Der Frauen Fußball – Wie stehen die Wettquoten dort?

Frauen FußballIn Deutschland ist der Fußball bis heute mit Abstand die beliebteste Sportart, die somit in den Online Wetten ebenfalls wiederzufinden ist. Dies gilt somit nicht nur für den aktiven Sport selbst, sondern für das gesamte Drumherum, was der Sportwetter erlebe kann. Sogar bei den Buchmacher kann man mittlerweile auf verschiedene Ligen tippen. Zumindest gilt dies für die Herren des Fußballs. Beim Frauen Fußball sieht es dagegen noch ein wenig anders aus. Obwohl die Frauen schon seit vielen Jahren in dem Sport tätig sind und das schließlich auch relativ erfolgreich, zeigen viele Buchmacher in dem Bereich ihre Schattenseiten. Zumindest werden große Events, wie unter anderem die EM und WM im Frauen Fußball in das Wettprogramm der Portale mit aufgenommen. Trotz alledem stellt sich die Frage, wie die allgemeinen Wettquoten dort sind und worauf der Sportwetter selbst achten sollte.

Wir haben uns ausführlich mit den Frauen Fußball Wetten befasst, um Ihnen genau zu zeigen, was wichtig ist und wie hoch die Wettquoten wirklich stehen.

Die großen Unterschiede in den Wettquoten

Die Höhe der Wettquoten im Frauen Fußball hängt stark von den Buchmachern selbst ab. Generell können die Wettanbieter die großen Events, wie die EM und WM anbieten und gleichzeitig auch besonders lukrative Wettquoten anbieten. Dies gilt somit nicht nur für den reinen Frauen Fußball, sondern auch für die Herren in diesem Sport.

Eines der Top Events im Jahr 2015 war die Frauen WM in Kanada. Diese Veranstaltung wurde in Deutschland als größtes Turnier und somit als bester Favorit angesehen. Unsere Frauen belegten dort den vierten Platz. Weltmeister wurde im letzten Jahr die USA. Wer sich als Sportwetter somit bei Betway umgeschaut hat wird gesehen haben, dass auf den Turniersieg einige Wetten abgeschlossen werden konnten. Die Wettquote lag dort bei 3,25. Doch auch bei Sportingbet war eine solch hohe Wettquote dort vorhanden. Das bekannte Wettportal Ladbrokes hingegen hat auf die gleiche Wette sogar eine Quote von 3,40 angeboten. Dementsprechend haben sich besonders die Langzeitwetten dort gelohnt, die einige Sportwetter in Anspruch genommen haben. Fakt ist, dass der Quotenschlüssel bei den Buchmachern unterschiedlich ist. Schauen Sie selbst, wie hoch dieser bei den einzelnen Wettportalen ist.

Anhand dieser vier Buchmacher sieht man deutlich, dass die Quoten im Frauen Fußball deutlich verschieden sind. Der Grund dafür ist einfach zu definieren. Es gibt viele Buchmacher, die de Frauen Fußball generell noch als Randsportart sehen und nicht unter den Top Events führen werden. Dementsprechend fallen die Wettquoten dort eher verschieden aus.

 
Jetzt zu Sportingbetund 50% Bonus von bis zu 100€ erhalten!

Wieso sind die Wettquoten beim Frauen Fußball deutlich niedriger?

Im Vergleich zu den Männern ist die Leistungsdichte in diesem Sport noch eher gering. Dies gilt vor allem für die Nationalmannschaft. Die Top Mannschaften sind unter anderem der Weltmeister USA, Deutschland, Frankreich und Japan. Sogar Brasilien konnte beim Frauen Fußball mehr als überzeugen. Dahinter klafft jedoch noch eine relativ große Lücke. Dies zeigt sich teilweise an den hohen Ergebnissen im Frauen Fußball. Sollten somit die beiden besten Teams gegeneinander antreten, gibt es oftmals einen klaren Favoriten. Wie bei allen Sportwetten fallen die Quoten auf diesen relativ niedrig aus. Anders ist es hingegen bei den wichtigsten Ligen in diesem Sport. Gerade in der Bundesliga Saison ging es im Frauen Fußball besonders spannend zu. Meister wurde überraschend die Frauen Mannschaft des FC Bayern München. Auch der VFL Wolfsburg, der 1. FCC Frankfurt und Turbine Potsdam sind in der Bundesliga der Frauen einer der Top Teams. Dementsprechend fallen auch die Wettquoten bei den Buchmachern aus.

 

Frauen Fußballmannschaft

 

Die USA erfreuen sich immer noch mit besonderes großer Beliebtheit am Frauen Fußball. Bereits im Jahr 2009 konnten sie sich in der Profi Liga durchsetzen. Es wundert somit keinen mehr, dass die besten Spielerinnen bereits zu dem Verein gewechselt haben.

Wie schließe ich die Online Wetten auf den Frauen Fußball ab?

Was die Wettabgabe der Frauen Fußball Wetten betrifft, gibt es eigentlich keine sonderlichen Unterschiede. Sportwetten müssen sich daher nicht umstellen, wenn sie die ersten Online Wetten in dem Bereich abschließen wollen. Wichtig ist es, dass man sich im Frauen Fußball gut auskennt. Somit muss sich der Sportwetter im Vorfeld informieren und schauen, welche Stärke die einzelnen Teams bringen und wie die letzten Ergebnisse aussahen. Die meisten Buchmacher bieten dazu gute Statistiken an, die man sich im Vorfeld anschauen sollte.

Sogar bei den angebotenen Wettmärkten gibt es somit kaum noch Unterschiede. Jeder Buchmacher bietet in seinem Wettprogramm somit eine große Auswahl an Spezialwetten an, die einem sofort zur Verfügung stehen. Sogar die klassischen 3-Wege-Wetten gehören dazu. Über/Unter Wetten, Ergebniswetten und auch die Handicap Wetten sind ebenfalls in dem gesamten Wettprogramm vorhanden. Aufgrund dessen gibt es im Frauen Fußball dort kaum noch Einschränkungen.

Die Schritt für Schritt Anleitung zur richtigen Frauen Fußball Wette:

  1. Zu aller erst muss man einen Buchmacher seiner Wahl auswählen und sich kostenlos auf dem Portal registrieren.
  2. Danach zahlt man einen erste Betrag ein, um die Frauen Fußball Wetten abschließen zu können.
  3. Nach dem die beiden oben genannten Vorgänge abgeschlossen wurden, kann man sich in dem gesamten Wettprogramm die richtige Wette aussuchen.
  4. Mit nur einem Klick wird diese mit auf dem Wettschein aufgenommen.
  5. Dort kann man gleichzeitig den den Einsatz auswählen, den man auf die gewünschte Wette platzieren möchte.
  6. Sind alle Daten dort richtig eingegeben, muss man nur noch auf „Wette abschließen“ klicken .

Welche Buchmacher bieten die Frauen Fußball Wetten an?

Sportwetter, die auf den Frauen Fußball wetten wollen, benötigen in erster Linie einen guten und seriösen Buchmacher, die die Wetten in ihrem Wettprogramm haben. Es gibt einige Wettanbieter, bei denen lediglich die Top Events angeboten werden. Andere wiederum haben den Frauen Fußball schon mit in ihrem Wettprogramm aufgenommen, sodass man auch dort einige gute Wettvorteile erhalten kann. Einer der besten Buchmacher, bei denen die Frauen Fußball Wetten besonders lukrativ sind ist immer noch Betway. Bei dem britischen Buchmacher gibt es daher Wetten aus der europäischen Liga und natürlich auch in den Profiligen im Damen Fußball. Sogar einige wichtige Turniere gehören dementsprechend zum Wettprogramm dazu, sodass der Sportwetter an sich einige Wettmöglichkeiten dort erhalten kann. Die meisten Events dort werden sogar per Live Stream übertragen, was ebenfalls eindeutige Vorteile mit sich bringt. Einen lukrativen Neukundenbonus gibt es dahingehend ebenfalls. Als Sportwetter bekommt man somit bei der ersten Einzahlung einen 100 Prozent Bonus und kann somit deutlich mehr Chancen nutzen, die richtigen Wetten zu platzieren.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus von bis zu 50€ kassieren!

 

 

 

tipico LogoEin weiterer erwähnenswerter Buchmacher in Sachen Frauen Fußball ist Tipico. Auch dort kommt der Frauen Fußball garantiert nicht zu kurz. Im Gegenteil, denn rund 95 Prozent des gesamten Wettportfolios bei Tipico stammt aus dem Bereich Fußball. Dementsprechend kann das Wettportal sogar mit dem bekanntesten Buchmacher Betway mithalten und somit erhebliche Vorteile bieten. Eine Willkommensprämie von bis zu 100 Euro wird bei Tipico ebenfalls angeboten, sodass neu registrierte Sportwetter ebenfalls profitieren werden.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Bonus von bis zu 100€ kassieren!

 

Sogar weitere Buchmacher, wie Interwetten, bet-at-home und Ladbrokes haben den Frauen Fußball mit in ihrem Wettprogramm. Der Sportwetter selbst muss sich dahingehend nur entscheiden, welche Wettportale für ihn die besten sind und wo auch die lukrativsten Wettquoten angeboten werden. Eine gute Auswahl an Wettmöglichkeiten und lukrativen Wettquoten gibt es dort allemal. Dementsprechend fällt es oftmals nicht schwer, für sich den passenden Buchmacher raus zu finden und somit auch gewinnbringende Wetten abschließen zu können.

 

Das Fazit zum Frauen Fußball: Passable Wettquoten und ansprechendes Programm

Die zahlreichen Online Wetten auf den Frauen Fußball können sich durchaus lohnen. Noch ist das Wettprogramm in dem Bereich zwar nicht überragend, allerdings kann jeder Sportwetter von lukrativen Wettquoten profitieren. Vor allem aber die renommierten Buchmacher bieten einem somit durchaus gute Wettangebote an. Die Quoten unterscheiden sich dahingehend allerdings, sodass es für den Sportwetter selbst wichtig ist, einen direkten Quotenvergleich durchzuführen.

Vor der ersten Wette sollte man sich allerdings intensiv mit dem Frauen Fußball beschäftigen. Erhebliche Unterschiede zu den Herren gibt es dort allemal. Sogar die Leistungsunterschiede sind dort verschieden, da die Leistungen der Männer oftmals deutlich höher sind. Dies liegt besonders darin, dass in vielen Länder noch keine Profiligen für den Frauen Fußball angeboten werden. In Deutschland hingegen ist die Bundesliga oftmals spannender als die Profiligen in den USA. Demnach sollte man die attraktiven Wettboni in Anspruch nehmen, damit man dort gleichzeitig einige Wetten ohne das eigene Kapital abschließen kann. Man sollte sich somit die besten Partien aussuchen und dann schauen, wie der Gegner ist. Umso besser fallen sogar die Wettquoten aus, sodass man sich dem Spaß dort allemal widmen kann.

 
Jetzt zu Interwettenund 100% Bonus von bis zu 100€ erhalten!
Der Frauen Fußball – Wie stehen die Wettquoten dort? was last modified: Mai 22nd, 2018 by Birgit