Die Flightwetten im Golf – Online Wetten Ratgeber

Golf Wetten 1Es gibt mittlerweile knapp 30 verschiedene internationale Turniere pro Jahr im Golf Sport. Die markanten Spieler bieten daher immer wieder spannende Show Downs, sodass der Sport in den reinen Online Wetten ebenfalls einiges zu bieten hat. Die Golfwetten haben sich daher in den letzten Jahren enorm gut entwickelt, sodass sie für die meisten Sportwetter immer interessanter werden.

In erster Linie sollten die Golfwetten allerdings Spaß machen. Daher fragt man sich, auf welche wöchentlichen Events man eigentlich einen guten Tipp abgeben kann und welche Turniere man dementsprechend auch live verfolgen sollte. Oftmals bleibt es bei den Turnieren schließlich bis zum letzten Moment mehr als spannend. Gewinnt man somit auch eine Online Wette, macht der Sport einfach noch mehr Spaß.

Hinzu kommt allerdings auch, dass man gewisse Systeme dort einhalten kann, die mit fundierten Analysen und einiges an Disziplin gekoppelt sind. Doch wie sieht es mit den Flightwetten im Golf aus? Handelt es sich auch hierbei um einer der erfolgreichsten Varianten, um zu gewinnen? Wir haben uns daher genauer mit den Flightwetten und den anderen Wettarten im Golf befasst, um dahingehend einen kleinen Einblick zu bieten.

Die Besonderheiten und Herausforderungen

Mittlerweile gibt es einfach verschiedene Möglichkeiten auf den Golfsport zu wetten. Demnach kann man unter anderem auf den Sieger von einem ausgewählten Event tippen. Das bedeutet, dass man somit schaut, woher der Sieger kommt und welche Schlagzahl er brauchte, um die anderen Spiele zu gewinnen. Somit schafft man sich einfach eine gute Analyse und kann sicher sein, den ein oder anderen Gewinn dahingehend zu erhalten.

Am beliebtesten sind in dem Golfsport weiterhin die Flightwetten. Hierbei handelt es sich um eine Online Wette, bei der man auf die niedrigste Runde von einem Spieler in einem Dreier – oder aber auch Zweierflight tippt. Man kann natürlich auch die Head to Head Wette nutzen. Ebenfalls eine Form der Zweiballwetten, bei denen es kaum noch einen Unterschied gibt.

Die Flightwetten werden allerdings auch heute bei vielen Buchmachern angeboten, sodass man sich dahingehend keine weiteren Gedanken machen muss. Als Sportwetter kann man sich ebenfalls alle wichtigen Informationen dazu einholen und direkt die Online Wetten platzieren.

Was sollte man bei den Flightwetten beachten?

Man sollte bei den Flightwetten im Golf vor allem auch beachten, dass man sich nicht immer sofort einen Favoriten dort raus sucht. Schließlich kommt es in den meisten Fällen vor, dass die Favoriten nicht einmal gewinnen, sodass man mit der Wette schnell falsch liegen.

Bei den Flightwetten sollte man auch zwangsläufig nicht auf die zu hohen Quoten tippen. Es ist wichtig auch diese genau zu analysieren. Die Spielform der einzelnen Spieler, die Leistungen in den letzten Woche und die eventuell gewonnenen Turniere gehören einfach zu einer idealen Analyse dazu. Sinnvoll ist es daher auch, sich direkt mit den einzelnen Wettarten auseinanderzusetzen, um auch dahingehend nichts mehr falsch zu machen. Die mathematischen Chancen mit den Golfwetten zu gewinnen liegt bis heute hoch, sodass es viele mögliche Ausgänge gibt, mit denen man sich befassen muss.

Welcher Wettanbieter bietet die Flightwetten an?

bet365Es gibt bis heute einige Wettanbieter, bei denen man daher auch die Flightwetten spielen kann. Einer der besten in dem Bereich ist weiterhin bet365. Dieses Wettportal bietet erstklassige Golfwette und unter anderem auch die Flightwetten an. Der größte Vorteil in dem Fall ist, dass rund 20 Prozent der dort vorhandenen Quoten einfach gut sind. Somit kann man alle Online Wetten bei bet365 nutzen und gewinnen. Dieser Buchmacher ist auch der einzige, der die Head to Head Wetten mit in seinem Wettprogramm aufgenommen hat. Demnach lohnt es sich, sich dort die erstklassigen Flightwetten im Golf und die weiteren Wettvarianten genauer anzuschauen.

 
Jetzt zu Bet365und Bonus kassieren!

Warum machen die Golfwetten eigentlich soviel Spaß?

Die meisten Tipper, die sich mit den Online Wetten befassen denken zuerst an das Pferderennen oder sogar an die Fußballwetten. Das ist allerdings falsch. Schließlich werden die Golfwetten in den letzten Jahren ebenfalls beliebter, sodass man auch dort schauen sollte, welche Möglichkeiten es dahingehend gibt. Es macht einfach sehr viel Spa, auf die mehr als 30 unterschiedlichen Turniere zu tippen und dementsprechend auch die Gelegenheit auf die besonders spannenden Wetten zu erhalten. Außerdem kann man in den Golfwetten auf verschiedene Ausgänge tippen, die es in dieser Form bei anderen Sportarten eben nicht gibt. Die Anzahl der Anschläge, die niedrigsten Schläge oder sogar das Hole in sind nur ein kleiner Teil der Wettmöglichkeiten, die einem in dem Fall angeboten werden.

Das Fazit: Flightwetten können sich allemal lohnen

Die Flightwetten im Golf sind bis heute einer der beliebtesten Möglichkeiten, um gewinnbringende Wetten abschließen zu können. Dementsprechend schauen sich auch immer mehr Sportwetter diese an und testen die Wettart. Nach einer genauen Analyse wird man dahingehend sehen, wie einfach es ist, die Flightwetten im Golfsport ebenfalls zu entdecken und somit deutliche Vorteile erleben zu können. Man kann sich daher jederzeit auf spannende Gewinnwege einlassen, besonders wenn man einen erstklassigen Buchmacher für sich entdeckt.

Die Flightwetten im Golf – Online Wetten Ratgeber was last modified: November 21st, 2016 by Birgit