ColossusBets Wettanbieter – Der etwas andere Buchmacher

  • hohe Gewinnchancen
  • ansprechende Website
  • keine Wettsteuer
  • wenig Sportarten

Unser Testergebnis

79/100

» Anbieter besuchen

Der Buchmacher ColossusBets kann mit anderen Wettportalen nicht verglichen werden. Dieser Buchmacher bietet einfach eine völlig neue Form der Sportwetten an. Statt den üblichen Wettquoten, die man sonst von einem Buchmacher kennt, arbeitet der Buchmacher mit Preispools, die sogar Gewinne von einer Millionen Euro oder sogar mehr ermöglichen werden. In Deutschland ist das Portal von ColossusBets noch eher unbekannt. Außerdem wird die Webseite lediglich in englischer Sprache angeboten. Wir haben daher einen ausführlichen Test zu dem Buchmacher ColossusBets geschrieben und wollten Ihnen zeigen, wie das ganze System dort funktioniert und wie auch Sie auf die besten Gewinne kommen werden.

Wie funktionieren die Wetten bei dem Buchmacher ColossusBets?

Wer sich das erste Mal auf der Webseite des Buchmachers ColossusBets befindet wird wahrscheinlich am Anfang große Augen machen. Bei diesem Buchmacher findet man schließlich nicht einmal Wettquoten, sowie man es bei anderen Portalen allemal gewohnt ist. Stattdessen hat das Portal die sogenannten Picks zusammengestellt, die direkt mehrere Wetten beinhalten. Diese Wetten werden somit als klassische Variante mit Heimsieg, Unentschieden oder Auswärtssieg dargestellt. Ein Teil der Einsätze für die dort platzierten Wetten fließt dann in einen Preispool. Je nach Wettbewerb wird dann für den Gewinn eine bestimmte Zahl an korrekten Tipps benötigt. Die Gewinnmöglichkeiten bei ColossusBets gehen daher bis zu 10 Millionen Euro nach oben.

Fraglich ist oftmals, welches Wettportfolio dem Spieler dort angeboten wird. Generell stehen einem bei dem Buchmacher lediglich die Sportarten Fußball und American Football zu Verfügung. In den Fußballwetten werden in erster Linie die europäischen Top Ligen angeboten. Alle Kunden können allerdings pro Pick auch mehrere Gewinnlinien auf Wunsch spielen. Der Einsatz pro Gewinnlinie liegt dort bei etwa 0,20 und 20 Euro. Je mehr Gewinnlinien der Spieler dort einsetzt, desto größer ist dann auch die Chance auf einen besonders hohen Gewinn dort.

 
Jetzt zu Colossusbetsund Online Wetten!

Wie hoch können die Gewinne bei ColossusBets gehen?

Die möglichen Gewinne bei ColossusBets hängen von unterschiedlichen Faktoren dort ab. Unter anderem gehört dazu auch die Anzahl der Spiele pro Pick. Der Pick mit einem Höchstgewinn von 5000 Euro auf die Ergebniswetten enthält oftmals drei Begegnungen. Bei den Drei-Wege-Wetten sind oftmals fünf Partien integriert. Wer daher mit seinem korrekten Ergebnis bis zu 30 000 Euro absahnen möchte, muss in dem Fall vier richtige Tipps abgeben.

 

colossusbets2

 

Des Weiteren spielt auch die Höhe des Einsatzes eine sehr wichtige Rolle. Um daher den maximalen Gewinn erhalten zu können, muss der Spieler pro Gewinnlinie 2 Euro einsetzen. Per Mausklick kann der Tipper demnach über das Feld „Smart pick“ gehen und dort seinen Tippschein mit den wahrscheinlichsten Scores erstellen. Je nach Anzahl können dort schon bis zu 3750 Gewinnlinien ausgewählt werden.

In der Rubrik Jackpot findet man dahingehend die Höchstgewinne. Pro Pick besteht dort die Möglichkeit bis zu 10 Millionen Euro gewinnen zu können. Natürlich sind die Gewinnchancen bei einer solchen Summe nicht all zu hoch. Trotz alledem handelt es sich in dem Fall um seriöse und gute Gewinne.

Kein Bonus und keine Livewetten bei ColossusBets

Livewetten werden bei ColossusBets leider nicht angeboten. Die liegt allerdings an dem eher ungewöhnlichen Konzept des Buchmachers, da man dort einfach keine Livewetten umsetzen kann. Gleiches gilt dementsprechend auch für Neukundenboni. Es ließe sich mit den festen Einsätzen ein dort angebotener Neukundenbonus nur schwer freispielen. Dementsprechend muss der Buchmacher ColossusBets in dem Fall auf die Angebote in dem Bereich Bonus und Promotion verzichten. Wer daher nach fairen und guten Neukundenboni sucht sollte sich bei den Buchmachern bet365 und BigBetWorld umschauen.

 

 

colossusbets4

 

Der Kundenservice von ColossusBets

Der Buchmacher ColossusBets hat seinen Sitz in London. Demnach befindet sich dort auch der Kundenservice, welcher nicht nur telefonisch, sondern auch per E-Mail Kontakt erreichbar ist. Einen Live Chat gibt es bei dem Buchmacher leider nicht. Sofern die Anliegen der Spieler somit nicht all zu dringend sind, sollte man den Kontakt per E-Mail bevorzugen. Meistens erhalten die Spieler innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von dem Kundenservice. Leider ist der telefonische Service dort mit einer ausländischen Vorwahl versehen, was ebenfalls zu zusätzlichen Gebühren führen wird.

Des Weiteren ist zu beachten, dass der Support nur in englischer Sprache möglich ist. Der Test zeigte allerdings eindeutig, dass alle Fragen ausführlich und korrekt beantwortet wurden. Oftmals ist es hilfreich, einfach mal den FAQ Bereich von ColossusBets zu besuchen, in dem man sich ebenfalls schon einige Fragen selbst beantworten kann.

 

colossusbets3

 

Die Online Registrierung bei ColossusBets schnell und unkompliziert

Wie bei allen anderen Buchmachern auch, erfolgt die Registrierung bei ColossusBets online. Zwar ist die Webseite komplett in englischer Sprache gehalten, was allerdings nichts darüber aussagt, dass deutsche Spieler Probleme bei der Registrierung haben werden. Wir haben daher alle Schritte aufgelistet, die man gehen muss, um sich auf dem Portal von ColossusBets registrieren zu können.

Im ersten Schritten muss man lediglich auf den Button „Join“ klicken und wird dann zu dem gewünschten Registrierungsformular weitergeleitet. Wer allerdings schon bei ColossusBets angemeldet ist, kann direkt über den Button „Login“ gehen.

Die Registrierung kann man generell in nur drei Schritten abschließen. Zuerst muss man allerdings den Namen, die E-Mail Adresse und auch das Geburtsdatum eingeben. Danach geht es direkt einen Schritt weiter. Im nächsten Schritt kann man dann direkt die persönlichen Account Details für sich festlegen. Unter anderem gehört dazu auch die Währung. Alle Kunden können zwischen Pfund, Dollar, US-Dollar und schwedischen Kronen wählen. Zusätzlich sollte man sich einen Benutzernamen und ein eigenes Kennwort erstellen. Mit dem Mausklick auf den Button „Agree and Join“ wird die Registrierung dann komplett abgeschlossen.

Nach diesem Vorgang bekommt man eine E-Mail zugesandt, in der ein Aktivierungslink versehen ist. Nachdem man auch diesen per Mausklick bestätigt hat, kann man sich mit den persönlichen Daten auf ColossusBets einloggen.

Sehr begrenzte Auswahl an Transfermethoden bei ColossusBets

Generell ist das Zahlungsportfolio bei ColossusBets eher auf die britischen Kunden ausgerichtet. In erster Linie erfolgen die Einzahlungen dort mit der Kreditkarte von MasterCard oder VISA. Deutsche Kunden können sich allerdings weiter freuen. Schließlich kann bei ColossusBets auch mit PayPal eingezahlt werden. Natürlich ist der Weg der klassischen Banküberweisung dort ebenfalls möglich. Bislang haben wir allerdings keine weiteren Zahlungsmethoden bei ColossusBets feststellen können. Wichtig ist nur, dass die Mindesteinzahlung auf dem Portal bei 10 Euro liegt.

 

colossusbets

 

Selbst de Auszahlungen können dort ab einem Guthaben von 10 Euro beantragt werden. Ausnahmen liegen in dem Fall allerdings bei der Banküberweisung. Insgesamt gibt es bei den dort angebotenen Zahlungsmethode allerdings keine Probleme. Trotz alledem wäre eine größere Auswahl an Zahlungsmethoden mehr als wünschenswert.

Die sehr einfach zu bedienende Webseite

Generell ist die Webseite von ColossusBets sehr übersichtlich aufgebaut und beschränkt sich daher auf das Wesentliche. Dementsprechend findet man sich auch dort sehr schnell zurecht. Auf der rechten Seite kann der Spieler sich bereits eine Liste der angebotenen Pools anschauen. Neben den dort möglichen Gewinnen wird gleichzeitig aufgezeigt, zu welchem Zeitpunkt die Wette abgeschlossen werden muss. Nach Auswahl des gewünschten Picks, werden alle dazugehörigen Partien direkt in der Bildschirmmitte aufgezeigt.

Man kann als Spieler daher auch mit nur einem Klick auf die einzelnen Ergebnisse tippen. Der Einsatz wird dann über ein dort vorhandenes Drop Down Menü festgelegt. Zusätzlich gibt es noch die Option „Smart Pick“. Dort kann man als Spieler mehrere Gewinnlinien mit den wahrscheinlichsten Ergebnissen festlegen. Mit einem abschließenden Mausklick auf den Button „Play now“ werden die Wetten direkt platziert.

Die mobile Webseite von ColossusBets

Sogar für die Wettabgabe unterwegs können Kunden dahingehend eine kostenlose App für iOS und Android herunterladen. Alternativ kann aber auch die mobile Webseite von ColossusBets benutzt werden. Diese steht unabhängig vom Betriebssystem für alle Smartphones und auch Tablets zur Verfügung. Auch im gesamten Angebot sind keine Einschränkungen auf der mobilen Seite verfügbar. Sämtliche Wetten kann man dementsprechend auch von unterwegs aus platzieren. Die Abgabe der Wetten funktioniert daher genauso einfach, wie auch auf dem heimischen PC.

Wie seriös ist das Unternehmen ColossusBets?

Der Buchmacher ColossusBets hat seinen Firmensitz in London und ist daher mit einer gültigen britischen Gambling Commission ausgestattet. Dies ist generell ein klares Zeichen dafür, dass es sich um einen sicheren und seriösen Buchmacher handelt. Außerdem spricht die Kooperation mit PayPal ebenfalls dazu. Vorab prüft der amerikanische Zahlungsdienstleister schließlich genau, welche Unternehmen bei einer solchen Zusammenarbeit in Frage kommen werden.

Dementsprechend konnte die Sicherheit dort ausdrücklich bestätigt werden, sodass keine negativen Erfahrungen dort mit aufgelistet wurden.

Die Limits und die Wettsteuer auf ColossusBets

Über die Limits müssen sich die Sportwetter bei dem Buchmacher keine weiteren Gedanken mehr machen. Alle Kunden können daher bereits pro Gewinnlinie die voreingestellten Einsätze 0,20 und 2 Euro platzieren. Der mögliche Gewinn steht daher bereits im Vorfeld fest. Die Preispools gehen bei ColossusBets bis zu 10 Millionen Euro, sodass dort sehr viele hohe Gewinne möglich sind.

Eine 5 Prozent Wettsteuer, wie man sie wahrscheinlich auch bei anderen Buchmachern kennt wird in dem Fall nicht einbehalten. Zu der Versteuerung der Gewinne macht das Portal ColossusBets einfach keine weiteren Angaben. Der Kunde muss sich im Falle eines Gewinnes daher selbst um die Versteuerung kümmern.

Das Fazit: ColossusBets sollte man gesehen haben

Der Buchmacher ColossusBets ist einfach mal ein etwas anderer Buchmacher, bei dem man allerdings viele spannende Wege kennenlernen kann. Aufgrund dessen handelt es sich um eine interessante Alternative zu den klassischen Sportwetten, die man sonst wahrscheinlich kennt. Stattdessen kann man dort allerdings deutlich hohe Gewinne abräumen. Die Einsäte sind war relativ gering gehalten, sodass sich der ein oder andere Tipp lohnen wird. Nachteilig ist allerdings, dass nur die beiden Sportarten Fußball und American Football dort angeboten werden. Mehr Auswahl an Sportarten gibt es dort leider nicht. Der Buchmachern richtet seinen Fokus dementsprechend auf die angebotenen Preispools dort. Auch weitere Spiele sind bei ColossusBets leider nicht zu finden, sodass man sich auf diese beiden Sportarten einlassen muss, die allerdings auch viel Spaß machen werden.

 
Jetzt zu Colossusbetsund Online Wetten!
ColossusBets Wettanbieter – Der etwas andere Buchmacher was last modified: Juni 8th, 2017 by Birgit