Sportwetten mit dem Handy bezahlen – Wie funktioniert es?

wetten mit handy bzw. smartphone - sportwettenImmer mehr Anbieter von Sportwetten treten auf den Markt, alle buhlen sie mit verschiedenen Angeboten, guten Quoten und mit Aktionen um die Gunst der Sportwetter. Die Wahl des Anbieters fällt da nicht immer leicht. Das wichtigste Kriterium, um einen guten Wettanbieter auszuwählen, ist selbstverständlich Seriosität, doch ebenso kommt es auf ein gutes Wettangebot und gute Auszahlungsquoten an. Auch der Bonus, der für neue Kunden gezahlt wird, ist ein Auswahlkriterium. Es kommt dabei nicht nur auf die Höhe des Bonusses, sondern auch auf die Bonusbedingungen an, die fair und leicht umsetzbar sein sollten. Möchten Sie unterwegs wetten, dann sollten Sie darauf achten, dass eine App für Smartphone oder Tablet angeboten wird. Die meisten Online-Buchmacher bieten bereits eine App an, doch gelten für die Apps unterschiedliche Bedingungen. Während einige Apps lediglich für iOS und für Android geeignet sind, können Sie andere Apps auch für andere Betriebssysteme verwenden. Einige Apps ermöglichen nur das Wetten und decken nicht das gesamte Wettangebot ab; andere Apps ermöglichen alles, was auch über die Webseite möglich ist. Auch Einzahlungen auf Ihr Wettkonto können Sie mit einigen Apps von unterwegs vornehmen, so können Sie schnell Ihr Wettkonto auffüllen, wenn Sie von unterwegs wetten möchten.

bet3000 mobil Sportwetten

 
Jetzt zu Bet3000und 100% Bonus von bis zu 20€ kassieren!

Was Sie bei der App beachten sollten

Nicht alle Wettanbieter haben Apps im Programm, Sie können auch nicht mit allen Apps Einzahlungen auf Ihr Wettkonto vornehmen. Möchten Sie Ihr Wettkonto unterwegs schnell auffüllen und auch unterwegs wetten, sollten Sie sich nach einem Wettanbieter umschauen, der eine App im Programm hat, die das ermöglicht. Verschiedene Apps können Sie nur für iOS und für Android verwenden, sie sind für Smartphones mit einem anderen Betriebssystem nicht geeignet. Im AppStore von iTunes können Sie Apps für iPhone und iPad kostenlos erhalten; Apps für Android erhalten Sie im Download. Viele Wettanbieter stellen allerdings eine App in Form einer mobilen Webseite zur Verfügung, es handelt sich dabei um eine Web-App, also um eine für mobile Geräte optimierte Form der Webseite. Eine solche Web-App erhalten Sie oft ohne Download, Sie müssen dazu lediglich die URL des Wettanbieters in den Browser Ihres Smartphones oder Tablets eingeben. Solche Apps können für Smartphones und Tablets mit unterschiedlichen Betriebssystemen verwendet werden, beispielsweise für
• iOS
• Android
• Windows Phone
• BlackBerry
• Symbian,
sie erkennen das Betriebssystem des mobilen Geräts automatisch und passen sich an. Sie sollten darauf achten, was mit der App möglich ist. Bei einigen Apps haben Sie lediglich Zugriff auf die Livewetten, aber nicht auf die Vorauswetten, mit diesen Apps ist auch meistens keine Einzahlung möglich. Einige Apps ermöglichen den Zugriff auf das gesamte Wettangebot eines Online-Buchmachers, den Abruf von Wetthilfen in Form von Statistiken und Tabellen sowie den Zugriff auf Ihren Wett-Account. Mit diesen Apps können Sie auch Einzahlungen vornehmen, das funktioniert genauso wie über die Webseite. Möchten Sie eine App nutzen, müssen Sie sich meistens mit Ihren Zugangsdaten einloggen, die Sie auch für die Webseite des Wettanbieters verwenden können.

interwetten-app

 
Jetzt zu Interwettenund 100% Bonus von bis zu 100€ erhalten!

Ein Bonus für die App

Nicht zu vergessen ist der Bonus, den einige Wettanbieter zahlen, wenn Sie Ihre erste Wette über die App platzieren oder Ihre Einzahlung über die App vornehmen. Dieser Bonus wird einmalig gezahlt, er ist abhängig vom Wettanbieter unterschiedlich hoch. Zumeist bezieht er sich auf die Höhe der Einzahlung oder des Wetteinsatzes. Um über diesen Bonus verfügen zu können, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen, die ähnlich sind wie die Bedingungen für den Neukundenbonus. Es kann also sinnvoll sein, die App auf das Handy zu holen, allein schon um den Bonus zu erhalten. Ist die Einzahlung mit der App möglich, sollten Sie die Einzahlung über die App vornehmen, um sich den Bonus zu sichern.

Verschiedene Möglichkeiten für die Einzahlung

Ist die Einzahlung über die App möglich, so können Sie zumeist alle Einzahlungsmöglichkeiten nutzen, die der Wettanbieter anbietet. Abhängig vom Wettanbieter stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl, so können Sie beispielsweise mit der Kreditkarte, mit elektronischen Geldbörsen wie Skrill und Neteller, per Sofortüberweisung, Giropay oder ClickandBuy, aber auch mit der Paysafecard oder mit Ukash einzahlen. Bei einigen Wettanbietern wird PayPal zur Zahlung angeboten, diese Zahlungsmethode spricht für die besondere Seriosität eines Wettanbieters, denn die Betreiber von PayPal prüfen die Wettanbieter sehr genau und arbeiten grundsätzlich nur mit seriösen Anbietern zusammen. Auch über die App können Sie die Einzahlung per PayPal vornehmen. Einige Online-Buchmacher bieten die Einzahlung per Banküberweisung an, doch dauert diese Zahlungsmethode ein paar Tage, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto verfügbar ist. Diese Einzahlung ist über die App nicht möglich, sondern Sie leisten Ihre Einzahlung im Online-Banking, am Bankautomaten oder mit einem Überweisungsformular in Papierform. Können Sie die Einzahlung auf Ihr Wettkonto über die App vornehmen, so können Sie in den meisten Fällen auch die Gewinnauszahlung über die App beantragen, auch dafür können Sie verschiedene Zahlungsmethoden auswählen.

-iphone-6-und-iphone-6-plus - online wetten

So funktioniert die Einzahlung per App

Die Einzahlung über die App funktioniert ähnlich wie über die Webseite; verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wurden speziell für die Zahlung mit der App entwickelt, beispielsweise Paybox oder Skrill 1-Tap. Allerdings müssen Sie darauf achten, ob der Online-Buchmacher solche Zahlungsmöglichkeiten anbietet und ob die Einzahlung mit der App überhaupt möglich ist. Zahlen Sie per Skrill 1-Tap ein, so müssen Sie sich registrieren und Ihre Zahlungsdaten eingeben, das ist nur einmalig erforderlich. Möchten Sie Ihre Zahlung leisten, müssen Sie lediglich den Touchscreen berühren, die Zahlungsmethode auswählen und den gewünschten Betrag angeben. Über die App sind allerdings noch andere Zahlungsmethoden möglich, abhängig davon, was beim Online-Buchmacher angeboten wird. Die Einzahlung über das Handy ist per Kreditkarte mit Angabe Ihrer Kreditkartendaten, per PayPal, per ClickandBuy, per Skrill, per Neteller, per Sofortüberweisung und per Paysafecard möglich. Leisten Sie Ihre Einzahlung per Paysafecard, müssen Sie Paysafecard als Zahlungsmöglichkeit angeben, die Nummer der Paysafecard eingeben und dann den gewünschten Betrag angeben – schon ist Ihr Wettkonto mit dem Smartphone aufgefüllt.

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Einzahlung mit dem Smartphone

An dieser Stelle möchte ich Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie Sie die Einzahlung mit dem Smartphone oder Tablet vornehmen können. Zuerst müssen Sie sich beim Zahlungsanbieter anmelden, beispielsweise bei Skrill 1-Tap oder bei Paybox, anschließend müssen Sie Ihre Zahlungsinformationen hinterlegen, das ist im Normalfall Ihre Bankverbindung. Damit Sie Ihre Einzahlung vornehmen können, müssen Sie sich bei Ihrem Wettanbieter mit Ihren Zugangsdaten anmelden und dann die Zahlungsmethode auswählen. Nun geben Sie an, welchen Betrag Sie einzahlen möchten. Sie werden vom Wettanbieter sofort zum jeweiligen Zahlungsanbieter weitergeleitet und müssen nun den Touchscreen antippen, um die Einzahlung zu bestätigen. Eine Angabe Ihrer Anmeldedaten ist nicht mehr erforderlich. Zumeist steht das Geld sofort nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto zur Verfügung, sodass Ihrer Wette nichts mehr im Wege steht.

internationale sportwetten mit paypal

Vorteile der Einzahlung über die App

Die Einzahlung auf das Wettkonto mit der App bietet einige Vorteile. Schnell können Sie unterwegs Ihre Einzahlung vornehmen, um Ihr Wettkonto aufzufüllen, wenn nicht mehr genügend Geld vorhanden ist und Sie mobil wetten möchten. Sie sparen sich bei der mobilen Einzahlung die umständliche Dateneingabe, da Sie die Daten nur einmalig hinterlegen müssen. Eine Anmeldung ist lediglich bei Ihrer ersten Bezahlung erforderlich, später reicht es aus, den Bildschirm des mobilen Geräts zu berühren. Per Tastendruck setzen Sie Ihren Zahlungswunsch um, die Zahlung über die App funktioniert schnell und bequem. Das Wettguthaben steht Ihnen nach der Einzahlung über die App sowohl auf der Webseite des Wettanbieters als auch bei der App zum Wetten zur Verfügung. Die Zahlungsmethoden, die Sie für die Zahlung über die App nutzen können, gewährleisten Anonymität, denn der Wettanbieter erfährt nichts über Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten. Bei einigen Wettanbietern können Sie für Ihre erste Einzahlung über die App sogar noch einen Bonus erhalten.

Auszahlung der Gewinne über die App beantragen

Nicht bei allen Wettanbietern ist die Auszahlung der Gewinne über die App möglich. Bei Wettanbietern, deren Apps alles abdecken, was auch über die Webseite möglich ist, können Sie die Gewinnauszahlung auch über die App beantragen, für die Auszahlung der Gewinne werden zumeist mehrere Zahlungsmethoden angeboten. Um die Gewinnauszahlung zu beantragen, müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten beim Wettanbieter einloggen, dann auf Ihren Wettaccount gehen und die Auszahlung des Guthabens beantragen, indem Sie die gewünschte Summe angeben und eine Zahlungsmethode auswählen. Bei einigen Zahlungsanbietern können Sie Ihr Guthaben auch zum Einkauf in Onlineshops verwenden, das ist bei PayPal und auch bei ClickandBuy möglich. Bei Skrill und bei Neteller können Sie das Geld auf Ihrem dortigen Konto belassen, um es für die bargeldlose Zahlung mit der Prepaid-Kreditkarte zu nutzen oder am Geldautomaten abzuheben. Sie sollten bei der Beantragung der Gewinnauszahlung über das Smartphone darauf achten, ob eine Gebühr für die Auszahlung über das Smartphone erhoben wird. Bei den meisten Wettanbietern ist die Auszahlung jedoch gebührenfrei.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus von bis zu 50€ kassieren!

Die Einzahlung über die App – schnell und bequem

Die Einzahlung auf Ihr Wettkonto funktioniert mit der App schnell und bequem, verschiedene Zahlungsmethoden können Sie dazu nutzen. Besonders zu empfehlen sind Skrill 1-Tap, Skrill, Neteller und PayPal; in Österreich ist die Einzahlung auch mit Paybox möglich. Es kommt allerdings darauf an, ob mit der App Einzahlungen vorgenommen werden können und welche Zahlungsmethoden vom Wettanbieter angeboten werden. Das Geld steht in den meisten Fällen sofort nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto zur Verfügung. Buchmacher, die eine gute App für unterwegs anbieten und bei denen Sie mit der App Einzahlungen vornehmen können, sind Tipico, BigBetWorldBetway und Cashpoint. Die Apps decken das gesamte Wettangebot ab und ermöglichen einen Zugriff auf Ihren Wett-Account.

 
Jetzt zu BigBetWorldund 100% Bonus von bis zu 100€ erhalten!

Sportwetten mit dem Handy bezahlen – Wie funktioniert es? was last modified: Mai 22nd, 2018 by Birgit