Welche Aufgaben hat ein Platzwart? Kann man darauf wetten?

platzwart2Was macht eigentlich ein Platzwart? Ist es wichtig die Aufgaben dieser zu kennen, wenn man sich mit den klassischen Sportwetten befasst? Oftmals fragen sich viele Sportwetter heute was ein Platzwart generell für Aufgaben hat und was dies vor allem mit den Sportwetten zu tun hat, die man bei den meisten Buchmachern abschließen kann. Wir haben daher geschaut, welche Aufgaben wirklich wichtig sind und wie man auch als Sportwetten Fan die hohen Gewinne durch solche Spezialwetten erhalten kann. Schließlich handelt es sich hierbei um einen wichtigen Beruf, bei dem es einfach auf verschiedene Dinge ankommen wird.

Das sind die Aufgaben von einem Platzwart

Die Aufgaben von einem Platzwart können nur im allgemeinen beschrieben werden. Schließlich wird das genaue Aufgabengebiet vorerst im Arbeitsvertrag festgehalten, sodass es auch dahingehend einige Unterschiede geben kann. Im Prinzip kann man aber auch sagen, dass ein Platzwart eigentlich ähnliche Aufgaben hat, wie ein Hausmeister. Ein wenig mehr Aufgaben werden ihm aber oftmals schon zugesprochen. Das bedeutet, dass sich der Platzwart um die Rasenpflege kümmern muss, aber auch um die Instandhaltung der dort vorhandenen Sportgeräte. Des Weiteren muss er die Fußballtore kontrollieren und vor allem auch pflegen. Das bedeutet, dass sogar ein vernünftiges Tornetz dort vorhanden sein muss, wenn die alten nicht mehr die Qualität liefern, die sie eigentlich haben sollten.

Sogar bei dem heimischen Rasen muss der Platzwart darauf achten, dass Unebenheiten verschwinden und somit ein ebener Boden vorhanden ist. Maulwurfshügel und vor ähnliches müssen daher verschwinden, sodass der Platzwart dahingehend immer ein Auge darauf haben muss. Sogar die Linien auf dem Spielfeld müssen kontrolliert werden. Diese müssen schließlich immer sichtbar sein, sodass im Notfall eine Nachbearbeitung dort nötig ist. Selbst Kleinigkeiten, wie unter anderem die Kabinen der Spieler und die Zuschauerplätze sollte man in dem Bereich beachten. Es muss schließlich alles sauber gehalten werden, damit auch die Fans sich dort wohlfühlen können. Die kleineren Reparaturen nimmt der Platzwart in dem Fall selber vor. Größere Reparaturen muss er allerdings an externe Firmen weitergeben, sodass dahingehend Kosten anfallen werden.

Ein Saisonende gibt es für den Platzwart nicht

Sobald die Saison zu Ende ist, heißt dies aber noch lange nicht, dass auch der Platzwart eine Füße nicht hochlegen kann. In dieser Zeit heißt es schließlich auch Laub fegen und den Platz dahingehend winterfest machen. Des Weiteren müssen dort noch weitere Arbeiten ausgeführt werden, die man eben während der Saison selbst nicht erledigen konnte. Einige Platzwarte arbeiten sogar nur Saisonweise was ebenfalls zeigt, dass sie eben nicht das ganze Jahr beschäftigt sind. Allerdings sieht man deutlich, dass für alle Festangestellten in dem Bereich garantiert einige Arbeiten anfallen werden. Vielleicht muss man auch die Spielerbänke reinigen oder aber auch die Zuschauerplätze dort neu streichen. Es fallen einfach immer Arbeiten an, die man als Platzwart machen muss, die einfach nicht gemacht werden können, während eine Saison läuft.

Sogar für die Duschräume und WC Anlagen ist ein Platzwart dahingehend zuständig. Das bedeutet, dass er daraufhin während der Winterpause immer beachten muss, ob alles in Ordnung ist. Sollten Arbeiten gemacht werden, die einfach länger dauern muss man schauen, dass man auch diese in der Winterpause erledigen kann. Schon am Anfang des Frühlings wird der Stress schließlich wieder beginnen. Das bedeutet, dass dann wieder die neue Saison starten wird und alles ordentlich, sauber und vor allem anständig dort sein muss.

 

platzwart1

 

Kann man eigentlich auf einen Platzwart auch Wetten abschließen?

Wahrscheinlich werden sich viele Sportwetter nun die Frage stellen, ob man auf einen Platzwart auch wirklich Wetten abschließen kann. Natürlich handelt es sich in dem Fall weiterhin um Spezialwetten, allerdings werden diese bei den Buchmachern nicht mit angeboten. Generell gibt es keine Wetten auf einen Platzwart oder andere Angestellte, die in einem Fußballstadion oder anderweitig arbeiten. Dementsprechend bieten die Buchmacher zwar viele lukrative Spezialwetten an, allerdings keine auf einen Platzwart.

Trotz alledem sollte man auch als Sportwetter oder aber auch Fan wissen, was ein Platzwart macht und welche Aufgaben dieser hat. Somit kann man sich deutlich leichter in bestimmte Situationen versetzen und sicher sein, dass man die Arbeiten und alle weiteren Schritte zu schätzen weiß. Fakt ist einfach, dass ein Platzwart einfach viele Aufgaben hat. Somit wissen die Mannschaften ebenfalls an wen man sich bei weiteren Arbeiten oder eher gesagt Aufgaben wenden kann. Schließlich ist der Platzwart der erste Ansprechpartner für Dinge, die rund um das Stadion passieren.

Das Fazit: Ein Platzwart darf in keiner Saison fehlen

Im Großen und Ganzen ist die Aufgabe von einem Platzwart bis heute sehr wichtig. Schließlich muss man jemanden haben, der sich einfach um alle wichtigen Punkte kümmert. Aufgrund dessen ist es sehr wichtig, dass man die Aufgaben versteht. Oftmals zeigt sich sogar, dass viele Vereine sogar einen Platzwart suchen, der sich im Winter kümmern wird. Dementsprechend wird auch dieser Job bei den Vereinen bis heute sehr geschätzt.

 
Jetzt zu Bet365und Bonus kassieren!
Welche Aufgaben hat ein Platzwart? Kann man darauf wetten? was last modified: November 2nd, 2016 by Birgit