Lotto.de – Deutsches Lotto direkt online tippen & spielen

Lotto.de2Die Webseite Lotto.de ist ein Serviceportal des deutschen Lottos. Bequem können Spieler dort online tippen und somit gewinnen. Bei diesem Anbieter handelt es sich schließlich um ein lizenziertes Portal, sprich auch das Original.

Junge und alte Spieler müssen nicht mehr um die Ecke um Kiosk gehen oder direkt in einen Lotto Fachhandel. Bequem von zu Hause am heimischen PC kann man somit seinen Tippschein ausfüllen und gewinnen. Der Online Tippschein ist sehr übersichtlich, sodass man online direkt alles im Blick hat. Demnach entfällt gleichzeitig die lästige Zettelwirtschaft, die alle Spieler sonst gewohnt sind. Auch das anstehen im Kiosk oder im Lotto Fachgeschäft sind somit nicht mehr notwendig. Sobald der eigene Tippschein gewonnen hat, wird man sogar direkt per E-Mail informiert, sodass man sich auch dort keine weiteren Gedanken mehr machen muss. Gleichzeitig bleiben die Gewinnauszahlungen anonym.

Wir haben uns Lotto.de einfach mal genauer angeschaut, damit wir Ihnen genau auflisten können, welche Vor – und Nachteile es gibt und wie Sie ihren eigenen Tippschein abgeben können.

Die schnelle Anmeldung auf Lotto.de

Sofort auf der Startseite bietet das Portal Lotto.de ein sehr bekanntes Design. Die Webseite ist in den Farben der alten Tippscheine gehalten. Um aber den ersten Tippschein abgeben zu können muss man sich, wie auf anderen Portalen im Internet auch registrieren. Die Anmeldung ist einmalig und völlig kostenlos. Der Tipper erstellt sich daher einen eigenen Spieleraccount, mit dem er seine Lottoscheine verwalten, abgeben und die Gewinne ausbezahlen kann. Mit den folgenden Schritten kann die Registrierung dort erfolgreich abgeschlossen werden:

  1. Auf der Startseite von Lotto.de befindet sich der Button „Mein Lotto – Anmelden“. Auf diesen muss man klicken und wird dann zum allgemeinen Registriervorgang weitergeleitet. Dort wählt man den Text „Registrierung“ per Mausklick aus.
  2. In dem nächsten Schritt werden Sie gebeten ihre E-Mail Adresse und Postleitzahl einzugeben. Die Eingabe der Postleitzahl ist notwendig, damit der Tippschein die zuständige Lottogesellschaft im eigenen Bundesland auch erreichen kann. Nach der Eingabe klicken Sie einfach auf weiter.
  3. Auf der folgenden Seite müssen Sie daraufhin Ihre persönlichen Daten eingeben. Dazu zählen die Kontaktdaten, der Benutzername und ein dazugehöriges Passwort. Um den Registrierungsvorgang dann abschließen zu können setzen Sie einfach einen Haken bei den allgemeinen Geschäftsbedingungen und geben Sie den dort angezeigten Sicherheitscode ein. Danach müssen Sie nur noch auf „jetzt registrieren“ klicken.
  4. Sobald Sie alle wichtigen Eingaben gemacht haben werden Sie zu dem Bereich „Mein Lotto“ weitergeleitet. Aufgrund der Postleitzahl wird der Spieleraccount im entsprechenden Bundesland angelegt.

 

Lotto.de1

Wie funktioniert die Altersüberprüfung?

Nach der Registrierung werden Sie direkt auf die Seite der Altersüberprüfung geleitet. Dort werden Ihnen somit auch die nächsten Schritte angezeigt. Bis jetzt handelt es sich erst einmal um die Schufa Altersprüfung. Dort muss ein grüner Haken vorhanden sein. Außerdem müssen Sie dort folgende Punkte zur Freischaltung erfüllen:

  • Bestätigung der Bankverbindung
  • Prüfung der E-Mail Adresse
  • Prüfung der Handynummer durch SMS
  • Identifikation in der Lotto Stelle
  • Identifikation per PostIdent Verfahren

Sie sollten daher der Reihe nach die einzelnen Punkte durchgehen und beachten, dass ein grüner Haken dort eingetragen ist. Erst nachdem auch Ihre Bankverbindung bestätigt wurde und Sie 1 Cent überwiesen haben können Sie ihren neu erstellten Spieleraccount dahingehend nutzen.

Die Überprüfung Ihrer E-Mail Adresse ist ebenfalls sehr wichtig, damit Sie den Link der Bestätigung Ihrer Registrierung anklicken können und der eigene Spieleraccount somit auch aktiviert werden kann. Ähnlich ist es auch bei Ihrer Handynummer, die Sie mit dem Code, die Sie daraufhin per SMS erhalten bestätigen müssen.

In den letzten beiden Schritten ist es eigentlich relativ einfach zu handeln. Sobald Sie daher 1 Cent überwiesen haben dauert es eine Weile, bis dieser auf dem Konto vermerkt wurde. Gerne können Sie diesen Vorgang per Lastschriftverfahren tätigen, sodass es eindeutig schneller gehen wird. Direkt am nächsten Tag ist die Buchung schon zu sehen. Die erste Zahlung in Höhe von 1 Cent ist als Alterverifikation zu erkennen. Dort ist ein Code enthalten. Bei der weiteren Buchung geht 1 Cent von Ihrem Konto ab in der dann der Zugangscode mit enthalten ist. Diese müssen Sie unter dem Punkt „Bestätigung Ihrer Bankverbindung“ eingeben. Der Vorgang der Registrierung auf Lotto.de ist somit abgeschlossen.

 
Jetzt bei Lotto.de anmeldenund online Spielen!

Wie wähle ich die richtige Lotterie aus?

Sie können auf dem Portal Lotto.de nicht nur Lotto 6 aus 49 spielen, sondern gleichzeitig auch die Teilnahme an drei weiteren Lotterien erleben. Obwohl es sich bei dem erst genannten um einen echten Klassiker handelt, der heute besonders beliebt ist, schaffen es die Lotterien weiterhin, ihre Spieler für andere Lotterie Systeme begeistern zu können. Schaut man sich unter anderem den Eurojackpot an, ist es möglich das Menschen aus 8 europäischen Ländern gegeneinander spielen bzw. tippen können, um den großen Jackpot knacken zu können.

Folgende Lottovarianten werden weiterhin angeboten:

  • Lotto 6 aus 49
  • KENO
  • die Glücksspirale
  • der Eurojackpot

Wer seine eigenen Gewinnchancen auf einem Lotto 6 aus 49 Wettschein allerdings erhöhen möchte, kann zusätzlich an dem Spiel 77 und auch der Super 6 teilnehmen. Hierzu müssen Sie auf dem Tippschein lediglich einen Haken setzen. Außerdem können Sie sich auch weitere Anbieter anschauen, wie unter anderem Tipp24 und auch Lottohelden. Selbst Einfachlotto.de hat alle Systeme mit in seinem Programm aufgenommen. Sie können daher zwischen den verschiedenen Spielscheinen wechseln und selber entscheiden, welche Sie bevorzugen.

Lotto.de5

 

So sieht der Spielschein bei Lotto.de aus

Sobald die Bankverbindung von Ihnen freigegeben ist können Sie sich den Tippschein anschauen. Sie haben dort die Möglichkeit, Ihre eigenen Lottozahlen zu tippen oder aber den Zufallsgenerator zu nutzen, der einfach beliebige Zahlen dort auswählt, die dann auf Ihrem Schein platziert werden.

Zuerst sollten Sie allerdings das jeweilige Lotto System anklicken, welches Sie spielen möchten. Sie haben auch die Möglichkeit einen Quicktipp dort zu spielen. Sie müssen lediglich das Spielfeld anklicken und dort die Zahlen eingeben oder eben den vorher genannten Zufallsgenerator zu nutzen.

Das Spiel 77 und die Super 6 müssen Sie per Mausklick bestätigen, falls Sie daran teilnehmen möchten. Generell funktioniert alles genauso, wie auch bei einem herkömmlichen Tippschein, den Sie sonst in einem Kiosk oder Fachhandel abgegeben haben. Auch die Platzierung des Einsatzes können Sie online selbst bestimmen. Eine Bearbeitungsgebühr von 50 Cent fällt in einigen Bundesländern ebenfalls an. Sie können aber direkt auf dem Portal nachlesen, wie sich dort die Gebühren zusammensetzen.

Lotto.de3Nachdem Sie alles eingegeben haben und sicher sein, dass Sie auch die angegebenen Tippzahlen spielen möchten müssen Sie den Schein nur noch abgeben. Dies machen Sie, in dem Sie auf „Kaufen“ klicken. Um Ihr eigenes Spielerkonto aufladen zu können stehen Ihnen die Kreditkarte, Giropay und Überweisung zur Verfügung.

Die Gewinnbenachrichtung bei Lotto.de

Die Gewinnbenachrichtigung ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Aspekte, die den Spieler bei Lotto.de interessieren wird. Die Benachrichtigungen kommen per E-Mail oder auf Wunsch auf per SMS an die dort angegebene Handynummer. Es kommt darauf an, welchen Service Sie dort nutzen möchten. Leider geht aus der Gewinnbenachrichtigung nicht vor, mit welchen Zahlen man dort gewonnen hat. Es steht lediglich der Gewinn dort drin.

Die Ziehungsergebnisse bei Lotto.de

Natürlich bietet Lotto.de ein Archiv mit allen Gewinnzahlen der jeweiligen Ziehungen an. Die Zusatzlotterien werden dementsprechend genau aufgelistet, sodass man direkt schauen kann, welche Zahlen gewonnen haben. Auch die Lotto Quoten werden dort direkt mit aufgelistet. Vom Spiel 77 bis hin zur Super 6 und den Plus Zahlen kann man dort die Gewinnzahlen der letzten Jahre aufrufen. Mit nur wenigen Mausklick kann man sich das gewünschte Jahr aussuchen und die Gewinnzahlen an einem bestimmten Tag. Die Quoten für das jeweilige Spiel kann man ebenfalls mit nur wenigen Mausklicks aufrufen. Die tabellarische Übersicht gilt daher für alle Zusatzlotterien, die auf Lotto.de angeboten werden. Die Archiv Funktion ist ebenfalls sehr kundenfreundlich aufgebaut.

 

Lotto.de Archiv

Sind die Angebote von Tipp24, Lotto.de und Co eigentlich seriös?

Die staatlichen erlaubten Lotterieanbieter haben die Aufgabe, dass der Spielbetrieb für deren Kunden mit legalen Mitteln zugeht. Das bedeutet, dass gegen die Entwicklung und Ausbreitung des unerlaubten Glücksspielangebots entgegen gewirkt werden muss. Die rechtlichen Grundlagen sind in Deutschland durch den aktuellen Glücksspielstaatsvertrag geregelt.

Alle Interessenten für Lotto 6 aus 49 oder auch Interessenten für andere staatliche Lotterien stoßen oftmals auf die Werbung von Tipp24 und Lottohelden. Dort wird vor allem mit Gutscheinen und Sonderkonditionen geworben, sodass die meisten Spieler nicht wissen, bei welchen Anbietern es sich um seriöse handelt und bei welche eben nicht. Die legalen Glücksspielangebote sind allerdings schnell zu finden.

Tipp24 und Lottohelden offerieren keine Teilnahme an den deutschen staatlich erlaubten Lotterien, sondern bieten lediglich Wetten auf den Ausgang der Ziehungsergebnisse an. Hierbei handelt es sich um die sogenannten Zweitlotterien. Oftmals gewinnen die Spieler allerdings den Eindruck, dass es sich aufgrund der Werbung und der vielen Sonderaktionen bei Tipp24 und Lottohelden um die Ziehungen der staatlichen Lotterien handelt. Das ist allerdings nicht der Fall. Alle Kunden bei Tipp24 und den anderen genannten Anbietern nehmen nicht an der deutschen Lotto 6 aus 49 Lotterie teil, da die dort abgegebenen Tipps nicht an die Landeslotterien weitergegeben werden und auch die Spieleinsätze nicht mit in die Ausschüttung gehen. Die Zweitlotterien kopieren somit das Lotto 6 aus 49. Demnach haben die Kunden dort keinen Rechtsanspruch auf die Ausschüttung der Gewinne gegen die Lottogesellschaften.

Sogar für hohe Jackpots schließen die Zweitlotterieanbieter Versicherungen ab, die im Gewinnfall bei einer Auszahlung greifen sollen. Tritt daher ein Gewinnfall ein, soll die Gewinnsumme über die eigentliche Versicherungsleistung oder eben aus Unternehmensmittel bezahlt werden. Ob die Auszahlung eines hohen Jackpot Gewinnes dann rechtlich durchsetzbar ist oder ob in dem Fall ein ausreichender Versicherungsschutz besteht ist aus Sicht von Lotto.de eher zweifelhaft.

Die Zweitlotterien, wie unter anderem Tipp24 sind nach dem deutschen Glücksspielrecht generell nicht erlaubt. Demnach stellen diese ein unerlaubtes Glücksspiel dar. Auch der Verweis auf die dort vorhandenen Lizenzen greift in dem Fall nicht. Die erlaubten staatlichen Lotterieanbieter sind nur die, die ausschließlich von den Landeslotteriegesellschaften des DLTB erlaubt sind. Lotto.de ist ebenfalls einer dieser Anbieter.

Der Testsieger und somit beste Lotto Anbieter 2016: Lotto.de

Lotto.de wurde als bester Online Lotto Anbieter des Jahres 2016 gekürt. Die deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien und auch der bekannte Nachrichtensender N24 haben das Portal ausgezeichnet. Besonders in Sachen Sicherheit und Kundendienst hat die DLTB Lotto.de mit sehr gut ausgezeichnet. Des Weiteren sind auch weitere Testkategorien, wie unter anderem die Angebotsbreite, die Preise und die Navigation, sowie der Komfort sehr weit vorne gelandet.

Dementsprechend erreichte Lotto.de als Testsieger die Note 1,8 mit 88,3 Prozent der gesamten Zielerreichung.

Lotto.de Siegel

 

Das Fazit: Lotto.de für begeisterte Spieler

Das Portal von Lotto.de begeistert mittlerweile eine Reihe an Lottospielern. Als Tipper muss man sich dahingehend nicht einmal groß umstellen. Im Gegenteil, denn die Online Tippscheine funktionieren genauso, wie auch die Scheine die an den Lotto Annahmestellen abgegeben werden. Demnach ist es sehr einfach seinen Tippschein dort zu spielen und abzugeben. Es kann nicht einmal mehr eine Spielquittung verloren gehen, da alles in dem eigenen Spieleraccount dort direkt gespeichert wird.

Ein kleiner Nachteil ist allerdings die Wartezeit nach der Registrierung. Es kann somit einige Tage dauern bis dort alle Bestätigungen gemacht wurde. Wer daher kurzfristig einen Lottoschein abgeben möchte, muss sich bei Lotto.de gedulden. Von jetzt auf gleich ist es nicht möglich. Das Unternehmen setzt daher viel auf das Thema Sicherheit.

Generell geht die Anmeldung allerdings sehr schnell. Außerdem ist es ein großer Vorteil, dass alle erspielten Gewinne direkt auf das dort angegebene Girokonto ausbezahlt werden. Dementsprechend braucht man sich darum ebenfalls nicht mehr kümmern. Auch die Statistiken, wann welche Gewinne erzielt wurden sind sehr interessant und bieten daher eine gute Übersicht. Aufgrund dessen ist Lotto.de ein Portal wo es sich allemal lohnen wird zu registrieren. Die ein oder anderen Gewinne kann dort einfach jeder kassieren und sich somit auf eine spannende Zeit freuen. Lotto spielen ist schließlich schon seit vielen Jahren sehr beliebt und wird es auch weiterhin sein.

 
Jetzt bei Lotto.de anmeldenund online Spielen!
Lotto.de – Deutsches Lotto direkt online tippen & spielen was last modified: November 21st, 2016 by Birgit