Sportwetten mit Kreditkarte – Online Wetten Vergleich

Kreditkarte Wer seine Sportwetten platzieren möchte, kann die unterschiedlichsten Ein – und Auszahlungen nutzen, die bei den Buchmachern angeboten werden. Generell darf die Kreditkarte in dem Zahlungsportfolio der Buchmacher einfach nicht fehlen. Schließlich bieten diese auch einige klare Vorteile für den Sportwetter, die wir uns natürlich in unserem Beitrag genauer angeschaut haben.

Bereits seit der ersten Online Sportwette wird die Bezahlmöglichkeiten der Kreditkarte angeboten. Somit gehören die VISA und MasterCard zu einer der ältesten Zahlungsmethoden im Internet. Je nach Sportwetten Anbieter fallen die Gebühren für die Zahlungen per Kreditkarte allerdings unterschiedlich aus. Oftmals übernehmen die Buchmacher die Gebühren bei einer Einzahlung selbst, allerdings nicht immer. Dementsprechend wollen die Wettportale die Kreditkarten Einzahlungen mit den besten Konditionen anbieten, sodass man dies nicht aus den Augen verlieren sollte. Mittlerweile bieten daher alle Portale die Kreditkarte als ideale Einzahlungsmethode an.

Warum mit Kreditkarte wetten? Welche Vorteile gibt es?

Die Gründe, warum der Sportwetter seine platzierten Wetten mit der Kreditkarte bezahlen sollen sind sehr vielfältig. Natürlich ist nicht jeder Sportwetter im Besitz einer Kreditkarte. Die die es allerdings sind sollten die Vorteile dahingehend in vollen Zügen genießen können. Die Gutschrift der Einzahlungsbeträge ist dahingehend wohl einer der bekanntesten Vorteile. Außerdem kann die eingezahlte Summe innerhalb von wenigen Sekunden auf dem Spielerkonto gutgeschrieben werden. Die sicherheitspolitischen Vorteile sollten dahingehend ebenfalls erwähnt werden. Die Zahlungen werden mit Kreditkarte schließlich nur dann durchgeführt, wenn die jeweilige Geheimnummer der Kreditkarte dort mit eingetragen wurde. Zusätzlich werden die Zahlungen dann mit einer SSL Verschlüsselung durchgeführt, sodass der Schutz vor Dritten gegeben ist. Alle Zahlungsaufträge mit der Kreditkarte werden somit innerhalb von wenigen Sekunden eingereicht und umgesetzt.

Die Schritt für Schritt Anleitung für die Einzahlung mit Kreditkarte

Um den Sportwettern dementsprechend einen Eindruck zu vermitteln, wie die Einzahlungen mit der Kreditkarte funktionieren haben wir eine kleine Schritt für Schritt Anleitung erstellt, die genau darstellt, wie das ganze ablaufen soll.

  1. Zahlungsbereich des gewünschten Buchmachers öffnen: Bevor man generell eine Einzahlung mit der Kreditkarte tätigen kann, sollte man bei dem gewünschten Buchmacher den Zahlungsbereich öffnen. Wer noch kein Wettkonto bei einem Buchmacher eröffnet hat, sollte dies umgehend tun.
  2. Die Zahlungsmethode auswählen: Danach wählt man bequem die Zahlungsmethode Kreditkarte aus. Diese ist in den verfügbaren Methoden aufgelistet, die der Buchmacher einem dahingehend anbieten kann. In den meisten Fällen kann man dort dann zwischen der MasterCard, der Visa und anderen Kreditkarten wählen.
  3. Die Abwicklung der Zahlung: Sobald man die Zahlungsmethode bei seinem Buchmacher ausgewählt hat, kann man die jeweiligen Kreditkartendaten dort eingeben. Gleichzeitig wird bei der Abwicklung die Geheimnummer der Kreditkarte abgefragt. Innerhalb von wenigen Sekunden wird das gewünschte Guthaben dann auf dem Spielerkonto verfügbar sein.

Gibt es Nachteile bei der Kreditkarte?

Fraglich ist jedoch auch, ob es einige Nachteile gibt, wenn man seine Sportwetten mit der Kreditkarte bezahlt. Einer der größten Kritikpunkte, die dahingehend sofort auffallend sind vor allem die Gebühren, die bei der Zahlung anfallen werden. Meistens liegen die Gebühren dort zwischen 2,00 und 2,50 Prozent. Bei kleineren Einzahlungsbeträgen können sich diese daher besonders summieren, sodass man dies beachten sollte.

Des Weiteren kann es ein Nachteil sein, dass die Buchmacher ebenfalls zusätzliche Gebühren verlangen. Dies wird den Kunden allerdings direkt mit aufgelistet. Ein Beispiel dafür ist der Buchmacher bet365, bei dem die Ein – und Auszahlungen per Kreditkarte trotz alledem kostenlos sind.

Wie sieht es mit der Sicherheit bei der Kreditkartenzahlung aus?

Die Zahlungen per Kreditkarte erfolgen immer nach dem Verified by VISA Standards. Dementsprechend verfügt VISA auch über eine diverse Betrugspräventions und wird in dem Bereich auch bei den Sportwetten mit einer SSL Verschlüsselung arbeiten. Die Sicherheitstechnologien sind daher allemal gegeben. Schließlich werden die Kreditkarten von über 24 Millionen Händlern akzeptiert. Bei der Kreditkartenzahlung bei den Buchmachern erfolgen diese sogar nach dem Payment Card Industry Data Security, kurz gesagt PCI Standard. Um eine erfolgreiche Auszahlung mit der Kreditkarte zu tätigen, die daher bei dem Wettanbieter hinterlegt ist, muss auch eine Einzahlung mit dieser getätigt werden. Anders kann eine Auszahlung auf die Kreditkarte dahingehend nicht erfolgen. Meistens reicht es bei den Buchmachern bereits aus, wenn die Hinterlegung der Kreditkartendaten dort erfolgt. Auch eine Ersteinzahlung mit der eigenen Kreditkarte kann dahingehend helfen und sinnvoll sein. Zumal es sich in dem Fall gleichzeitig um eine Erleichterung des Kunden handelt, der die Aufladung daher schneller durchführen kann.

Sollte die erste Kreditkartenzahlung nicht sofort funktionieren, kann es daran liegen dass das eigene Kreditinstitut keine Wettgeschäfte in Form von Glücksspielen genehmigt. In dem Fall muss man entweder ein anderes Kreditinstitut nehmen oder aber diese Sicherheitsgrundlagen des Kreditinstitutes akzeptieren. Schließlich bieten die Kreditkarten ein Höchstmaß an Sicherheit im Internet.

 

 

arbitrag

 

 

Welche Alternativen gibt es zur Kreditkarte?

In den Zahlungsportfolios der Buchmacher gibt es einfach eine Reihe an interessanten Methoden, die neben der Kreditkarte zur Verfügung stehe. Die Spieler können sich auf Wunsch genau die richtige Methode auswählen, die einem dahingehend am meisten zusagen wird. Folgende Methoden stehen dementsprechend ebenfalls zur Verfügung:

  • Banküberweisung: Die Banküberweisung ist einer der klassischen Methoden, um sein Spielerkonto aufzufüllen. Allerdings kann es bei dieser Methode einige Tage dauern bis das gewünschte Guthaben auf dem Spielerkonto gutgeschrieben wird. Ein – und Auszahlungen sind in dem Bereich allerdings möglich.
  • Sofortüberweisung: Bei der Sofortüberweisung wird das Guthaben sofort auf dem Spielerkonto gutgeschrieben. Hierbei handelt es sich um einer der beliebtesten Methoden, die auch heute gerne genutzt werden. Auszahlungen können somit ebenfalls getätigt werden.
  • E-Wallets: Die e-Walltes, wie unter anderem PayPal, Skrill und andere elektronische Geldbörsen sind ebenfalls besonders beliebt. Es werden bei den Buchmachern nicht immer alle e-Wallet Systeme angeboten. Allerdings kann man schon heute von einem großen Teil dort profitieren.
  • PaySafeCard: Die PaySafeCard ist bis heute einer der bekanntesten Wertkarten, die eigentlich schon als Klassiker angesehen werden können. Diese kann man zu einem bestimmten Betrag kaufen und dann damit sein Spielerkonto aufladen. Das Guthaben steht auf dem Wettkonto dann sofort zur Verfügung.

Der Bonus für das Wetten mit Kreditkarte

Wer sich neu bei einem gewünschten Buchmacher registriert, kann in der Regel auch in den Genuss von einem besonders interessanten Neukundenbonus kommen. Wie hoch das Bonusangebot in dem Fall ausfällt, hängt von dem jeweiligen Buchmacher ab, den man dahingehend auswählen möchte. Generell gibt es aber Willkommensangebote, bei denen man einen Bonus in Höhe von 100 Prozent erhalten kann. Zwischen 50 Prozent und 100 Prozent stehen einem dort viele Aktionen zur freien Verfügung. Natürlich kann man den Bonus auch dann erhalten, wenn man seine ersten Einzahlungen mit der Kreditkarte tätigt.

Welche Buchmacher bieten die Ein – und Auszahlungen per Kreditkarte an?

bet365_100x100Generell bieten alle Buchmacher die Ein – und Auszahlungsmethode per Kreditkarte an. Daher braucht man sich in dem Fall nicht einmal Gedanken machen. Bei dem Buchmacher bet365 besteht somit die Möglichkeit die Kreditkartenzahlung innerhalb von 2 – 5 Werktagen auf dem Spielerkonto zu haben. Fakt ist auch, dass die Bearbeitungsgebühr dort völlig kostenlos ist.

 
Jetzt zu Bet365und Bonus kassieren!

 

 

 

Auch der Buchmacher BigBetWorld bietet die Zahlung per Kreditkarte an. Auch bei diesem Buchmacher ist sie völlig kostenlos. Dahingehend sollte man bei der Auswahl des Buchmachers einfach schauen, welche Bearbeitungsgebühren in dem Fall dazu kommen werden. Die meisten Portale erheben allerdings keine Gebühren, sodass man dahingehend die Ein – und Auszahlungen völlig kostenfrei tätigen kann.

 
Jetzt zu BigBetWorldund 100% Bonus von bis zu 100€ erhalten!

 

 

Bet-at-HomeSelbst bei dem bekannten Buchmacher bet-at-home kann bequem per Kreditkarte ein – und ausgezahlt werden. Die Gebühren für die jeweiligen Zahlungen werden bei diesem Buchmacher ebenfalls mit aufgelistet. Allerdings ist dies sehr häufig der Fall. Es gibt kaum noch Buchmacher, bei denen die Ein – und Auszahlungen per Kreditkarte völlig kostenlos sind.

Gleichzeitig können auch Buchmacher, wie unter anderem Tipico, ComeOnMybet und Mobilbet die Ein – und Auszahlungen per Kreditkarte anbieten.

 
Jetzt zu Mobilbetund 100% Bonus auf Ersteinzahlung erhalten!

 

Das klare Fazit: Kreditkartenzahlungen lohnen sich heute ebenfalls

Die Einzahlungen und auch Auszahlungen bei den Sportwettenanbietern werden national gesehen immer gerne per Kreditkarte vorgenommen. Bei der VISA und auch MasterCard handelt es sich generell um die sogenannten Mütter der Kreditkarten. Was allerdings weiterhin anhält ist, dass die meisten Wettanbieter eine Auszahlung nur per VISA Karte unterstützen. Eine anonyme Ein – und Auszahlung ist in dem Fall bei einer Mehrfachregistrierung nicht möglich, da man aus Sicherheitsgründen nicht mehr nachvollziehen kann wer der Besitzer ist. Das bedeutet, dass der Besitzer der Kreditkarte und auch des Spieleraccounts bei dem Buchmacher immer übereinstimmen müssen. Hierbei ist es egal, um welchen Buchmacher es sich handelt.

Die Zahlungen per Kreditkarte sind daher für alle Wetttypen gut geeignet. Ob nun Anfänger oder sogar Highroller – hierbei handelt es sich um eine seriöse und vor allem ideale Zahlungsmethode.

Sportwetten mit Kreditkarte – Online Wetten Vergleich was last modified: Februar 27th, 2017 by Birgit