Wetterfahrungen bei Covers – meine Covers Erfahrungen

  • Tipps für Ihre Wetten
  • Spielstände und Quoten
  • Forum
  • Expertentipps

Unser Testergebnis

90/100

» Anbieter besuchen

Bei Covers können Sie nicht wetten, auch wenn vielleicht beim ersten Besuch der Webseite der Eindruck entstehen mag, dass es sich um einen Wettanbieter handelt. Covers dient ausschließlich der Information, Sie finden dort aktuelle Tipps zu Sportwetten, viele nützliche Informationen über Mannschaften sowie zu Wettanbietern. Covers beschäftigt ein Expertenteam, das Ihnen viele nützliche Ratschläge gibt und sich bestens mit der Materie auskennt. Covers bietet vorrangig Informationen für nordamerikanische Sportarten, vor allem für Basketball, Baseball und Eishockey. Benötigen Sie Informationen über Fußball, können Sie sie ebenfalls abrufen. Trotzdem Ihnen Covers vorrangig Informationen über amerikanischen Sport bietet, handelt es sich nicht um ein US-amerikanisches, sondern ein irisches Unternehmen. Covers verfügt auch über eine Community, in der sich Mitglieder untereinander austauschen können. In den Foren können Sie Ihre Fragen stellen oder selbst Fragen von Community-Mitgliedern beantworten. Die Nutzung von Covers ist kostenlos, lediglich für die Nutzung der Experten-Ratschläge fallen Kosten an. Die Webseite von Covers ist ausschließlich in englischer Sprache vorhanden, sie zählt jährlich etwa 45 Millionen Besucher. Täglich landen viele Wettfreunde auf der Webseite, sie kommen immer wieder, da die Informationen von Covers äußerst wertvoll sind. Auch ich informiere mich regelmäßig bei Covers und möchte Ihnen über meine Erfahrungen berichten.

covers screenshot 2

Mein erster Eindruck bei Covers

Ich bin eher durch Zufall auf Covers gelandet. Als begeisterte Sportwetterin wette ich bei mehreren Online-Wettbüros und wende verschiedene Strategien an, mit denen ich erfolgreich bin. Ich informiere mich allerdings auch gerne bei anderen Wettanbietern, um über deren Angebot und deren Konditionen zu erfahren. Als ich auf der Webseite von Covers landete, glaubte ich, dass es sich um einen Wettanbieter handelt, denn dieser Eindruck entsteht zunächst. Wenn doch nur die Schrift etwas größer wäre, denn sie ist sehr klein und für mich als Brillenträgerin nur mit Mühe zu entziffern. Ich gebe aber auch meinem Notebook die Schuld daran, denn das Display ist nicht besonders groß. Die Webseite ist in englischer Sprache; ich suchte nach einer Möglichkeit, die Sprache auszuwählen, doch ist die Webseite lediglich in Englisch vorhanden, eine deutsche Variante gibt es dafür nicht. Nun wollte ich wissen, welche Einzahlungsmöglichkeiten angeboten werden und ob dieses „Wettbüro“, so wie ich dachte, über eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde verfügt. Da ich nichts fand, rief ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf, in denen allerdings auch nichts über die Einzahlung zu
finden war. Endlich registrierte ich, dass es sich gar nicht um einen Wettanbieter, sondern nur um eine Seite mit Tipps zum Wetten handelt. Ich schließe zumeist Fußballwetten ab, also wollte ich wissen, ob dort auch Informationen zum Fußball vorhanden sind. Fußball-Informationen sind verfügbar, doch dazu komme ich noch. Recht irritiert war ich über die vielen Abkürzungen zu den amerikanischen Sportarten, ich war sogar ziemlich verärgert, da ich mit diesen Abkürzungen nichts anzufangen weiß. Ich habe mir dann aber die Zeit genommen und mich informiert, was diese Abkürzungen bedeuten. Ich möchte Ihnen diese Abkürzungen nicht vorenthalten und erläutere sie Ihnen noch. Mein erster Eindruck war also eher enttäuschend, dennoch habe ich mich weitergeklickt, ich bin geblieben und auch schon mehrmals wiedergekommen, um mich zu informieren.

 
Jetzt zu covers.comund umfassend über Sportwetten informieren!

 

Informationen über amerikanische Sportarten

Ich wollte nun wissen, über welche Sportwetten Covers Informationen bietet. Fast ausschließlich handelt es sich um nordamerikanische Sportarten, während Sie auf Informationen zu Handball, Volleyball, Tennis oder Motorsport verzichten müssen. Informationen finden Sie zu
* NBA – National Basketball Association – Basketball-Profiliga der USA
* MLB – Major League Baseball – wichtigste Baseball-Liga in den USA
* AFL – Australian Football League – höchste Football-Liga in Australien
* NHL – National Hockey League – nordamerikanische Eishockey-Profiliga
* MMA – Mixed Martial Art – Kampfsport, gemischte Kampfkünste
* MLS – Major League Soccer – höchste Spielklasse für US-amerikanischen und kanadischen Fußball
* NCAAF – American Football, meistens Amateure
* NCAAB – Leichtathletik, meistens Amateure
* NASCAR – National Association for Stock Car Auto Racing – Motorsport, Autorennen
* WNBA – Women’s National Basketball Association – Damen Basketball Profiliga in Nordamerika
* CFL – Canadian Football League – Kanadische Fußball-Liga.
Covers bietet Ihnen auch Informationen für Fußball, sie sind unter der Rubrik Soccer zu finden, die Sie unter der Kategorie “More” abrufen können. Fußball-Informationen gibt es bei Covers nicht nur für die US-amerikanische und kanadische MLS, sondern auch für die englische Premier League, die Champions League, die Serie A, die Ligue 1 und die Bundesliga. Die Informationen sind für aktuelle Spiele abrufbar, doch können Sie auch ausführliche Informationen über die Mannschaften abrufen. Informationen über die zweite und dritte Bundesliga finden Sie bei Covers nicht.

Hilfreiche Informationen bei Covers

Covers versorgt Sie mit vielen nützlichen Informationen, die Sie für Ihre Sportwetten verwenden können. Sie können Ergebnisse und Spielstände abrufen, ebenso sind aktuelle Statistiken abrufbar. Sie können sich über die Quoten bei den aktuellen Spielen und bei verschiedenen Wettanbietern informieren. Bei Covers erfahren Sie,
bei welchen Wettanbietern Sie die entsprechenden Wetten abschließen können. Es handelt sich dabei allerdings ausschließlich um Wettanbieter, die nicht auf dem deutschen Markt verfügbar sind. Bei meinen Fußballwetten auf die Bundesliga ist das allerdings kein Hindernis, wichtig ist mir nur, dass ich mehr über die Mannschaften erfahre und Statistiken abrufen kann. Besonders wichtig sind mir die Informationen über die Mannschaften, die bei Covers sehr gut gelungen sind. Diese Informationen werden regelmäßig aktualisiert, Sie sind immer auf dem neuesten Stand. Sie erfahren, welche Spieler aufgrund von Krankheit oder durch eine rote Karte gesperrt sind. Covers hält auch aktuelle Informationen über die Trainer und über Schiedsrichter bereit.

covers screenshot 3

Covers – Informationen auf unterhaltsame Weise

Gute und fundierte Informationen sind das eine, was Ihnen Covers zu bieten hat. Sie erhalten bei Covers allerdings nicht nur sachliche Informationen, sondern die Webseite ist auch äußerst unterhaltsam und locker. Der Spaß soll beim Wetten im Vordergrund stehen, daher sind auch viele interessante Nachrichten über den Sport, über die Mannschaften und über Wettanbieter vorhanden. Sehr gut geschrieben sind die Kolumnen, sie sind witzig. Ich klicke mich schon so manches Mal zu Covers, nur um die Kolumnen zu lesen und um Nachrichten abzurufen.

Die Mitgliedschaft bei Covers

Möchten Sie in den Foren diskutieren und sich mit anderen Wettfreunden austauschen, sollten Sie sich bei Covers registrieren. Sind Sie registriert, haben Sie auch die Möglichkeit, bei Covers zu spielen und zu gewinnen. Ich habe mich registriert, denn so habe ich in der Community viele Möglichkeiten. Die Registrierung können Sie per Klick auf „Register“ vornehmen, indem Sie das kleine Anmeldeformular ausfüllen. Mit der Registrierung können Sie auch anklicken, ob Sie regelmäßig den aktuellen Newsletter und Updates erhalten möchten. Die Registrierung ist kostenlos und völlig unverbindlich, Sie gehen keine Verpflichtung ein. Nachdem Sie sich registriert haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Die Mitgliedschaft ist bei Covers völlig kostenlos, Sie haben Zugriff auf alle Informationen. Zugriff auf die meisten Informationen haben Sie auch ohne Registrierung, doch können Sie dann nicht den Expertenrat nutzen, in der Community Informationen austauschen oder mit den Spielen Ihr Glück versuchen.

Expertentipps von Covers

Die Expertentipps von Covers sind kostenpflichtig, ich habe sie allerdings noch nicht in Anspruch genommen, da auch die übrigen Bereiche von Covers sehr informativ sind. Ich möchte Ihnen die Expertentipps aber nicht vorenthalten und habe mich dort umgeschaut. Die Experten werden dort vorgestellt, für die verschiedenen Sportarten sind unterschiedliche Experten verfügbar. Sie können nur hin und wieder Rat von Experten erhalten und bezahlen nur dann, wenn Sie Ihre Wette gewinnen. Covers bietet Ihnen dazu die Möglichkeit, mit der Kreditkarte zu bezahlen. Nur dann, wenn Sie Ihre Wette gewinnen, wird der Betrag von Ihrer Kreditkarte abgebucht. Covers bietet Ihnen dafür eine Garantie. Allerdings können Sie auch regelmäßig unbegrenzt
Expertentipps erhalten, dafür können Sie ein Abonnement zum Sparen abschließen. Da Sie mit einem solchen Abonnement bereits sparen, erhalten Sie jedoch Ihr Geld nicht zurück, wenn Sie verlieren. Sogar einen Lieblings-Experten können Sie auswählen, abhängig von der Sportart, auf die Sie wetten möchten. Das Abonnement kann jederzeit gekündigt werden.

covers screenshot 1

Tipps und Unterhaltung in der Community

Ich kann nur jedem empfehlen, sich der Community von Covers anzuschließen, denn hier können Sie wertvolle Tipps von anderen Wettfreunden erhalten, indem Sie sich in Foren austauschen. Die Foren finden Sie zu den verschiedenen Sportarten. Sehr gut sind auch die Blogs der Community, sie sind unterhaltsam und sehr informativ. Nur dann, wenn Sie registriert sind, können Sie in den Foren schreiben und Ihre Fragen stellen. Sie können in den Foren auch anderen Wettfreunden helfen und dort Tipps geben oder Fragen beantworten.

Die App von Covers

Covers bietet Ihnen eine App an, die auch ich mir schon auf mein Smartphone geholt habe. Die App ist gut gestaltet und leicht bedienbar, das gesamte Programm von Covers steht mit dieser App bereit. Mit der App können Sie sich über die verschiedenen Mannschaften und über die Wettindustrie informieren, genau wie es mit der Webseite möglich ist. Die App bietet Ihnen auch die Möglichkeit, sich in der Community auszutauschen oder Tipps von Experten zu erhalten. Die App ist völlig kostenlos.

Covers – unterhaltsam und informativ

Beherrschen Sie die englische Sprache gut, sollten Sie an Covers nicht vorübergehen, denn viele nützliche Informationen, die Ihnen das Wetten erleichtern, sind dort vorhanden. Sie finden Statistiken und Spielstände sowie wichtige Informationen über die Mannschaften. Möchten Sie noch mehr erfahren, sollten Sie sich registrieren und in der Community mit anderen Wettfreunden austauschen. Für wertvolle Expertentipps können Sie sich an das Expertenteam wenden und für regelmäßige Informationen ein Abonnement abschließen.

 
Jetzt zu covers.comund umfassend über Sportwetten informieren!

 

Wetterfahrungen bei Covers – meine Covers Erfahrungen was last modified: Juni 12th, 2017 by Birgit