NumberFire – Die Daily Fantasy Sport Ereignisse

NumberFireDaily Sports sind mittlerweile groß im Kommen. Die Daily Fantasy Sports Möglichkeiten wurden in den USA bekannt und liegen bis heute deutlich im Trend, der sich mittlerweile auf der ganzen Welt wiederfinden lässt. Eigentlich kann man sagen, dass es sich hierbei ebenfalls um eine Art Phänomen handelt, mit dem man im Bereich Sportwetten einiges rausholen kann. Einige Spezialisten gibt es auf dem Gebiet ebenfalls. Der Dienst ist daher auch eine gute Möglichkeit, um die eigenen Gewinne zu steigern und den vollen Wettspaß zu erleben.

DFS – Daily Fantasy Sports kurz erläutert

Ihren Ursprung haben die Daily Fantasy Sports weiterhin in den USA: Dort sind Sportwetten, mit Ausnahme von Las Vegas eigentlich verboten. Dadurch entwickelte sich somit auch eine neue Art der Sportwetten, die dahingehend in Deutschland noch lange nicht so beliebt waren. Der Fantasy Sport hat somit in Amerika eine sehr lange Tradition mit sich gebracht. In Gruppen kauft und handelt man als Spieler dort in den verschiedenen Ligen. Man stellt somit seine eigenen Mannschaften zusammen, die man generell als gut empfindet und hofft dahingehend mit diese gut abschneiden zu können. An den Spieltagen gibt es dann weiterhin für jede Aktion eines Spielers Punkte. Beispielsweise kann ein Homerun im Baseball dem Spieler die meisten Punkte bringen.

 

baseball-field-828713_640

 

Vor allem wurde dies auch im Privaten eher klassisch angesehen. Teils mit Stift und Papier wurden somit die geeigneten Online Foren notiert, die dann über die gesamte Saison gespielt werden. Am Ende ist es natürlich entscheidend, wer die meisten Punkte dort hat, sodass man nur mit der hohen Punktzahl besonders gut abschneiden kann. In den USA sind die Sportwetten schließlich größtenteils verboten. Somit entdeckten einige Anbieter, wie unter anderem Draftking ud Fanduel die neue Tradition und boten ihren Spielern somit eine andere Art der Sportwetten an. Viele Unternehmen haben sich somit auch in den Fantasy Sport eingekauft, sodass der Trend schnell nach Europa rüber schwappte. Dementsprechend kann man auch als Sportwetter vielseitige Möglichkeiten nutzen, um die erste Gewinne dahingehend zu realisieren.

 
Jetzt bei Numberfire anmeldenund DFS analysieren!

NumberFire – Der Datendienst für die Fantasy Spieler

Jeder Spieler, der sich dazu entscheidet, sich einige Informationen zu dem Thema Daily Sports zu holen wird schnell merken, dass übliche Statistiken bei den Sportwetten somit nicht mehr vorhanden sind. Diese Fakten reichen einfach nicht aus, um auf lange Sicht mit dieser Form der Sportwetten einen guten Erfolg zu erzielen. Es kommt in dem Bereich einfach auf die Leistungen der einzelnen Spieler an und nicht auf die Leistungen von nur einem Team. Dementsprechend kann man eine Sportwette somit nur gewinnen, wenn man den Spieler berücksichtigt. Aufgrund dessen sind die Daily Sports Wetten einfach eine andere Form gegenüber der klassischen Wettvarianten dort.

 

numberfire2

 

Man muss in Sachen Daily Fantasy Sports einfach deutlich genauere Angaben und Einschätzungen zu den einzelnen Personen und Spielern haben. Das heißt in dem Fall allerdings nicht, dass nicht auch die Mannschaft bei dieser Form der Wetten zählt. Sogar geübte Sportwetter müssen sich in den Bereich Daily Fantasy Sports erst einmal einlesen, damit man dahingehend nicht ins Straucheln kommen wird. Genau in dem Bereich setzt somit das Portal von numerFire an. Dieses bietet einem somit die Möglichkeit, bei denn Daily Fantasy Sports erfolgreich zu sein und somit auch zu bleiben. Das Portal von numberFire wertet dementsprechend einige Statistiken aus und bietet auch die Daten an, die sich auf die einzelnen Spieler dort beziehen. Um dahingehend auch die letzten Unklarheiten beseitigen zu können, kann man in dem Forum dort auch mit anderen Spielern diskutieren und schauen, dass man sich mit der gesamten Community austauschen kann, um die richtigen Antworten geliefert zu bekommen.

Noch mehr Hilfestellungen mit numberFire Premium

Weiterhin kann man bei dem Portal von numberFire den Premium Zugang zu nutzen. Dieser ist kostenpflichtig und kann von dem jeweiligen User erworben werden. Bei diesem Premium Zugang werden dem User deutlich mehr Angebote gemacht. Gestaffelt nach verschiedenen Preisklassen und vor allem auch Leistungsklassen kann der User von 19 über 29 bis hin zu 49 Dollar je Monat bezahlen, um die Premium Mitgliedschaft nutzen zu können. Unter anderem kann man dort exakte Tipps erhalten und kann auch die beste Teams in einer Statistik nachlesen. Die Expertentipps sind dort ebenfalls direkt mit enthalten, sodass man sich gleichzeitig einige gute Hilfen für die ersten Gewinne einholen kann. Gerade in Sachen Sportwetten muss man schließlich mit dem eigenen Geld haushalten, damit es nicht zu deutlich hohen Verlusten kommen wird die einem somit auch Nachteile liefern werden.

Nur mit guten Englisch Kenntnissen zu empfehlen

Fakt ist, dass das DFS hauptsächlich aus Amerika stammt und jeder somit der englischen Sprache mächtig sein sollte. Hierzulande kann es somit für die User schwierig werden, die kein Englisch sprechen. Daher sollte man auch schauen, welche alternativen Sprachen dort möglich sind. Es ist von Vorteil, wenn sich der User somit auch das Premium Paket dort genauer anschaut und demnach auch einige Grundkenntnisse sammelt, was diese Form der Sportwetten angeht. Leider ist auch der Support von numberFire nur in englischer Sprache möglich. Das bedeutet somit, dass man gar nicht drum herum kommen wird, diese Sprache zu können und dahingehend auch einige Möglichkeiten für sich zu entdecken. Die Welt es Fantasy Sports ist daher nicht sonderlich einfach.

 

nuberfire3

 

Gibt es vergleichbare Dienste in Deutschland?

Im Grunde handelt es sich bei dem Portal von numberFire um eine gute Mischung zwischen den beiden Anbietern Sportradar und BetOnValue. Während sich das Portal Sportradar allerdings mehr um die sportlichen Daten kümmert und aufbereitet, hilft das andere Portal den Wettfreunden eher bei den geplanten Sportwetten und versucht den Usern somit Tipps zu geben, um auch dort das beste rausholen zu können. Sogar die Quoten der Buchmacher können dort direkt mit inbegriffen sind.

Genau diese beiden oben beschrieben Dinge macht daher auch das Portal von numberFire. Allerdings nur mit einem deutlich größeren Bezug zu DFS. Dort werden schließlich sowohl die Leistungen, als auch die einzelnen Sportarten erfasst und dementsprechend ausgewertet. Demnach sind dort deutliche Gewinnsteigerungen möglich, die allerdings nur im Fantasy Sports Bereich möglich sind.

Können deutsche User numberFire überhaupt nutzen?

Angesichts der noch eher geringen Verbreitung der Fantasy Sports Wetten in Deutschland fragen sich viele allerdings weiterhin, welchen Nutzen diese Form der Sportwetten eigentlich haben. Teilweise kann man allerdings schon in einigen Punkten auf die Randbemerkungen dort eingehen, die sich direkt auf die Sportwetten übertragen lassen. Auch wenn man eher einen deutlich amerikanischen Einschlag dort finden, kann man sagen, dass es sich bei diesen Wetten um Randsportarten handelt, mit denen es trotz alledem möglich sein wird, einige Gewinne zu erhalten. Eine Schwäche hat der Spielmacher numberFire allerdings. Schließlich grenzen sich die DFS Wetten deutlich von den klassischen Sportwetten bei anderen Buchmachern ab.

 

Fantasy1

 

Auf der anderen Seite gibt es viele Möglichkeiten, um sich generell mit dem Fantasy Sport befassen zu können. Das bedeutet somit, dass man schon bei einigen anderen Diensten die Möglichkeit erhält, sich auf diese Sportwetten einzulassen und generell einen bleibenden Eindruck dahingehend zu erhalten. Die entsprechenden Portale kann man somit über die Suchmaschinen finden. Wer schon ein wenig geübt hat, kann auch direkt mit einem Echtgeldeinsatz spielen und bei dem Anbieter Fanduell schauen, was einem dahingehend ermöglicht wird. Die Sportwetten dort bieten dem Spieler verschiedene Wege und Möglichkeiten, um sich in die Materie einzulesen und einfach mit einem kleinen Einsatz die ersten Gewinne zu erzielen. Bestimmte Angebote, die somit auch erhebliche Gewinne bringen werden sind somit auch in dem Bereich möglich. Jeder Spieler kann daher eine Vielzahl an speziellen Gewinnmöglichkeiten erhalten und mit dem Fantasy Sport den ein oder anderen Gewinn erzielen. Jeder hat somit auch bei dem Anbieter numberFire die Chance, die hohen Gewinne zu erhalten.

Das Fazit zu dem DFS Anbieter numberFire

Das Fazit zu dem Anbieter numberFire ist eindeutig. Schließlich kann man dort hin und wieder auch weitere Vorteile nutzen aber auch einige Schwachstellen miterleben. Das bedeutet, dass vor allem die englische Sprache, in der das Portal lediglich verfügbar ist, einer der Schwachstellen ist, die noch mehr als ausbaufähig sind. Mit dem einfachsten Schulenglisch wird man dort nicht sonderlich voran kommen. Dementsprechend muss man schauen, wie man sich bei numberFire zurecht finden kann und welche weiteren Vorteile einem somit ebenfalls angeboten werden.

Generell sind die DFS Sportwetten noch nicht lange auf dem Markt. Mittlerweile ist die Beliebtheit allerdings auch nach Europa gekommen, sodass sich auch immer mehr Sportwetter mit dieser Thematik befassen. Jederzeit kann man sich daher auch dort einen interessanten Gewinnweg anschauen und einfach mal in Erfahrung bringen, wie schnell man auch mit diesen Wetten auf die ersten Gewinne kommen kann. Fakt ist einfach, dass die DFS Wetten bei den normalen Buchmachern, wie bet365 nicht möglich sind. Hierbei handelt es sich schließlich um eine komplett andere Variante der Sportwetten, an die man sich weiterhin halten sollte.

Im Großen und Ganzen haben sogar Anfänger die Chance, sich dahingehend einige Wege zu erspielen. Man muss sich lediglich die Vielzahl der Wettmöglichkeiten und die Regeln anschauen. Ein gewisses Grundwissen ist bei den DFS Wetten daher ebenfalls nötig, damit es nicht zu sonderlich hohen Verlusten kommen wird. Dies sollte man daher auch als Sportwetter weiterhin beachten.

 
Jetzt bei Numberfire anmeldenund DFS analysieren!
NumberFire – Die Daily Fantasy Sport Ereignisse was last modified: Januar 17th, 2017 by Birgit