Tipp3 Bonus: Mini-Einzahlungsbonus mit 10€ extra!

  • 10 Euro Einzahlungsbonus
  • 200 Prozent Bonus auf Einzahlungen von 5 Euro
  • ideal zum Ausprobieren & für Anfänger
  • extrem einfache Umsatzbedingungen
  • nicht für erfahrene Spieler geeignet

Unser Testergebnis

87/100

» Anbieter besuchen

Buchmacher Tipp3 setzt mit seinem Tipp3 Bonus einen extrem winzigen Einzahlungsbonus um. Gerade mal zehn Euro kannst Du Dir hier als Neukundenbonus sichern. Und dabei handelt es sich nicht um einen kostenlosen Anmeldebonus, sondern um einen Einzahlungsbonus, bei dem Du mindestens fünf Euro einzahlen musst. Da es sich bei diesem Anbieter um einen österreichischen Sportwettenanbieter handelt, dessen Hauptgeschäft in offline Wettbüros stattfindet, ist es jetzt nicht so verwunderlich, dass der Anbieter kein umfangreiches Bonusangebot für Online-Kunden offeriert. Wie und wann Du die zehn Euro Bonusguthaben trotzdem sinnvoll verwenden kannst, welche Umsatzbedingungen mit diesen einhergehen und wie Du diese sinnvoll und schnell umsetzt, verrät Dir unser Ratgeber rund um den Tipp3 Bonus für Neukunden

Alle Fakten zum Tipp3 Bonus auf einen Blick:

  • Bonus-Art:Einzahlungsbonus
  • Minimaler Bonus/Maximaler Bonus: 10 Euro / 10 Euro
  • Ausgeschlossene Zahlungsmethoden:
  • Rollover (Umsatz-Bedingungen) : 1x Bonus
  • Quotenvorgabe: –
  • Bonuslaufzeit: –
  • Bewertung: Ideal zum Ausprobieren neuer Wettmärkte & Wettoptionen

Tipp3 offeriert keinen Tipp3 Bonus ohne Einzahlung. Dabei könnte man das anhand der Bonushöhe von maximal zehn Euro auf den ersten Blick meinen. Viele Konkurrenz-Sportwettenanbieter offerieren Anmeldeboni, die zwischen fünf und zehn Euro Guthaben garantiert und gleichzeitig keine Einzahlung erfordern. Entsprechende Angebote findest Du aktuell bei Mobilbet.

Tipp3 Bonus

Tipp3 Wettbonus spendiert winzige 10 Euro Guthaben

Voraussetzung für dieses Angebot ist, dass Du mindestens fünf Euro einzahlst. Im Gegenzug erhältst Du zehn Euro Bonus. Wenn Du einen Betrag zwischen sechs und 500€ einzahlst, bekommst in dem Fall auch nur die zehn Euro Bonus. Du kannst also anhand Deiner Einzahlung nicht bestimmen, wie hoch der Bonus ausfällt.

Tipp 3 Bonus Code: –

Eine Aktivierungswette entfällt hier auch. Du musst Dich ausschließlich als Neukunde bei Tipp3 registrieren, eine erste Einzahlung in Höhe von mindestens fünf Euro vornehmen und danach kannst Du den Bonus zum Spielen verwenden. Wenn Du also fünf Euro einzahlst, spielst Du im Gegenzug mit 15 € Guthaben. Mit zehn Euro Einzahlung spielst Du mit 20 € Guthaben. Der Bonusbetrag bleibt in jedem Fall gleich, Deine Einzahlung verändert sich.

So bewerten aktive Spieler das Angebot

„Ich habe dieses Bonusangebot ausgewählt, um mir ein Bild über Sportwetten und Buchmacherportale machen zu können. Dabei war es mir als österreichischen Kunden wichtig, einen Buchmacher aus Österreich zu nutzen. Leider gibt es aktuell keine österreichischen Buchmacher, die Anmeldeboni komplett ohne Einzahlung offerieren. Daher habe ich mich hier auf fünf Euro Einzahlung beschränkt, um das Portal, die unterschiedlichen Wettoptionen und die Spieltiefe mit Gratisguthaben ausprobieren zu können. Den Rollover habe ich nicht erfüllt, das Guthaben habe ich komplett verspielt. Ich konnte mir so aber ein gewisses Sportwetten-Wissen aufbauen, das ich jetzt aktuell bei Konkurrent Betway und dessen Einzahlungsbonus umsetze. Dort habe ich bereits 80 % der Umsatzbedingungen erfüllt und bin guter Dinge, dass ich diese komplett erfüllen werde. Ohne das Training und Ausprobieren mit dem Minibonus von Tipp 3 wäre das nicht so schnell möglich gewesen.“

-Timm, (Wett-Neuling/Anfänger))

Tipp3 Bonus Umsatzbedingungen:

Jetzt kommen wir zu den Umsatzbedingungen, die Du erfüllen musst, um den Bonus oder damit erspielte Gewinne auszahlen zu können. Und diese sind jetzt mal richtig anfängerfreundlich. Der Buchmacher gibt Dir keinen Mindestquoten vor, noch eine Einsatzhöhe, noch schließt er spezielle Wettoptionen aus. Du kannst jede Wettoption des Portals nutzen, auch System- und Kombinationswetten oder Spezial-Wettoptionen. Im Endeffekt musst Du lediglich zehn Euro Umsatz schaffen. Diese Umsatzbedingungen sind nicht zeitlich limitiert. Sobald zehn Euro umgesetzt sind, gehört das Bonusguthaben und damit erspielte Gewinne Dir.

Tipp3

Tipp3 Bonusbedingungen ideal für Anfänger

So gesehen handelt es sich bei diesen Vorgaben um die wohl anfängerfreundlichsten Umsatzbedingungen überhaupt, die Du im Netz finden kannst. Schade, dass es im Gegenzug nur einen so kleinen Bonusbetrag gibt. Auf der anderen Seite verständlich für den Buchmacher, da diese Umsatzbedingungen auch von einem absoluten Wettneuling umgesetzt werden könnten.

Tipp3 Bonus-Formel: Den passenden Anfängerbonus wählen – so geht’s

An der Stelle folgt normalerweise unsere Anleitung, wie Du ausrechnen kannst, welche Einzahlung den passenden Bonus für Dich aktiviert. Da es hier aber immer nur einen fixen Bonusbetrag von zehn Euro gibt und Du zwingend fünf Euro einzahlen musst, ist das hier nicht möglich. Trotzdem liefern wir Dir als Anfänger eine kleine sinnvolle Hilfestellung. Wenn Du wirklich vorhast, den Bonus umzusetzen und nicht nur zum Ausprobieren zu verwenden, solltest Du Dich nicht auf fünf Euro Einzahlung, sondern mindestens zehn Euro Einzahlung beschränken. Das hat den Vorteil, dass Du zweimal die Chance hast, zehn Euro als komplett Einsatz einer Wette zu verwenden. Nutze dafür eine Siegwette mit einer Quote von 1,0X. Sobald diese Wette gewonnen wurde, ist das Bonusguthaben freigespielt. Sollte das bei Deiner ersten Wette nicht klappen trotz dieses extrem guten Quotenverhältnisses, haben wir noch mal zehn Euro, mit dem wir das Gleiche versuchen können.

Wir stellen Dir bei allen anderen Bonusangeboten, die sich variabel bestimmen lassen, eine eigene Formel zur Verfügung. Leider können wir Dir für dieses Angebot keine entsprechende Form liefern:

  • Tipp3 Bonus-Formel: –
  • Bop.: –

Ausschlusskriterien beim Tipp3 Bonus beachten

Dieser Absatz fällt jetzt mal relativ kurz aus, da es sich um ein extrem einfaches Angebot handelt, bei dem der Buchmacher relativ wenig Ausschlusskriterien verlangt. Wobei relativ wenig falsch ausgedrückt ist, er verlangt überhaupt keine Ausschlusskriterien:

Einzahlungsmethoden: Es ist egal, mit welcher Methode Du einzahlst. Du aktivierst in jedem Fall den Bonus. Eine Zahlungsmethode ist von der Aktivierung nicht ausgeschlossen.

Wettoptionen: Du darfst bei diesem Angebot zum Erfüllen der Umsatzbedingungen jede Wettoption nutzen. Das heißt, als Anfänger kannst Du hier wild rumprobieren und mal eine Systemwette, eine Kombiwette oder auch eine Spezialwette bei dem Buchmacher spielen. Es gibt keine Ausschlusskriterien für bestimmte Wettoptionen.

keine Quotenvorgabe: Du beschränkst Dich beim Freispielen der Umsatzbedingungen wenn auf Quoten mit einer Höhe von 1,0X. Das sind in der Regel Livewetten kurz vor Ende einer Begegnung, bei denen Du einfach nicht mehr danebenliegen kannst. Obwohl diese eine winzige Quote besitzen zählen diese dann trotzdem zu den Umsatzbedingungen. Mit entsprechenden Quoten spielst Du zwar keinen Gewinn frei, dafür aber den Bonus. Und das ist genauso gut wie ein Gewinn, wenn Du bedenkst, dass Du die zehn Euro danach als Echtgeld verwenden und auszahlen kannst.

Auszahlungen: Der Buchmacher verbietet Dir, dass Du auszahlst, bevor Du die Umsatzbedingungen erfüllt hast. Anderenfalls streicht er den Bonus oder damit erspielte Gewinne. Das ist aber ganz normales Vorgehen und wird so auch von fast allen anderen Konkurrenten angewendet!

 
Jetzt zu Tipp3und 50% Willkommensbonus von bis zu 100€ kassieren!

Experten-Tipps: So erfüllst Du den Tipp3 Bonus spielend einfach

An der Stelle folgen jetzt ein paar sinnvolle Expertentipps, falls Du den Bonus wirklich freispielen möchtest. Mithilfe dieser sollte es Dir auch als Wettneuling und Anfänger möglich sein, die Umsatzbedingungen zeitnah zu erfüllen:

Siegwetten bei Live-Wetten: Bei diesem Angebot gibt es keine Quotenvorgabe, die Du beachten musst. Wir empfehlen dir, dass Du Dich hier auf Livewetten kurz vor Ende der Begegnung beschränkst. Wenn Du hier auf den Sieger tippst, der bereits mit 5:0 in Vorsprung ist und noch knapp 2 Minuten Spielzeit auf dem Plan stehen, dann platzierst Du auf diesen Deine Wette mit zehn Euro Einsatz. Es ist fast unmöglich, dass die Gegenmannschaft das Spiel jetzt noch umdreht. Du wirst aufgrund der 1,06 Quote zwar keinen Gewinn einfahren, dafür hast Du den Bonus mit nur einer Wette freigespielt

Einzahlung: wenn Du wirklich noch nie eine Wette platziert hast und ein echter Anfänger in diesem Segment bist, dann solltest Du Dich nicht nur auf fünf Euro Einzahlung beschränken, sondern gleich zehn Euro einzahlen. Vorausgesetzt, Du hast vor, die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Denn dann darfst Du selbst mit einer einzigen Wette, die Du hier platzierst, danebenliegen und hättest noch mal genug Guthaben in der Hinterhand, um einen zweiten 10 Euro Einsatz zu platzieren, mit dem du die Umsatzbedingungen erfüllen kannst.

Tipp3

Tipp3 Wettbüros in Österreich Grund für fehlende Online-Boni?

Profitipp: Dieser Bonus lohnt nicht für Profis

An der Stelle folgt keine Anleitung für Profis oder semi-professionelle Spieler. Ein Bonusguthaben in Höhe von zehn Euro ist für diese in keiner Weise sinnvoll zu gebrauchen. Erfahrene Spieler und Profis wettern meist mit drei- bis vierstelligen Einsätzen. Im Gegenzug gibt es ja auch drei- bis vierstellige Gewinne. Ein zehn Euro Guthaben hilft hier in keiner Weise weiter. Er kann damit weder seine Gewinne deutlich maximieren noch erhält er sonst irgendwie einen Vorteil.

Fazit: Tipp3 Bonus ist nur was für Anfänger & zum Ausprobieren

Dieses Bonusangebot können wir genau zwei Spielertypen empfehlen: Du hast noch nie auf einem Buchmacherportal gespielt und willst Dich mit den Wettsegment und den Wettoptionen vertraut machen. Dafür bist Du bereit, fünf Euro Lehrgeld zu bezahlen, um im Gegenzug 15 € Guthaben verspielen zu können. Mit diesen 15 € kannst Du so gut wie jede Wettoption und auch Spezialwetten ausprobieren. Wenn es Dir ausschließlich ums ausprobieren geht, musst Du Dir keine Gedanken machen, ob Du zum Ende die Umsatzbedingungen erfüllst. Du hast die fünf Euro sozusagen als Lehrgeld gezahlt, um Dich mit dem Wettsegment etwas besser vertraut machen zu können und um eine echte Wette spielen zu können. Hier aber der Hinweis, dass Du beim Buchmacher Mobilbet komplett ohne Einzahlung einen Anmeldebonus erhältst, mit dem Du identisch vorgehen könntest. Die einzigen, denen wir den Bonus empfehlen können, sind Anfänger. Danach solltest Du Dich an einen etwas schwierigeren Bonus wagen, der sich aber auch an Anfänger richtet, wie zum Beispiel der Betway Bonus oder der Bonus von Konkurrent Mybet.

 
Jetzt zu Tipp3und 50% Willkommensbonus von bis zu 100€ kassieren!
Tipp3 Bonus: Mini-Einzahlungsbonus mit 10€ extra! was last modified: Juni 8th, 2018 by Birgit