitig aber noch einen ordentlichen Gewinn bieten (1,50 Quote ideal)! Die Formel bezieht sich nur auf den Einzahlungsbonus!

  • bwin Bonus-Formel: Umsatz in 90 tagen (selbst festlegen)/6= ideale Einzahlung-
  • Bsp.: 300 Euro / 6 = 50 Euro

Ausschlusskriterien bei bwin Jokerwette beachten

Gleichzeitig ist dieser Bonus an eine ganze Reihe Ausschlusskriterien geknüpft, die Du beachten musst:

Einzahlungsmethoden: Aktiviert wird dieser Bonus ausschließlich über Einzahlungen via PayPal, Sofortüberweisung, Banküberweisung und Kreditkarte. Die paysafecard und weitere Wallets aktivieren den Bonus nicht!

Wettoptionen: Ausgeschlossene Wettoptionen sind in diesem Fall ausschließlich klassische Systemwetten. Ansonsten steht es Dir frei Einzelwette, Livewetten oder Kombiwetten zu platzieren um die Freiwette zu aktivieren oder die Freiwette zu spielen.

keine Umsetzung im Casino: Wir wissen, dass eine Vielzahl Spieler sich den Buchmacher deswegen ausgesucht hat, weil du im angeschlossenen Casinos eine der größten Auswahlen an Merkur Slots findest. Bitte beachte, dass das Gratiswettensystem nicht über das Casino freigespielt werden kann.

Einsatzlimitierung: Dieser Anbieter limitiert die Einsätze auf Deine Gratiswette oder Jokerwette auf die Höhe deiner Einzahlung. Der maximale Einsatz liegt hier bei 100 €, der minimale Einsatz bei fünf Euro.

Auszahlungen: Im Gegensatz zu Einzahlungsboni, bei denen Du die Umsatzbedingungen erst erfüllen musst, bevor Du auszahlen darfst, sieht das hier anders aus. Wenn du am Ende mit der Gratiswette einen Gewinn eingespielt hast, handelt es sich um Echtgeldguthaben, das Du sofort auszahlen kannst!

 
Jetzt zu Bwinund Bonus kassieren!

Experten-Tipps: So erfüllst Du den bwin Gratiswette Bonus spielend einfach

Jetzt wollen wir mal detailliert auf ein paar Punkte eingehen, die Dir helfen können, diesen Bonus möglichst effizient freizuspielen:

Siegwette mit 1,50-Quote: Ohne eine sinnvolle Planung kommst Du hier nicht weit. Du könntest natürlich Deine Wetten auf Quoten mit 1,10 platzieren. Das würde dann im Gegenzug aber einen so Minigewinn erzeugen, dass sich das einfach nicht lohnt, hier das Risiko des Bonussystems in Anspruch zu nehmen. Daher solltest Du im Vorfeld planen und schauen, wann und ob Du todsichere Tipps findest, die eine Quote von 1,50 besitzen.

Plan aufstellen & Events in Kalender eintragen: Bei diesem System musst Du zwei zeitliche Limitierung beachten. Zum einen musst Du Deine Jokerwette innerhalb von sieben Tagen nach der Einzahlung verwenden. Nach dieser Jokerwette musst Du dann deine Freiwette binnen sieben Tagen platziert haben. Das heißt, Du brauchst im Endeffekt zwei sinnvolle Quotentipps innerhalb der nächsten 14 Tage, die relativ sicher sind und die es sich lohnt zu spielen. Du schaust zuerst in den Wettkalender, suchst wie im ersten Tipp vorgeschlagen eine entsprechende Quote und überlegst dann, wann Du genau einzahlen solltest! Anhand dieser Zeitpunktes legst Du fest, welches weitere Event Du mit der Freiwette spielen willst. Du musst also zwei Events und nicht nur eines in 14 Tagen finden!

Einzahlungsbonus zeitgleich freispielen : Wenn Du zu den Anfängen gehörst, würden wir Dir empfehlen, dass Du Dich nicht ausschließlich auf dieses Angebot beschränkst. Registriere Dich zeitgleich bei bet365 und aktiviere Dir dort den Einzahlungsbonus. Diesen wirst Du relativ sicher freispielen können. Sehe das Joker-/Gratiswettensystem eher als eine Möglichkeit, eine risikoreiche Wette spielen zu können, bei der Du Dich absichern kannst.

Profitipp: Gratiswetten-Bonus lohnt nicht für Profis

Wieso sich dieses Angebot nicht für Profis eignet, lässt sich recht einfach erklären: die Einsätze der Joker- und Freiwette sind auf 100 € limitiert. Das heißt, somit sind auch die Gewinne limitiert. Wenn sich ein Profi die Mühe macht, einen Bonus freizuspielen, sollte der weit über 100 € liegen und sich gleichzeitig mit nur einer Einzelwette freispielen lassen. Dies ist hier nicht möglich. Ein Profi kann dieses System dafür verwenden, risikoreiche Kombiwetten auszuprobieren oder sich einen neuen und noch etwas unbekannteren Wettmarkt genauer anzuschauen.

Fazit: bwin Bonus nur als Zusatzbonus wirklich sinnvoll

Auf den ersten Blick klingt es ja alles gut: Bwin zahlt Dir Dein Guthaben zurück, wenn Du mit Deiner Wette danebenliegst. Wenn Du richtigliegst, verdoppelt bwin den Einsatz und Du darfst diesen Wert als Einsatz Deiner Gratiswette nutzen. Auf der anderen Seite spart es sich der Buchmacher, darauf hinzuweisen, dass es dafür zwingend notwendig ist, auch bei ordentlichen Quoten zu gewinnen. Sonst belaufen sich Deine Gewinne des Bonus auf ein paar Euro und die hättest Du auch eingespielt, wenn Du ganz normal gespielt hättest. Meiner Meinung nach eignet sich diese Wettoption in erster Linie, um risikoreiche Kombiwetten zu spielen oder einen neuen Wettmarkt auszuprobieren. Ein Anfänger wäre immer gut beraten, sich lieber den Einzahlungsbonus  zu sichern. Das Freispielen dieses anfängerfreundlichen Bonus sorgt für zusätzliches Selbstbewusstsein beim Wettspieler und erlaubt es diesem, sich nun auch an einen etwas größeren Bonus ranzuwagen. Außerdem besitzt ein Einzahlungsbonus mit einem Rollover von 30 oder 90 Tage ein wesentlich größeres Zeitfenster und offeriert Dir mehr Wettoptionen als bei dem hier vorgestellten Angebot.

Jetzt zu Bwinund Bonus kassieren!

bwin Bonus: Gratiswetten oder Einzahlungsbonus? was last modified: September 12th, 2017 by Birgit