Unentschieden-Systemstrategie: Online Wetten Wettstrategie

Mit einer guten Strategie haben Sie mehr Chancen, Ihre Sportwetten zu gewinnen. Selbstverständlich ist auch eine Strategie kein Patentrezept, denn nicht jede Wette können Sie mit einer Strategie gewinnen. Es wäre schließlich irgendwann langweilig, würden Sie immer gewinnen. Verlieren gehört einfach dazu, daher sind auch mit einer Strategie Verluste niemals auszuschließen. Mit einer Strategie können Sie allerdings häufiger Gewinne erzielen, auch höhere Gewinne sind möglich. Das Wetten bleibt mit einer Strategie immer noch spannend bis zum Schluss, vor allem, wenn Sie eine neue Strategie gerade erst ausprobieren. Eine Strategie reicht zumeist nicht aus, Sie sollten verschiedene Strategien anwenden, abhängig von den Sportarten und von den Wetten. Ich habe inzwischen mehrere Strategien getestet und bin mit einigen davon sehr zufrieden, während ich von anderen Strategien eher abraten würde. Gute Chancen auf häufigere Gewinne haben Sie mit der Unentschieden-Systemstrategie. Es handelt sich dabei also um eine Systemwette, die aus mehreren Wetten besteht. Die Unentschieden-Systemstrategie möchte ich Ihnen näher erläutern, allerdings entscheiden Sie selbst, ob Sie diese Strategie anwenden möchten.

Warum eine Systemstrategie?

Bevor ich Ihnen die Unentschieden-Systemstrategie näher erläutere, sollten Sie zuerst wissen, warum Sie eine Systemwette abschließen sollten und was eine Systemwette ist. Die Systemwetten wurden vor einiger Zeit von verschiedenen Buchmachern eingeführt, um das Angebot an Kombiwetten zu erweitern. Nicht bei allen Wettanbietern sind Systemwetten möglich, Sie sollten sich daher, bevor Sie Ihre Wette platzieren, genau informieren, ob Systemwetten angeboten werden. Eine Systemwette ist nichts anderes als eine Kombinationswette, nur sind die Gewinnchancen deutlich besser. Genau wie die Kombinationswette besteht die Systemwette aus mehreren Wetten, doch können Sie aus den verschiedenen Spielen einer Systemwette mehrere Kombiwetten ableiten. Genau darin liegt der Unterschied: Schließen Sie nur eine einfache Kombiwette ab, bei der Sie mehrere Tipps abgeben müssen, kann es immer passieren, dass mindestens ein Tipp davon falsch ist. Auch wenn die anderen Tipps richtig sind, haben Sie die Kombiwette und damit Ihren Einsatz verloren. Bei der Systemwette sollte der Großteil der darin enthaltenen Wetten richtig sein, damit Sie einen Gewinn erzielen und der Gewinn größer ist als der Verlust. Gehen einige Wetten aus der Systemwette nicht auf, haben Sie immer noch nicht die gesamte Systemwette und Ihren gesamten Einsatz verloren. Bei den Systemwetten bestehen viele Möglichkeiten, eine davon ist die Unentschieden-Systemstrategie.

Wählen Sie immer die richtigen Systemwetten aus

Bei den Systemwetten kommt es immer darauf an, wie viele Wetten einer Systemwette mindestens richtig sein müssen. Sie können Systemwetten nach der Anzahl der Wetten auswählen und dann wählen, wie viele Wetten richtig sein müssen. Bei der Systemwette 3 aus 5 müssen Sie fünf Wetten abschließen, davon müssen mindestens drei Wetten richtig sein. Entsprechend ist das Verhältnis bei anderen Systemwetten, beispielsweise Systemwette 2 aus 3, Systemwette 6 aus 8 oder Systemwette 4 aus 8. Eine Systemwette besteht immer aus mehreren Einzeltippreihen oder mehreren Kombiwetten. Besonders für Einsteiger ist es nicht so einfach, zu berechnen, wie viele Kombiwetten in einer Systemwette enthalten sind. Allerdings können Sie sich die Berechnung erleichtern, indem Sie den Systemwetten-Rechner im Internet verwenden, der Ihnen kostenlos zur Verfügung steht. Dieser Rechner zeigt Ihnen, wie viele Kombiwetten bei den verschiedenen Systemwetten erforderlich sind. Mit diesem Rechner können Sie auch Ihren Einsatz und den möglichen Gewinn berechnen. Eine Systemwette hat viele Vorteile, denn sie verspricht gute Gewinne, doch ist nicht von der Hand zu weisen, dass Sie einen höheren Wetteinsatz leisten müssen. Mit dem Systemwetten-Rechner können Sie ermitteln, wie der Einsatz für jede Kombiwette aussieht und mit welchem Gewinn Sie am Ende rechnen können.

So nutzen Sie den Systemwetten-Rechner

Der Systemwetten-Rechner hilft Ihnen bei der Planung Ihrer Systemwette. Sie müssen zuerst eingeben, welche Systemwette Sie spielen möchten, beispielsweise 6 aus 8. Der Rechner zeigt Ihnen die Zahl der erforderlichen Kombiwetten an. Sie müssen für die einzelnen Spiele die jeweiligen Quoten in die Felder eingeben, bei der Unentschieden-Systemwette geben Sie die jeweiligen Quoten für Unentschieden ein, die bei den meisten Wettanbietern recht hoch sind. Nun müssen Sie noch den Gesamteinsatz angeben. Der Einsatz, den Sie pro Kombiwette leisten müssen, wird berechnet, er hängt von der jeweiligen Quote ab. Nun müssen Sie noch angeben, welche Spiele richtig sein müssen. Für mich ist der Systemwetten-Rechner eine nützliche Hilfe, ich kann bei meiner Unentschieden-Systemwettenstrategie darauf nicht verzichten. Mit dem Rechner sehen Sie nicht nur den Einsatz pro Kombiwette, sondern auch den Gesamtgewinn und den Wetteinsatz. Der Rechner zeigt das Verhältnis von Einsatz und Gewinn, er verrät Ihnen, ob sich eine solche Systemwette für Sie lohnt.

Was Sie bei der Unentschieden-Systemstrategie beachten sollten

Bei der Unentschieden-Systemwettenstrategie wetten Sie nur auf Unentschieden, Sie wählen dabei nur Kandidaten aus, bei denen die Chance, dass ein Spiel im Remis endet, groß ist. Ein Unentschieden ist bei zahlreichen Spielen nicht auszuschließen; lediglich bei wichtigen, entscheidenden Spielen ist ein Unentschieden nicht möglich, da dann mit Verlängerung oder Elfmeterschießen solange gespielt wird, bis das entscheidende Tor fällt. Bei der Unentschieden-Systemstrategie sollten Sie zu Anfang nur eine Systemwette mit wenigen Spielen platzieren, beispielsweise 2 aus 3. Sie müssen bei allen Spielen auf ein Unentschieden setzen, doch sollte die Wahrscheinlichkeit, dass diese Spiele im Remis enden, sehr hoch sein. Das ist vor allem bei gleich starken Mannschaften möglich, die in der Vergangenheit bereits häufig unentschieden gespielt haben, sowie bei Derbys. Natürlich können Sie auch Systemwetten mit mehr Spielen platzieren, beispielsweise 3 aus 5. Etwas schwieriger wird es, wenn Sie eine Systemwette mit vielen Spielen wählen, vielleicht 4 aus 8. Auch wenn nur vier Spiele richtig sein müssen, sollte der Spielausgang bei dieser Wette bei mindestens fünf Spielen vorhersehbar sein, sodass Sie auf ein Unentschieden wetten.

Die Unentschieden-Systemstrategie – so gehen Sie vor

Ich hatte es mit der Unentschieden-Systemstrategie mit der Wette 6 aus 8 versucht, doch das waren zu viele Spiele, die richtig sein mussten. Diese Strategie empfehle ich nicht, denn es ist eher unwahrscheinlich, dass derart viele Spiele unentschieden enden. Möchten Sie auf eine so hohe Zahl an Spielen tippen, sollten Sie besser die Wette 4 aus 8 wählen und dabei die Unentschieden-Kandidaten genau auswählen. Bei dieser hohen Zahl an Spielen sollten mindestens fünf Spiele vorhersehbar sein. Sie sollten nicht vergessen, dass die Systemwette 4 aus 8 insgesamt 70 Kombiwetten enthält, das ist eine beachtliche Zahl. Geringer wäre die Zahl der Kombiwetten, wenn Sie die Systemwette 6 aus 8 wählen würden, dann hätten Sie nur 28 Kombinationen. Bei der Systemwette 4 aus 8 leisten Sie beispielsweise einen Gesamteinsatz von 35 Euro. Mit dem Systemwetten-Rechner können Sie berechnen, welchen Einsatz Sie leisten sollten. Der Einfachheit halber wird in diesem Beispiel angenommen, dass die Quote bei jeder Einzelwette bei 2,0 liegt; in der Realität sind die Quoten für Wetten auf ein Unentschieden zumeist höher. Nun geben Sie im Rechner an, dass vier der Wetten richtig sein müssen. In diesem Beispiel ergibt sich bei einem Gesamteinsatz von 35 Euro und vier richtigen Wetten pro Wette ein Einsatz von 50 Cent. Bei vier richtigen Tipps liegt Ihr Gewinn lediglich bei acht Euro, unter dem Strich haben Sie einen Verlust gemacht. Jetzt gehe ich aber einen Schritt weiter und gebe bei den Wetten jeweils eine Quote von 3,20 ein, denn das ist realistischer und ist der Durchschnitt, der bei den Bookies für Unentschieden gilt. Sind vier Wetten richtig, haben Sie unter dem Strich bereits einen Gewinn erzielt, denn der Gesamtgewinn von 52,43 Euro überwiegt den Einsatz von 35 Euro. Noch besser sieht es aus, je mehr Tipps richtig sind:
• 5 Richtige – Gewinn ca. 230 Euro
• 6 Richtige – Gewinn ca. 750 Euro
• 7 Richtige – Gewinn ca. 1.800 Euro
• 8 Richtige – Gewinn ca. 3.600 Euro.
Der Gewinn von 3.600 Euro bei einem Einsatz von 35 Euro und acht richtigen Tipps ist zwar sehr lukrativ, doch ist es mehr als unwahrscheinlich, dass alle Spiele unentschieden ausgehen.

Ein Unentschieden – gar nicht so selten

Es ist natürlich kaum möglich, dass bei einer Systemwette 4 aus 8 alle Spiele unentschieden enden, doch ist es nicht ungewöhnlich, dass Spiele im Remis enden. Sie sollten sich die Spielstatistiken genauer anschauen, dann werden Sie feststellen, dass es an verschiedenen Spieltagen drei- bis viermal zu einem Unentschieden kam, an einigen Spieltagen waren sogar noch mehr Spielausgänge mit Unentschieden zu verzeichnen. Sie sollten sich die Mannschaften zuvor genau anschauen. Spielen ungefähr gleich starke Mannschaften gegeneinander, kann es häufig zum Unentschieden kommen. Ein Unentschieden ist auch dann möglich, wenn eine starke gegen eine schwächere Mannschaft antritt und bei der starken Mannschaft wichtige Spieler ausfallen. Vor Ihrer Wette sollten Sie sich möglichst viele Informationen über die Mannschaften beschaffen.

Die Unentschieden-Systemstrategie – für fortgeschrittene Spieler

Die Unentschieden-Systemstrategie ist besonders für fortgeschrittene Spieler zu empfehlen, während sie für Anfänger weniger geeignet ist. Ich hatte, als ich mit dem Wetten begann, Schwierigkeiten mit Kombiwetten und mit Systemwetten. Erst später, als ich Erfahrungen gesammelt habe, wusste ich, wie Kombi- und Systemwetten platziert werden. Kennen Sie sich mit dem Wetten und mit den Mannschaften gut aus, kann ich Ihnen die Unentschieden-Systemstrategie nur empfehlen. Ich wende sie häufig an; ich gewinne nicht immer, doch hatte ich schon hin und wieder mehr als fünf Tipps richtig. Liege ich mit vielen meiner Tipps richtig, kann ich gute Gewinne verzeichnen. Sie sollten, wenn Sie mit dieser Strategie erst beginnen, nicht mehr als 35 Euro für alle Tipps einsetzen, um nicht zuviel zu verlieren und einen vernünftigen Gewinn zu erhalten.

Die Unentschieden-Systemstrategie bei Tipico

Unentschieden-Systemstrategie tipico Die Unentschieden-Systemstrategie habe ich Ihnen nun ausführlich vorgestellt; es kommt jetzt darauf an, dass Sie den richtigen Wettanbieter finden. Ich empfehle Ihnen Tipico, denn bei Tipico können Sie neben Einzel- und Kombiwetten auch Systemwetten abgeben. Systemwetten sind bei Tipico ganz einfach, denn auf dem Wettschein können Sie einfach „Systemwette“ anklicken und dann Ihre Wetten platzieren. Sie müssen bei der Unentschieden-Systemstrategie mehrere Kombiwetten abgeben. Damit alles sicher verläuft, verwende ich den Systemwetten-Rechner. Bei Tipico ist das Angebot an Fußballwetten überzeugend, Sie können eine Vielzahl an Fußballwetten für deutsche und für ausländische Fußballmannschaften abgeben. Die Webseite ist sehr übersichtlich gestaltet, schnell können Sie die passenden Wetten mit einem Unentschieden auswählen. Gut sichtbar sind die Quoten, für ein Unentschieden ist ein „X“ angegeben. Schnell können Sie die Wetten auswählen, selbstverständlich können Sie auch echte Highlights in Ihre Unentschieden-Systemstrategie einbeziehen. Diese Highlights sind bereits auf der Startseite von Tipico platziert, schnell können Sie die Wetten auswählen. Um sich zu informieren, welche Mannschaften in der letzten Zeit besonders häufig unentschieden gespielt haben, können Sie auf der Webseite umfangreiche Ergebnisse abrufen. Von Tipico bin ich auch überzeugt, da eine App für unterwegs angeboten wird. Die App ist übersichtlich gestaltet, sie deckt das gesamte Wettangebot von Tipico ab, auch die Unentschieden-Systemstrategie können Sie mit der App anwenden.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Bonus von bis zu 100€ kassieren!

 

Viele Gründe, die für Tipico sprechen

Für Tipico sprechen viele Gründe, nicht nur das riesige Wettangebot und die Möglichkeit, Systemwetten abzuschließen. Tipico zahlt erstaunlich gute Quoten, im Schnitt liegen die Quoten bei 95 Prozent. Bei wichtigen Ereignissen und Top-Teams können die Quoten auch auf 96 oder 97 Prozent klettern. Ein weiterer wichtiger Grund sind die verschiedenen sicheren Zahlungsarten, bei Tipico können Sie per Kreditkarte und per PayPal bezahlen. Ich nutze immer die Zahlung per PayPal, da das besonders schnell geht und das Geld sofort auf dem Wettkonto landet. PayPal ist gut geeignet, um das Wettkonto zwischendurch schnell aufzufüllen, diese Zahlungsmöglichkeit ist besonders sicher. Auch verschiedene andere sichere Zahlungsmöglichkeiten werden bei Tipico angeboten. Die Auszahlung erfolgt bei Tipico innerhalb weniger Tage. Bei Tipico zahlen Sie keine Wettsteuer; Tipico trägt die Steuer in voller Höhe selbst. Das hat den Vorteil, dass Ihnen Ihr Wetteinsatz in voller Höhe zur Verfügung steht und dass von Ihrem Gewinn nichts abgezogen wird. Tipico bietet Ihnen einen guten Kundenservice, der per E-Mail und im Live-Chat erreichbar ist. Ich kontaktiere den Kundenservice immer im Live-Chat, das ist besonders bequem. Sicherheit ist bei Tipico
gewährleistet, das ist ein weiterer Grund, bei Tipico zu wetten. Tipico verfügt über eine Lizenz der maltesischen Aufsichtsbehörde für Lotterie und Glücksspiele und ist auch vom TÜV zertifiziert. Sind Sie Neukunde bei Tipico, können Sie einen Bonus auf Ihre Ersteinzahlung erhalten, dieser Bonus wird in einer Höhe von 100 Prozent auf die Ersteinzahlung gewährt und beträgt bis zu 100 Euro. Auch die Bonusbedingungen von Tipico bezeichne ich als sehr fair. Sie müssen Bonus- und Einzahlungsbetrag innerhalb von 30 Tagen dreimal umsetzen, indem Sie Wetten mit einer Quote von mindestens 2,0 abschließen. Bei den Wetten auf ein Unentschieden liegen die Quoten zumeist deutlich höher als 2,0. Tipico kann ich Ihnen sehr empfehlen, nicht nur für die Unentschieden-Systemstrategie, sondern auch für zahlreiche andere Wetten.

Unentschieden-Systemstrategie: Online Wetten Wettstrategie was last modified: Januar 11th, 2017 by Birgit