Der Tabellenrechner der 2. Bundesliga – Tipps für die Wetten

vorschau-liga-team-analyse tabellenrechner 2. bundesligaFußball ist die beliebteste Sportart der Deutschen, das äußert sich auch bei den Wetten. Das Angebot an Fußballwetten ist bei den meisten Online-Buchmachern riesig, auf deutschen und auf internationalen Fußball können Sie wetten. Wetten auf deutschen Fußball werden vor allem auf die erste Bundesliga angeboten, doch können Sie auch auf die zweite und die dritte Bundesliga wetten. Bei einigen Buchmachern werden zusätzlich Wetten auf die Regionalliga und die Oberliga angeboten. Es muss nicht immer die erste Bundesliga sein. Kennen Sie sich mit der zweiten Bundesliga gut aus, können Sie auch Wetten auf die zweite Bundesliga abschließen. Grundsätzlich sollten Sie nur auf Teams wetten, die Sie kennen. Um erfolgreich zu wetten, sollten Sie sich gründlich informieren und Statistiken heranziehen, ebenso kommt es auch auf aktuelle Informationen über die Mannschaften an. Um die Chancen der Mannschaften zu berechnen, können Sie den Tabellenrechner nutzen, der im Internet kostenlos zur Verfügung steht. Ich erkläre Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie den Tabellenrechner nutzen können und wie Sie mit Ihren Wetten auf die 2. Bundesliga erfolgreich werden.

So funktioniert der Tabellenrechner der 2. Bundesliga

Möchten Sie auf Spiele der 2. Bundesliga wetten, sollten Sie eine gründliche Analyse vornehmen, denn nur so sind Sie mit Ihren Wetten erfolgreich. Die Analyse unterteilt sich in die statistische Analyse und die aktuelle Analyse. Während Sie bei der statistischen Analyse auf den Tabellenplatz, die Statistik und die Zahl der Tore in vergangenen Spielen achten, so müssen Sie bei der aktuellen Analyse auf die aktuelle Form der Mannschaft achten. Die statistische Analyse beschäftigt sich mit der Vergangenheit, doch reicht das noch nicht aus. Nur durch eine Kombination der statistischen Analyse mit der aktuellen Analyse können Sie eine wichtige Grundlage für Ihre Wette schaffen. Ein Hilfsmittel für die statistische Analyse ist der Tabellenrechner der 2. Bundesliga, den Sie im Internet abrufen können. Sie sehen die aktuelle Tabelle der 2. Bundesliga und können sehen, auf welchen Plätzen die einzelnen Mannschaften auf der Tabelle stehen. Zum Saisonbeginn sind noch keine Punkte in der Tabelle vorhanden, das entscheidet sich erst während der Spielsaison. In der Tabelle können Sie sich über
• Gesamtzahl der Spiele
• Zahl der gewonnenen Spiele
• Zahl der unentschiedenen Spiele
• Zahl der verlorenen Spiele
• Tore
• Differenz
• Zahl der Punkte
informieren. Treten zwei Mannschaften der zweiten Bundesliga gegeneinander an, können Sie anhand des Tabellenplatzes und der Daten in der Tabelle Rückschlüsse ziehen, welche Mannschaft die besseren Chancen hat, und diese Werte als Grundlage für Ihre Wette nutzen. Der Tabellenrechner ist mit der Tabelle gekoppelt, er steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Der Tabellenrechner informiert darüber, welche Mannschaften sich bei den einzelnen Spieltagen gegenüberstehen. Schon vor den Spielen können Sie sich über die Paarungen der Mannschaften informieren. Mit dem Tabellenrechner können Sie berechnen, wie sich der Platz einer Mannschaft in der Tabelle verändert, abhängig davon, wie viele Tore geschossen werden.

bundesliga tabellenrechner

Wetten auf Auf- und Abstiege mit dem Tabellenrechner 2. Bundesliga

Welche Mannschaft der 2. Bundesliga schafft es, in die erste Bundesliga aufzusteigen, und welche Mannschaft steigt in die 3. Bundesliga ab? Die Szenarien dafür können Sie mit dem Tabellenrechner 2. Bundesliga durchspielen, wenn Sie Langzeitwetten auf den Auf- oder Abstieg von Mannschaften abschließen möchten. Mit dem Tabellenrechner können Sie alle Ergebnisse der verschiedenen Spiele durchspielen, auch wenn die Spiele noch gar nicht stattgefunden haben und Sie die Ergebnisse schätzen. In den Tabellenrechner können Sie auch die Ergebnisse der vergangenen Spiele eintragen und dann ermitteln, auf welchem Tabellenplatz die Mannschaften landen und wie viele Punkte Sie erhalten. Sie erfahren mit dem Tabellenrechner auch, wie viele Spiele eine Mannschaft gewinnen muss, um aufzusteigen, oder wie viele Spiele eine Mannschaft verlieren muss, um abzusteigen.

Vielfältige Wettmöglichkeiten auf die 2. Bundesliga

Genauso wie bei der 1. Bundesliga ist auch das Wettangebot für die 2. Bundesliga sehr groß. Die einfachsten Wetten sind die Tendenzwetten, bei denen Sie auf den Heimsieg, den Auswärtssieg oder ein Unentschieden wetten können, ohne auf ein konkretes Ergebnis wetten zu müssen. Um solche Tendenzwetten abzuschließen, müssen Sie sich anhand von Statistiken über vergangene Spiele informieren, ebenso sollten Sie aktuelle Sportnachrichten verfolgen und sich über die aktuelle Situation der Mannschaften informieren. Die Ergebniswette ist schon wesentlich schwieriger, denn Sie müssen auf ein konkretes Ergebnis wetten. Auch hier müssen Sie Statistiken, die Tabelle und aktuelle Informationen heranziehen, um ein Ergebnis vorhersagen zu können. Deutlich einfacher ist die Über-/Unter-Wette, bei der Sie wetten, ob mehr oder weniger Tore fallen. Bei der Über-/Unter-Wette wetten Sie nicht, welche Mannschaft die Tore schießt, sondern lediglich darauf, ob mehr oder weniger als 2,5 Tore geschossen werden. Auch Wetten auf die genaue Zahl der Tore, die Zahl der Eckbälle, die Zahl der Roten Karten und die Zahl der Elfmeter sind möglich. Sehr beliebt sind die Handicap-Wetten, die vor allem dann angeboten werden, wenn zwei unterschiedlich starke Mannschaften gegeneinander antreten. Die schwächere Mannschaft bekommt einen virtuellen Vorsprung von einem oder mehreren Toren, die dann auf das Endergebnis angerechnet werden. Mit diesen Handicap-Wetten haben Sie gute Gewinnchancen, sie sind vor allem dann geeignet, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Mannschaft tatsächlich gewinnt. Auch Wetten auf Torschützen werden angeboten. Neben den vielen Vorauswetten können Sie auf die 2. Bundesliga auch Livewetten abschließen.

Livewetten auf die 2. Bundesliga

Auf die 2. Bundesliga können Sie auch viele Livewetten abschließen, der Vorteil liegt darin, dass Sie die Spiele verfolgen können. Die Spiele der 2. Bundesliga werden zumeist nicht im TV übertragen, doch können Sie sich die Spiele meistens im Livestream auf Ihren PC holen. Sie müssen die statistische Analyse vornehmen, doch die aktuelle Analyse kann geringer ausfallen, denn während des Spiels können Sie sich ein Bild über die Mannschaften und die Spieler machen. Das Angebot an Livewetten ist gut, Sie können auf den Sieger, den Verlierer oder ein Unentschieden wetten, doch ebenso können Sie auf Halbzeitergebnisse, auf das nächste Tor, auf ein Tor noch kurz vor dem Abpfiff oder auf Torschützen wetten. Wichtig ist, dass Sie die Situation im Spiel richtig einschätzen können, wenn sich eine Torchance ergibt, um dann beispielsweise auf das nächste Tor zu wetten. Anhand der aktuellen Situation im Spiel können Sie entscheiden, wie das Spiel ausgehen wird. Während eines Spiels können Sie mehrere Livewetten abgeben, der Vorteil liegt darin, dass Sie sofort sehen können, wie Ihre Wette ausgeht.

analyse - tabellenrechner

Die statistische Analyse

Möchten Sie auf die 2. Bundesliga wetten, sollten Sie die statistische Analyse vornehmen und Statistiken, die aktuelle Tabelle sowie vergangene Spiele heranziehen. Mit dem Tabellenrechner können Sie ermitteln, wie sich der Tabellenplatz einer Mannschaft während der Saison verändert, und dabei verschiedene Situationen annehmen. Um vorhersagen zu können, wie ein Spiel ausgeht, oder um Über-/Unter-Wetten sowie Wetten auf die Zahl der Tore abzuschließen, müssen Sie aus den Toren der vergangenen Spiele einen Durchschnitt bilden und dabei auf beide Mannschaften achten. Sie sollten auch auf Spiele der Vergangenheit achten, bei denen die beiden Mannschaften schon einmal gegeneinander angetreten sind. Machen Sie sich Notizen über die vergangenen Spiele und die Statistiken. Sie sollten eine Excel-Liste als Wetthilfe führen, die Sie immer weiter fortschreiben, abhängig von den aktuellen Spieltagen. Auf diese Excel-Liste können Sie bei künftigen Wetten immer wieder zugreifen.

Die aktuelle Analyse

Neben der statistischen Analyse müssen Sie die aktuelle Analyse vornehmen, um sich ein Bild über die aktuelle Situation der Mannschaften zu machen. Sie sollten sich auf einschlägigen Internetseiten umschauen, ebenso sollten Sie die Webseiten der Mannschaften studieren und sich informieren, ob wichtige Spieler krankheitsbedingt gesperrt sind. Auch die Aufstellung der Mannschaften ist wichtig, doch finden Sie solche Informationen oft erst kurz vor dem Spiel. Auch Wett-Tipps können Sie in die Wette auf die 2. Bundesliga einfließen lassen, doch kommt es darauf an, dass diese Tipps wirklich von Experten stammen und kostenlos sind. Auf verschiedenen Internetseiten und auch bei einigen Buchmachern können Sie solche Wett-Tipps finden. Sind Sie sich nicht sicher, auf wen Sie wetten sollen, dann sollten Sie besser auf die Wetten verzichten oder sich in einschlägigen Internetforen mit anderen Wettfreunden der 2. Bundesliga austauschen.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus von bis zu 50€ kassieren!

Wählen Sie den richtigen Wettanbieter aus

Um erfolgreich auf die 2. Bundesliga zu wetten, sollten Sie sich den richtigen Wettanbieter suchen. Bei nahezu jedem Wettanbieter können Sie Wetten auf die 2. Bundesliga platzieren. Die Quoten sind bei den Wetten auf die 2. Bundesliga zumeist niedriger als bei der 1. Bundesliga, doch kann es sich lohnen, die Quoten bei den verschiedenen Wettanbietern zu vergleichen. Wetten Sie bei mehreren Wettanbietern, so hat das einerseits den Vorteil, dass Sie sich immer die besten Quoten sichern können; andererseits können Sie sich einen Bonus für Neukunden sichern. Viele Wettanbieter stellen Wetthilfen bereit, beispielsweise Statistiken, Tabellen und Ergebnisse. Auch das Angebot an Wetten auf die 2. Bundesliga spielt eine Rolle, beispielsweise, ob Sonderwetten angeboten werden. Schließen Sie gerne Über-/Unter-Wetten ab, sollten Sie darauf achten, dass diese Wetten beim jeweiligen Buchmacher angeboten werden. Möchten Sie Livewetten abschließen, kommt es darauf an, dass das Angebot entsprechend groß ist. Sind Sie Wetteinsteiger, ist ein guter Kundenservice wichtig, der Kundenservice sollte möglichst im Live-Chat oder per Telefon zur Verfügung stehen. Oberstes Gebot ist Seriosität, denn nur so können Sie sicher sein, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Sie erkennen einen seriösen Wettanbieter an der Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde. Einige Wettanbieter verfügen auch über eine Lizenz von Schleswig-Holstein.

innenministerium-schleswig-holstein

Der Tabellenrechner der 2. Bundesliga – Tipps für die Wetten was last modified: Juni 8th, 2018 by Birgit