Matchbook Erfahrungen: Hier werden auch deutsche Kunden akzeptiert

  • umfassendes Wettangebot
  • sehr gute Quoten
  • Neukundenbonus
  • Live-Wetten ausbaufähig

Unser Testergebnis

89/100

» Anbieter besuchen


Nachdem sich Betfair mit seinem Angebot vom deutschen Markt zurückgezogen hat, stand den deutschen Kunden keine große Auswahl in Bezug auf Wettbörsen zur Verfügung. Eine Alternative ist Matchbook, eine Wettbörse, die auf dem nordamerikanischen Markt bereits erfolgreich ist. In Deutschland kennt kaum jemand diesen Anbieter, doch eben das dürfte sich bald ändern, denn das Angebot kann sich wirklich sehen lassen. Wer die Wettbörse nutzt, der muss nur eine geringe Kommission zahlen und profitiert zeitgleich von erstklassigen Wettquoten. Werden die Quoten mit denen der privaten Buchmacher verglichen, dann kommt ein erstaunliches Ergebnis zu Tage.

Das Matchbook vornehmlich auf dem amerikanischen Markt aktiv ist, dass ist an dem großen Wettangebot von US-Sportarten erkennbar. Mittlerweile hat der Anbieter seine Webseite umgestaltet und geht verstärkt auf die europäischen Sportwetter ein.

matchbook schotscreen 3

Der Unterschied zwischen Matchbook und anderen Wettbörsen

Bevor ich von meinen Erfahrungen mit Matchbook berichte, soll zunächst einmal kurz aufgezeigt werden, in welchen Punkten sich Matchbook und Betfair unterscheiden. Beispielsweise berechnet Matchbook eine Gebühr die stets fällig wird, egal ob eine Wette gewonnen oder verloren wird, wobei diese mit 1,15 % sehr niedrig ausfällt. Damit liegen die Kosten noch unter denen von Betfair. Zudem verzichtet die amerikanische Wettbörse bei den Fußball- und Tenniswetten auf die Kommission und nicht zu vergessen, hier wird die Wettsteuer NICHT berechnet. Ein sehr bedeutender Unterschied zwischen den beiden Wettbörsen ist, dass Matchbook ohne Einschränkungen auch für die deutschen Kunden offensteht. Denn aufgrund der bereits 2012 eingeführten Wettsteuer gibt es nicht mehr viele Wettbörsen, die eine Registrierung von deutschen Kunden akzeptieren.

 
Jetzt zu Matchbookund Gratiswette von bis zu 25€ erhalten!

 

Das Wettangebot ist noch ausbaufähig

Die Erfahrung zeigt, dass die Wettbörse ihren Fokus eindeutig auf den US-Sport legt. Wer sich in der Börse umsieht, der entdeckt eine Vielzahl von Wettmöglichkeiten auf die NHL, NBA, MLB oder NBL und jede einzelne Wette ist mit hervorragenden Quoten belegt. Selbst wenn die Kommission ins Blickfeld rückt, so gehören die Wettquoten von Matchbook im Bereich der US-Sportwetten zu den besten, die im Internet ausfindig gemacht werden können.

Im Gegensatz dazu kann das Angebot an Fußball-Wetten bei Weiten nicht überzeugen und hier werden die Fußball-Fans des deutschen Fußballs besonders enttäuscht sein, denn hier sind zumeist nur die Spiele der 1. und 2. Bundesliga zu finden. Auch in den anderen europäischen Ligen geht das Angebot in der Regel nicht über die ersten beiden Ligen hinaus. Im Vergleich zu anderen Anbietern ist das eher dürftig. Des Weiteren werden bei Matchbook auch Sportwetten auf Tennis, Golf, Snooker und Cricket geboten.

Eine risikofreie Wette im Wert von 25 Euro

Es ist für eine Wettbörse nicht üblich, dass sie einen Neukunden-Bonus bietet, doch das ist bei Matchbook der Fall. Jeder Kunde, der sich neu bei Matchbook registriert, der erhält eine risikofreie Wette. Das bedeutet, dass wenn die erste Wette, die der Sportwetter platziert verloren geht, er seinen Einsatz bis zu einem Wert von 25 Euro zurück erstattet bekommt. Damit sich der Kunde für den Bonus qualifiziert, muss die erste Wette eine Mindestquote von 2,50 aufweisen bzw. als Lay Wette mit einer Quote von 1.67 platziert werden. Sollte der Sportwetter seine erste Wette gewinnen, dann verfällt der Bonus automatisch.

Auch Matchbook hat seinen Bonus mit Bonusbedingungen belegt, wie jeder andere Buchmacher auch. Damit der Bonus ausgezahlt werden kann, muss der Sportwetter den Bonusbetrag dreimal umsetzen (Gesamtumsatz 75 Euro), wobei er dabei keine Mindestquote beachten muss. Zwar ist der Bonus nicht üppig, wenn man bedenkt dass die Sportwetten-Anbieter teilweise einen Bonus von bis zu 100 Euro gewähren, aber dafür sind die Bedingungen sehr fair.

matchbook schotscreen 2

Der Kundenservice: Hier wird nur englisch gesprochen

Was den Kundensupport angeht, so ist dieser sehr empfehlenswert. Den Erfahrungen nach ist der Support täglich zwischen 9 und 3 Uhr erreichbar, wobei als Kontaktmöglichkeit der Live Chat als eine Möglichkeit zur Verfügung steht. Leider ist der Chat nicht in deutscher Sprache verfügbar sodass der Sportwetter der englischen Sprache mächtig sein muss, doch das soll, laut dem Anbieter bald behoben werden, sodass die Plattform für die deutschen Kunden noch einfacher gestaltet ist. Wer eine Anfrage via E-Mail an den Kundensupport sendet, der erhält seine Antwort innerhalb von 24 Stunden.

Zudem kann sich der Sportwetter auch im umfangreichen FAQ-Bereich informieren und dort zumeist eine Antwort auf seine Frage finden, sodass es nicht mehr notwendig ist, den Kunden-Support zu kontaktieren. Dort ist auch ein Schulungsbereich vorzufinden, den der Sportwetter in Anspruch nehmen kann, in dem alle wichtigen Daten und Fakten aufgelistet sind, sodass die Wettbörse noch einfacher zu verstehen ist. Doch auch hier stehen alle Informationen nur in englischer Sprache zur Verfügung und das bedeutet Sportwetter ohne englisch Kenntnisse bleiben hier auf der Strecke.

Die exzellenten Quoten bei Matchbook

Jeder Sportwetter, der großen Wert darauf legt, hervorragende Quoten geboten zu bekommen, der ist genau richtig bei Matchbook. Der Anbieter offeriert seinen Kunden einen überdurchschnittlichen Quotenschlüssel, der bei 97 % liegt und bei ganz besonderen Events sogar noch ein wenig nach oben steigt. Es kann durchaus vorkommen, dass bei einem Top-Fußballspiel der Auszahlungsschlüssel bei 98.5 % liegt, wobei es in diesem Bereich durchaus zu leichten Schwankungen kommen kann, doch diese sind für einen hohen Wettgewinn nicht ausschlaggebend.

In Bezug auf die Quoten zeigt die Erfahrung, dass sich die Kommission in Höhe von 1,15 % nicht besonders auf diese auswirkt. Unter Strich bedeutet dass, dass der Sportwetter schon allein aus dem Grund, dass die Wettsteuer in Höhe von 5 % nicht erhoben wird, wesentlich geringer belastet wird, als bei anderen Sportwetten-Anbietern aus diesem Bereich. Aus diesem Grund ist Matchbook eine interessante Alternative wenn es darum geht lukrative Gewinne zu erzielen.

Dazu kommt das die Webseite sehr einfach zu bedienen ist, sodass sich auch ein Sportwetten-Einsteiger schnell zurecht findet. Dank der vielfachen Wettmöglichkeiten und dem hilfreichen FAQ-Bereich (auch wenn er nur in englisch ist) kann sich der Sportwetter einen sicheren Weg ebnen um auf die Dauer mit Sportwetten erfolgreich zu sein. Um eine Wette zu platzieren, muss lediglich auf die Wette geklickt werden und diese platziert sich automatisch auf dem Wettschein. Das einzige was der Sportwetter noch selbst tun muss, ist, den Einsatz bestimmen.

Die Ein- und Auszahlungen: Es fehlt die Auswahl

Um das Wettkonto bei Matchbook aufzufüllen, stehen dem Sportwetter nur wenige Transfermöglichkeiten zur Verfügung. Mit Skrill by Moneybookers, Neteller und Instadebit stehen zumindest die drei wichtigsten e-Wallets zur Verfügung. Des Weiteren können die Einzahlungen auch über Kreditkarte (Mastercard, Visa & American Express) durchgeführt werden sowie per Banküberweisung. Wer die anonyme Einzahlung bevorzugt, der kann diese mittels Paysafecard durchführen, wobei hier eine Gebühr von 2,5 % fällig wird. Alle anderen Einzahlungsvarianten sind kostenlos. Allerdings müssen die verschiedenen Mindesteinzahlungs-Summen beachtet werden, so ist ein Transfer via Neteller und Skrill ab 9.09 Euro möglich und eine Einzahlung per Kreditkarte muss mindestens 27.26 Euro betragen.

In Bezug auf die Auszahlungen so zeigt die Erfahrung hier, dass sich der Weg der Auszahlung nach dem der Einzahlung richtet. Etwas unverständlich ist, warum für eine Banküberweisung ein Mindestbetrag von 500 Euro vorgeschrieben und zudem eine Gebühr von 30 Euro fällig wird. Daher ist es ratsamer die elektronischen Geldbörsen zu nutzen, denn hier kann eine Auszahlung bereits ab 9 Euro durchgeführt werden und ist zudem innerhalb von 12 Stunden durchgeführt.

Die Umstellung der Webseite von Matchbook

Sportwetter die bisher bei Betfair ihre Wetten platziert haben, müssen sich beim Wechsel zu Matchbook ein wenig umstellen, auch wenn das Grundprinzip gleich ist. Der wichtigste Unterschied zu den beiden Wettbörsen ist, dass bei Matchbook in den Details zu einem Spiel so viele Wettmärkte wie möglich angezeigt werden. Auch ist das Bedienkonzept bei der nordamerikanischen Wettbörse moderner gestaltet und jeder Sportwetter wird sich schnell zurechtfinden, nach einer kurzen Eingewöhnungszeit.

Was den Aufbau angeht, so gleicht dieser dem des klassischen Buchmachers: Linke Seite Menü mit den Sportarten, weiter über die Länder, den einzelnen Ligen bis zu den Events. Die Quote wird dann in der Bildschirmmitte angezeigt und ausgewählt, um sie so in den Wettschein zu transferieren. Dann wird nur noch der Betrag festgelegt und die Wette platziert. Dazu kommt dass der mögliche Gewinn ausgerechnet und angezeigt wird für jeden einzelnen Tipp. Auch wenn die Wettplattform nur in englischer Sprache verfügbar ist, so wird jeder damit sehr schnell zurechtkommen.

matchbook schotscreen 1

Das Fazit zu den Erfahrungen bei Matchbook

Während ich mich bei Matchbook umgesehen habe, konnte ich keinerlei Hinweis auf die Limits finden. Die einzige Einschränkung hier ist, dass der Sportwetter jemanden finden muss, der den passenden Einsatz bietet. Meine Erfahrungen zeigen, dass auch Highroller hier keine Probleme haben werden. Was die maximalen Einsätze angeht, so sind diese abhängig von den jeweiligen Märkten, wobei diese auch für die professionellen Wetter durchaus ausreichend sind.

Des Weiteren kann als Fazit berichtet werden, dass Matchbook derzeit die Nr. 1 ist für die deutschen Kunden, die sich nach einer Wettbörse umsehen. Zum einen liegt das an der sehr niedrigen Kommission von 1,15 % und zum anderen daran, dass es kaum Alternativen für die deutschen Sportwetter gibt. Zudem überzeugen hier auch die Quoten und das Handling der Webseite. Im Bereich Fußball wäre es wünschenswert, wenn der Wettanbieter hier noch ein wenig mehr bieten würde, doch im Gesamtergebnis ist Matchbook ein durchaus empfehlenswerter Wettanbieter.

 
Jetzt zu Matchbookund Gratiswette von bis zu 25€ erhalten!

 

Matchbook Erfahrungen: Hier werden auch deutsche Kunden akzeptiert was last modified: Juni 12th, 2017 by Birgit