Risikofreier Wetten – Auf was sollte man achten?

Risikofreier Wetten ist ein Thema, dass heute viele Sportwetter beschäftigt. Besonders Anfänger auf dem Gebiet wollen einfach schauen, wie es mit den Sportwetten verläuft, sodass man diese gewinnbringend platzieren kann. Doch wo kann man die risikofreien Wetten spielen? Was muss man beachten und was ist generell darunter zu verstehen?

Aufgrund der Vielzahl der Buchmacher im Internet handelt es sich in dem Fall bereits um eine Hürde, die für die meisten Sportwetter gegeben ist. Das bedeutet, dass man erst einmal schauen muss, bei welchen Buchmachern man generell die ersten Wetten in der Form platzieren kann. Dementsprechend sollte man dahingehend schauen, einen direkten Buchmacher Vergleich zu machen, damit man in dem Fall weiß, wo die Wetten risikofrei abzuschließen sind. Schließlich ist ein seriöser und lukrativer Buchmacher in dem Fall ebenfalls sehr wichtig.

In unserem Artikel bieten wir Ihnen somit einen kleinen Überblick an, auf was man bei den risikofreien Wetten achten sollte. Schließlich sollte man dahingehend einige Aspekte beachten.

Was versteht man eigentlich unter risikofreier Wetten?

Unter risikofreier Wetten versteht man generell das Platzieren von Wetten, ohne einen hohen Verlust zu erzielen. Dies ist ein wichtiger Aspekt, den auch viele Sportwetter weiterhin beachten wollen. Sie versuchen dahingehend den richtigen Weg zu finden, ohne das es zu dem Verlust des eigenen Kapitals kommen wird. Aufgrund dessen sollte man bei der Auswahl des richtigen Buchmachers direkt schauen, dass man dort einen Neukundenbonus in Anspruch nehmen kann, mit dem man bereits die ersten Wetten kostenlos platzieren kann.

Der Neukundenbonus ermöglicht dem Sportwetter ebenfalls, dass man auf die erste Einzahlung einen bestimmten Betrag bekommt, mit dem man dann einige Wetten abschließen kann. Meistens erhält man bei den Buchmachern einen Bonus von 100 Prozent. Das bedeutet, dass man mit diesem das doppelte verspielen kann, was man generell bei dem Portal eingezahlt hat.

 

Risikofreier Wetten Wettbüro Zeichnung

 

Mit einem Bonus kann der Sportwetter generell risikofreie Wetten abschließen. Schließlich muss man dort nicht sofort das eigene Kapital verspielen, sondern kann vorab einige Wetten testen. Dadurch lernt der Sportwetter nicht nur das Wettportal an sich kennen, sondern kann gleichzeitig dafür sorgen, dass man auch die ersten Gewinne damit erhalten wird.

Kann man bei allen Buchmachern risikofreie Wetten abschließen?

Aufgrund der Vielzahl der Buchmacher ist es für die meisten Sportwetter oftmals nicht einfach, sofort den passenden zu finden. Das bedeutet, dass man vor allem in dem Bereich einen Vergleich machen sollte. Die meisten Buchmacher bieten einen Neukundenbonus an oder generell Sicherheiten auf dem Portal, sodass die risikofreien Wetten auch dort garantiert werden. Dies bedeutet gleichzeitig, dass man auch dort keine Sorge haben muss, dass das eingezahlte Geld dort verloren geht.

Wer sich die heutigen Buchmacher somit anschaut und miteinander vergleicht wird sofort erkennen, dass risikofreie Wetten heute keine Seltenheit mehr sind. Im Gegenteil, denn auf den meisten Wettportalen wird einem dahingehend sogar eine Auflistung gestellt, wo genau beschrieben wird, wie das risikofreie Wetten funktioniert.

Schließlich spielen Themen, wie unter anderem Spielsucht und sogar Wettbetrug in dem Bereich ebenfalls eine wichtige Rolle. Beide Aspekte sollte man dementsprechend als Sportwetter beachten. Schließlich ist besonders die Spielsucht in dem Bereich schneller möglich als man denkt. Es kann einfach sehr schnell passieren, dass man die komplette Kontrolle über das eigene Verhalten verliert und somit in eine Sucht gerät die man im Vorfeld nicht absehen kann. Dementsprechend gehören diese Bereiche ebenfalls zu den risikofreien Wetten dazu.

Es gibt demnach einige wichtige Fakten, die man somit beachten sollte. Für den Sportwetter selbst ist es schließlich sehr wichtig, dass man sich in dem Bereich absichern kann und einen eigenen Schutz aufbaut. Nur so kann man davon ausgehen, die richtigen Schritten zu gehen, ohne Verluste oder sogar fehlende Sicherheiten zu haben.

In welchen Bereichen kann man risikofreie Wetten abschließen?

Fraglich ist natürlich auch, ob man die risikofreien Wetten generell in allen Sportarten abschließen kann. Dazu muss man sagen, dass in dem Bereich alle Wetten gleich sind. Ob nun die klassischen Spezialwetten, die Livewetten oder generell die unterschiedlichen Sportarten, die bei einem Buchmacher angeboten werden. Aufgrund dessen kann man nicht nur die Fußballwetten risikofrei abschließen, sondern gleichzeitig auch andere Sportarten, je nachdem was dem Sportwetter selbst zuspricht.

Viele Buchmacher werben mittlerweile auch damit, dass alle Sportwetter risikofreie Wetten abschließen können. Dementsprechend muss man sich selbst lediglich für einen Buchmacher entscheiden. Eine gute Auflistung kann man dahingehend erhalten, wenn man direkt alle Buchmacher miteinander vergleicht. Nur so kann man als Sportwetter selber abschätzen, wie man am besten einen sicheren und seriösen Buchmacher finden kann.

Bei welchen Buchmachern kann man risikofreie Wetten abschließen?

Nachdem man sich eingehend mit der Thematik risikofreie Wetten befasst hat muss man nur noch schauen, was die einzelnen Wettportale in dem Bereich zu bieten haben. Aufgrund der Vielzahl der Buchmacher hat man generell die Chance, sich direkt bei mehreren Portalen anzumelden, um zu schauen, welche Wettmöglichkeiten dort angeboten werden. Die Chancen auf hohe Gewinne dort ist nicht einmal mehr schlecht. Dementsprechend haben wir uns einige Buchmacher angeschaut um in Erfahrung zu bringen, wo die risikofreier Wetten in dem Bereich möglich sind.

Einer der Bbetssonuchmacher, bei denen sogar zwei risikofreie Wetten zu je 25 Euro möglich sind, ist der Anbieter Betsson. Dort kann man zweimal einen 25 Euro Bonus erhalten, sodass man diesen auf die ersten Wetten dort abschließen kann. Hohe Gewinne kann man daher ebenfalls kassieren, da die Wetten genauso funktionieren, wie mit dem eigenen Kapital auch. Lediglich die Bonusbedingungen muss man bei dem Buchmacher dort einhalten.

 
Jetzt zu Betssonund 100% Bonus von bis zu 55€ kassieren!

 

Ebenfalls ist eine 25 Euro Live risikofreie Wette bei dem Portal von BetRedKings. Der Anbieter sorgt vor allem bei den Favoriten Spielen in der Bundesliga oder sogar Champions League für einen bleibenden Eindruck und bietet seinen Sportwettern einfach lukrative MöglichkeitBetRedKingsen, einige Wettarten und Formen dort kennenlernen zu können. Es kommt immer darauf an, welche Aktionen derzeit dort angeboten werden. Für den Sportwetter ist es oftmals egal, ob man Anfänger oder Fortgeschrittener Tipper ist.

 

 
Jetzt zu Redkingsund Willkommens-Paket von bis zu 1500€ kassieren!

 

Ebenfalls zu erwähnen ist der Buchmacher PinnacleSports. Auch dort bekommen Kunden risikofreie Wetten angeboten, mit denen man einen kostenlosen Tipp in dem Bereich abgeben kann. Diese Wettformen sorgen einfach für einen idealen Einblick in das gesamte Wettprogramm, ohne erst einmal das eigene Geld einzuzahlen. Aufgrund dessen können sich die risikofreien Wetten bei den Buchmachern allemal lohnen.

Das Fazit: Die risikofreien Wetten und die eindeutigen Vorteile

Die risikofreien Wetten sind mit klaren Vorteilen versehen. Jeder Sportwetter kann dementsprechend die Wetten abschließen und dahingehend einige klare Vorteile genießen. Für sich selbst kann man direkt entscheiden, was einem dort wirklich geboten wird. Schließlich muss man durch die risikofreien Wetten kein Eigenkapital mehr einsetzen und kann einfach und sicher die besten Wetten dort abschließen. Eigentlich bieten alle Buchmacher die risikofreien Wetten an, sodass man als Sportwetter generell schauen kann, wo man sich anmelden möchte. Dies ist natürlich jedem selber überlassen.

Im Großen und Ganzen kann man mit den risikofreien Wetten einfach nichts mehr falsch machen. Im Gegenteil, denn nur so kann man die Wettportale und das gesamte Wettprogramm dort kennenlernen und die ersten klaren Vorteile erhalten.

Risikofreier Wetten – Auf was sollte man achten? was last modified: Mai 22nd, 2018 by Birgit