Wettsteuer bei Bwin im Detail

  • umfangreiches Wettangebot
  • Last-Minute-Wetten
  • gute Quoten
  • attraktiver Bonus

Unser Testergebnis

90/100

» Anbieter besuchen

Bwin ist aus der Werbung als „die größte Sportwetten Arena der Welt“ bekannt, der Buchmacher ist in 25 Ländern aktiv und verfügt über mehr als 20 Millionen Kunden. Bwin ist nicht ohne Grund so beliebt, denn das Wettangebot ist einfach riesig, mehr als 90 Sportarten und über 30.000 Wetten stehen täglich zur Auswahl. Der Buchmacher überzeugt mit guten Konditionen; Sicherheit und Vertrauen sind gewährleistet, der Buchmacher verfügt über Lizenzen der britischen Gambling Commission, von Gibraltar und von Schleswig-Holstein. Bwin ist Sponsor der Spitzenklasse, er arbeitet nur mit den Besten und sponsert den FC Bayern München, Real Madrid und Manchester United. In der Vergangenheit hat Bwin auch verschiedene andere Top-Vereine gesponsert. Bwin ist nicht nur Sponsor von Fußballvereinen, sondern auch von anderen Mannschaften und von Motorsport. Bei Bwin müssen Sie nur dann eine Wettsteuer bezahlen, wenn Sie Ihre Wette gewinnen. Verlieren Sie, sind Sie von der Steuer nicht betroffen. Die Auszahlungsquoten sind bei Bwin stabil, sie liegen im Mittelfeld. Bei Bwin treffen Sie nicht nur auf eine riesige Auswahl an Sportwetten, sondern auch ein Casino und Poker sind vorhanden. Als Neukunde erhalten Sie bei Bwin keinen Bonus, so wie bei vielen anderen Wettanbietern üblich, sondern eine Jokerwette, wenn Sie Ihre erste Wette verlieren.

Bwin Wettsteuer Bwin Bonus

 

Die steuerliche Behandlung bei Bwin

Die Wettsteuer, die in Deutschland seit dem 1. Juli 2012 gilt und in Höhe von 5 Prozent auf Sportwetten erhoben wird, sorgt bei vielen Wettfreunden für Verunsicherung, denn sie wissen nicht genau, wie die Steuer gehandhabt wird. Als Wettfreund sind Sie dem Gesetz nach verpflichtet, die Steuer zu bezahlen, doch müssen Sie die Steuer nicht an das Finanzamt abführen. Um den bürokratischen Aufwand zu reduzieren, mussten sich die Wettanbieter verpflichten, die Steuer direkt an das Finanzamt abzuführen, doch haben sie die Möglichkeit, die Steuer an ihre Kunden weiterzugeben. Auch Bwin gibt die Wettsteuer an seine Kunden weiter, doch verhält sich der Buchmacher sehr kundenfreundlich. Nur dann, wenn Sie gewinnen, müssen Sie die Steuer bezahlen. Verlieren Sie, zahlen Sie keine Steuer. Das sieht dann folgendermaßen aus: Möchten Sie einen Wetteinsatz von 100 Euro leisten und eine Wette mit einer Quote von 2,0 abschließen, steht Ihnen der Wetteinsatz zu 100 Prozent, also in Höhe von 100 Euro, ungekürzt zur Verfügung. Verlieren Sie, haben Sie den Einsatz von 100 Euro verloren. Gewinnen Sie, beträgt Ihr Gewinn 200 Euro, doch davon werden 5 Prozent abgezogen, Ihnen wird der Nettogewinn von 95 Prozent, also 190 Euro, gutgeschrieben. Die Steuer wird also auf den Bruttogewinn erhoben. Die Steuer hat keine Auswirkungen auf die Auszahlungsquoten, denn die Auszahlungsquoten sind stabil und liegen im guten Mittelfeld.

 
Jetzt zu Bwinund Bonus kassieren!

 

Auszahlungsquoten bei Bwin

Die Auszahlungsquoten werden bei Bwin nicht von der Steuer berührt, sie liegen im Mittelfeld und machen ungefähr 92 Prozent aus, das heißt, dass Bwin eine Gewinnmarge von ca. 8 Prozent kassiert. Die Quoten sind bei Bwin weitgehend stabil, Schwankungen nach oben oder nach unten sind nicht zu beobachten. Bei Randsportarten und bei wenig populären Teams rutschen die Quoten nicht unter 90 Prozent; bei Top-Events, beliebten Sportarten und bei Top-Teams steigen die Quoten auf bis zu 94 Prozent an. Bwin überzeugt mit guten Netto-Wettquoten.
Ein- und Auszahlungen bei Bwin Möchten Sie bei Bwin wetten, müssen Sie ein Wettkonto eröffnen und Ihre Einzahlung leisten. Für die Zahlung bietet Ihnen Bwin verschiedene sichere Möglichkeiten an:
· Banküberweisung
· Elektronische Banküberweisung
· ClickandBuy
· Entropay
· PayPal
· EPS
· Kreditkarte
· Neteller
· Sofortüberweisung
· Skrill
· Ukash
· Webmoney.
Das ist nur eine Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten, Bwin bietet noch einige weitere Zahlungsmöglichkeiten an. Bei vielen Zahlungsmöglichkeiten geht das Geld sofort nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto ein, während es bei der Banküberweisung ein paar Tage länger dauert, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto verfügbar ist. Bei den verschiedenen Zahlungsmethoden müssen Sie auf die Mindesteinzahlungsbeträge achten. Die Auszahlung Ihrer Gewinne können Sie online über Ihr Wettkonto beantragen, dafür werden Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden angeboten. Besonders sicher ist die Zahlung per PayPal, die besonders schnell funktioniert. PayPal spricht für die Sicherheit des Wettanbieters, nur seriöse Wettanbieter dürfen PayPal zur Zahlung anbieten, dafür prüfen die Betreiber von PayPal die Buchmacher nach strengen Kriterien.

Die Jokerwette bei Bwin

Bei Bwin bekommen Neukunden keinen Bonus, sondern eine Jokerwette. Diese Jokerwette wird in Höhe von 100 Prozent auf Ihren ersten Wetteinsatz gewährt und beträgt maximal 50 Euro. Der Mindesteinsatz, um eine Jokerwette zu erhalten, liegt bei 5 Euro. Eine Wettquote ist für die Jokerwette nicht vorgeschrieben, Sie können Einzel- und Kombiwetten, Sportwetten und Livewetten abschließen. Gewinnen Sie Ihre erste Wette, erhalten Sie keine Jokerwette. Verlieren Sie Ihre erste Wette, wird Ihnen die Jokerwette innerhalb von 48 Stunden gutgeschrieben. Damit Ihnen die Jokerwette nicht verfällt, müssen Sie sie innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt umsetzen, dafür wird nicht vorgeschrieben, welche Quote Ihre Wette haben soll. Die Jokerwette ist zwar nicht besonders großzügig, aber die Bedingungen für die Umsetzung sind fair. Gewinnen Sie Ihre Jokerwette, müssen Sie auch hier die Steuer auf den Bruttogewinn zahlen.

bwin screenshot 1

Promotions bei Bwin

Im Rahmen verschiedener Aktionen veranstaltet Bwin Promotions, bei denen Sie unterschiedlich hohe Boni erhalten können. Solche Promotions werden zumeist im Rahmen bestimmter Events, beispielsweise dem Wimbledon Cup, veranstaltet. Auch die Freundschaftswerbung gehört zu den Promotions. Werben Sie einen Freund für Bwin, werden Sie mit einem Bonus belohnt. Auch ein Bonus auf Kombiwetten wird gewährt, Sie erhalten dann bis zu 30 Prozent mehr auf Ihren Gewinn. Bei Kombiwetten haben Sie noch weitere Möglichkeiten, einen höheren Gewinn zu erzielen, das hängt allerdings von der Art der Wetten ab.

Das Wettangebot bei Bwin

Bei Bwin ist das Wettangebot einfach riesig, denn auf ungefähr 90 Sportarten können Sie wetten, dafür stehen Ihnen täglich ungefähr 30.000 Wetten zur Auswahl. Einen hohen Stellenwert hat Fußball; Fußballwetten können Sie auf so wichtige Events wie die EM, die WM, den DFB-Pokal, die Europa League und die Champions League abschließen. Fußballwetten auf deutschen Fußball werden auf die erste bis dritte Bundesliga angeboten. Wetten können Sie auch auf Weltfußball abgeben, so können Sie auf internationale Top-Ligen wie die britische Premier League wetten. Auch bei anderen Sportarten können Sie auf wichtige Events wetten, beim Tennis beispielsweise auf den Wimbledon-Cup. Auf Sportarten wie Tennis, Volleyball, Eishockey, Basketball, Baseball, Motorsport, Golf, Handball, Rugby, Boxen und Formel 1 werden Wetten angeboten, ebenso finden Sie Wetten auf Sportarten, die Sie vielleicht noch gar nicht kennen, beispielsweise auf Bandy. Für Olympia werden Spezialwetten angeboten, auf viele wichtige Events können Sie Langzeitwetten abgeben. Auch Wetten auf Politik und Unterhaltung sind bei Bwin möglich. Viele Sonderwetten stehen zur Auswahl, vor allem beim Fußball, so können Sie auf die Zahl der Tore, Zahl der Eckbälle, Doppelte Chance oder Handicap wetten. Noch kurz vor dem Anpfiff sind die Last-Minute-Wetten möglich, die Sie bei Bwin abschließen können. Sehr gut ist auch das Angebot an Livewetten, die auf Fußball und viele andere Sportarten angeboten werden. Die Ereignisse, auf die Livewetten angeboten werden, finden Sie bereits frühzeitig auf der Webseite, so können Sie kein Spiel verpassen. Verschiedene Livewetten auf herausragende Ereignisse werden als Highlights angeboten, sie sind schnell zu finden. Bei Bwin finden Sie Statistiken und Tabellen, die Wetten werden ausführlich erläutert, so haben auch Einsteiger einen guten Start.

Mobil wetten mit Bwin

Möchten Sie unterwegs auf das Wetten nicht verzichten, können Sie sich die App von Bwin auf Ihr Hand holen. Diese App ist für Android im Download erhältlich, für iPhone und iPad erhalten Sie die App im AppStore. Für mobile Geräte mit einem anderen Betriebssystem erhalten Sie die App, indem Sie die URL in den Browser Ihres mobilen Geräts eingeben. Die App erkennt das Betriebssystem Ihres Handys automatisch und passt sich an. Diese App deckt das gesamte Wettangebot von Bwin ab, sie ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Mit der App können Sie nicht nur wetten, sondern auch Einzahlungen vornehmen und Einsicht in Ihr Wettkonto nehmen.

bwin screenshot 3

Seriosität und Sicherheit bei Bwin

Bei Bwin können Sie auf Sicherheit vertrauen, der Buchmacher verfügt über eine Lizenz der britischen Gambling Commission, eine Lizenz von Gibraltar sowie eine Lizenz des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Diese Lizenzen sind an strenge Kriterien gebunden, die Wettanbieter werden umfassend geprüft, damit solche Lizenzen gewährt werden können. Nach der Erteilung der Lizenzen unterliegen die Wettanbieter strengen Kontrollen. Die Datenübermittlung erfolgt in sicherer SSL-Verschlüsselung, Ihre Daten sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt, Finanztransaktionen laufen sicher ab. Das Mindestalter der Spieler liegt bei 18 Jahren. Auf der Webseite hält Bwin umfangreiche Informationen über die Spielsuchtprävention bereit, Sie erhalten Adressen von Hilfsorganisationen sowie umfangreiche Tipps zur Vorbeugung. Kunden haben die Möglichkeit, Einzahlungslimits zu setzen oder sich eine Auszeit zu nehmen, ebenso ist ein Selbstsausschluss möglich.

Kundendienst bei Bwin

Der Kundendienst ist bei Bwin hervorragend. Die Webseite ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Bwin zeigt, dass es möglich ist, viele Wetten auf einer Webseite unterzubringen. Sehr gut gestaltet ist auch die App von Bwin. Auf der Webseite von Bwin ist ein umfangreicher Hilfebereich vorhanden, dort finden Sie Antworten auf viele Fragen. Ihre Fragen können Sie auch über das Kontaktformular stellen, das auf der Webseite vorhanden ist, Sie erhalten dann eine Antwort per E-Mail. Auch eine Telefonhotline steht zur Verfügung, es handelt sich dabei um eine österreichische Telefonhotline, die etwas teuer sein kann. Die Hotline ist von Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 12:00 bis 20:00 Uhr verfügbar.

 
Jetzt zu Bwinund Bonus kassieren!

 

Wettsteuer bei Bwin im Detail was last modified: November 24th, 2017 by Birgit