Vernons – Interessantes und spannendes Wettangebot

  • vielfältiges Wettangebot
  • Live-Wetten
  • gute Quoten
  • kein Neukunden-Bonus

Unser Testergebnis

85/100

» Anbieter besuchen

Bei dem Namen Vernons fragen sich heute bestimmt einige Tipper wer wirklich damit gemein ist. Ganz verwunderlich ist dies allerdings nicht, da der Buchmacher in den breiten Teilen Deutschlands und auch in vielen Teilen Europas noch nicht allzu bekannt ist. Das sollte sich allerdings schnell ändern, wenn man sich den Sportwettenanbieter genauer betrachtet. Ob sich eine Registrierung für die eher verwöhnten Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz überhaupt lohnt wird sich daher zeigen. Wir haben Ihnen somit einen ausführlichen Bericht erstellt bei dem Sie genaue Einblicke über den Sportwettenanbieter Vernons erhalten werden. Folgende Aspekte sind uns daher von Anfang an aufgefallen:

  • Lizenzierung durch die Gambling Comission in Alderney
  • besonders große Auswahl an Sportwetten mit Wettportfolio
  • alle Einzahlungen bereits ab einem Betrag von 10 Euro möglich
  • keine Wettsteuer für die Kunden
  • rund um die Uhr erreichbarer Kundensupport

Das besondere Wettangebot von A bis Z

Generell hat der britische Buchmacher in der Wettbranche einen sehr guten Ruf. Besonders wenn man sich das Thema Vielfalt betrachtet, wird deutlich, welche positiven Möglichkeiten der Anbieter auflisten kann. Mehr als 25 verschiedene Sportarten werden dort mit angeboten. Diese werden nicht einmal alphabetisch sortiert, sondern generell nach Beliebtheit, was für den Tipper allerdings nicht schlecht ist. Es lässt sich daher schnell erkennen, dass der Fokus auf den Bereich Fußball liegt. Doch auch Pferderennen und Tennis stehen dort eindeutig im Vordergrund. Des Weiteren werden bei dem Sportwettenanbieter Vernons sogar Eishockey, Volleyball, Pool und Tischtennis mit angeboten. Wenig überraschend steckt die Vielfalt der Tiefe natürlich in den beliebtesten Sportarten dort. Daher kommen Fußballfans allemal auf ihre Kosten und können sich auf die verschiedenen Wettbewerbe freuen. Auch in Südamerika kann unter anderem auf verschiedene Ligen in Chile, Brasilien und Venezuela getippt werden.

In Europa hingegen ist die Champions League und Co. Sehr wichtig. Wie breit das Angebot bei den einzelnen Partien in dem Fall genau ist zeigt daher das jeweilige Event. Laut den Erfahrungen auf Vernons sind dort zwischen 130 und 150 Wettoptionen möglich. Bei diesen sind unter anderem auch Siegwetten, Handicaps und Wetten auf Eckbälle möglich.

Livewetten immer noch ein echter Hingucker

In unserem Test ist der Livewetten Bereich des Sportwettenanbieters Vernons ebenfalls sehr wichtig. Auch dieser konnte einen sehr guten Eindruck hinterlassen, da das Portal für jede Partie einzelne, grafische Animationen liefert. Leider gehören die Live Streams noch nicht zur Ausstattung, was aufgrund der Grafiken kein Problem dar stellt. Etwas schade hingegen sind die eher langen Ladezeiten dort, sobald der Live Bereich einmal geöffnet ist. Begründen lässt sich das vor allem durch die aufwendigen Grafiken, sodass das Gesamtfazit in dem Fall zeigt, dass der Livewetten Bereich zwar positiv auffällt, allerdings in vielen Bereichen noch ausbaufähig ist.

 

vernons-sportwetten

 

Das anständige Niveau der Wettquoten

Generell sind die Wettquoten bei dem Anbieter Vernons auf einem recht guten Level angesetzt. Dort werden natürlich keine Bäume gerissen, dennoch kann sich das Portfolio in Sachen Sportwetten dort mehr als sehen lassen. Das gesamte Wettportfolio bietet daher einen Auszahlungsschlüssel von rund 93 Prozent im Schnitt. Die besten Quoten findet man dort trotz alledem noch im Fußball. Beim Tennis hingegen sollten die Tipper darauf achten, auf welche Spieler die Wetten platziert werden. In einigen Fällen sind dort die Außenseiter mit inbegriffen, was erfahrene Spieler erkennen werden.

Leider noch kein Vernons Bonus dort vorhanden

Auf einen Vernons Bonus müssen die Kunden allerdings noch verzichten. Dieser wird bei dem Sportwettenanbieter nicht angeboten. Natürlich ist das mehr als schade, da die meisten Sportwettenanbieter einen Bonus für alle Neukunden anbieten können. Gleichzeitig bekommt man dort allerdings einen sehr guten Ersatz geboten. Schließlich erhalten die Bestandskunden dort eine Gratiswette im Wert von 5 Euro, die auf alle virtuellen Sportarten dort eingesetzt werden kann. Diese Angebote werden aber auch für andere Sportarten angeboten, sodass auch Tennisfans sich über die lukrativen Promotionen dort freuen können. Generell gilt für alle bestehenden Tipper dort auch eine Form der Kombiversicherung, bei der im Falle eines falschen Tipps der Kombiwettschein mit einem Cashback von bis zu 50 Euro versehen wird. Ganz so schlimm ist es daher nicht, auf einen Neukundenbonus dort zu verzichten.

Einige sprachliche Probleme beim Kundensupport, sonst Top!

Generell ist der Kundensupport des Sportwettenanbieters Vernons bislang sehr gut aufgestellt. Rund um die Uhr ist dieser weiterhin erreichbar, was natürlich als eindeutiger Pluspunkt gewertet werden kann. Dies ist bis heute keine Selbstverständlichkeit auf dem Markt. Ebenso ist es nicht selbstverständlich, dass flexible Erreichbarkeitsmöglichkeiten dort gegeben werden. Der Kontakt kann dort schließlich per Live Chat, Telefon und sogar E-Mail aufgenommen werden. Die passende Methode wird für den ein oder anderen somit immer dabei sein. Wichtig ist es dahingehend weiter zu beachten, dass bei der telefonischen Hotline ebenfalls Gebühren anfallen, da es sich um ein Auslandsgespräch handelt. Bei der Kontaktmöglichkeit per Live Chat und E-Mail ist dies nicht der Fall. Dieser Weg der Kontaktaufnahme ist weiterhin völlig kostenlos. Etwas ungünstig ist es daher für deutsche Kunden, da der Support bei Vernons nur in englischer Sprache angeboten wird. In dem Fall kann sich eine Beratung dort schon etwas verzögern. Dank der guten und vor allem fleißigen Mitarbeiter ist das Gespräch dennoch sehr angenehm.

 
Jetzt zu Vernonsund online Wetten!

Die Zahlungsmethoden – noch keine optimale Lösung

Die Abwicklung der Zahlungsmethoden ist bei dem Anbieter Vernons noch nicht gut gelöst. Positiv zu bewerten ist vorab allerdings, dass die Einzahlungen alle gebührenfrei durchgeführt werden können. Zudem ist lediglich eine Mindesteinzahlung von 10 Euro dort notwendig. Maximal können die Tipper dort allerdings auf einen Schlag 3000 Euro einzahlen, wobei mehrere Einzahlungen in Höhe von 3000 Euro ebenfalls möglich ist. Für die Zahlungen selber stehen allerdings die Methoden der Kreditkarte, die Banküberweisung, Skrill und Neteller zur Verfügung. Die beliebte Zahlungsmethode PayPal wird allerdings nicht mit angeboten.

 

vernons-zahlungsmittel

 

Die Auszahlungen hingegen verlaufen ebenfalls gebührenfrei, wenn der Mindestauszahlungsbetrag dort 10 Euro beträgt. Handelt es sich um eine kleinere Auszahlungssumme, müssen Gebühren in Höhe von 1,50 Euro pro Transaktion berechnet werden. Spätestens nach 48 Stunden werden die Auszahlungen dort bearbeitet, sodass der Tipper nicht lange auf die Gewinnauszahlung warten muss.

Zu viele Ladefehler auf der Webseite

Auf den ersten Blick des Buchmachers ist sofort zu erkennen, dass es sich um einen britischen Vertreter in der Form handelt. Die Sprache dort kann ausschließlich in Englisch eingestellt werden, was aber auch den typischen Aufbau eines Buchmachers zeigt. Die Seite ist leider vollgepackt mit vielen Informationen und Links, sodass man bereits auf der Startseite dort den Überblick verlieren kann. Das ist natürlich nicht gerade positiv anzusehen. Etwas weniger Inhalt hätte es dort ebenfalls getan.

Die mobile App ist hingegen immer noch nicht gut gelöst. Auch dort besteht ein erhöhter Verbesserungsbedarf. Es wird dort lediglich eine mobile App in Form einer Web-basierten Version mit angeboten. Der Download einer Software ist dort nicht mehr nötig. Aufgerufen können dort trotz alledem alle mobilen Portfolios und Sportarten, die auch generell bei Vernonns angeboten werden. Egal auf welchem Betriebssystem man die mobile Version spielen möchte, die mobile Version kann jeder auf den mobilen Endgeräten spielen.

Die Sicherheit und Seriosität bei Vernons

Rund um das große Thema Sicherheit, mit dem sich auch heute noch viele Menschen befassen gibt es grundsätzlich keinen Grund zur Sorge dort. Der Buchmacher hat daher mehrere Lizenzen, die die seriöse und sichere Arbeitsweise dort garantieren. Für die Nutzer aus dem heimischen Großbritannien ist eine britische Gambling Commission vorhanden. Wer aus einem anderen Land darauf zurück greifen möchte, kann sich auf die Kontrollen der Alderney Gambling Commission verlassen. Es ist auch zusätzlich wichtig zu wissen, dass die Daten der Kunden zu jeder Zeit SSL verschlüsselt übertragen werden. Wer daher Zahlungen oder anderen Eingaben in dem Formular macht, ist bei Vernons ebenfalls voll abgesichert.

Die Steuer von Vernons

Auf alle deutschen Kunden kommt bei dem Buchmacher Vernons keine Steuer zu. Das bedeutet, dass weder bei dem festgelegten Einsatz, noch bei dem erhaltenen Gewinn dort irgendwelche Abzüge in Kauf genommen werden müssen. Allerdings bestätigt der Anbieter auf Nachfrage sogar, dass der Tipper aus der Bundesrepublik selbst für die Versteuerung zuständig ist. Daher kann man sagen: Jeder Kunde muss die Beträge von sich aus an das Finanzamt überweisen.

Die Zusatzangebote auf Vernons: Casino und Bingo stehen eindeutig im Fokus

Die Sportwetten bei dem Anbieter Vernons nehmen einen großen Teil des gesamten Portfolios ein. Durch den Bingo Bereich und den hauseigenen Casino Bereich erhält das Sportwettenangebot daher zusätzliche Gesellschaft. Vernons arbeitet in seinem Online Casino mit der bekannten Software Playtech und sorgt somit für eine Menge Spielspaß. Dies verspricht sogar das Spielen auf sehr hohem Niveau, zumal auch das Online Casino prall gefüllt mit erstklassigen Games ist. Anders als im Sportwettenbereich bekommen die Spieler dort einen Willkommensbonus, der bis zu 200 Euro geht und in dem gesamten Online Casino eingesetzt werden kann.

Das Fazit: Vernons als echter Konkurrent

Bislang kann der Sportwettenbieter Vernons noch keinen großen Zugriff an die Spitze der Branche machen. Hierfür müsste der Anbieter einige Dinge anpassen, wie unter anderem die Sprache, die momentan nur in Englisch zu Verfügung steht. Außerdem ist das Zahlungsportfolio und der mobile Bereich mit einigen Schwächen versehen, an die der Anbieter weiterhin arbeiten muss. Trotz alledem konnten bei Vernons positive Aspekte herausgefunden werden, die also auch in dem Fall klar überwiegen. Der Buchmacher verzichtet somit auf die Auszahlungsgebühren und verlangt nur dann Spesen, wenn die Summe dort bei weniger als 10 Euro liegt. Auch das gesamte Wettangebot ist dort qualitativ und hochwertig und umfasst knapp 25 Sportarten. Trotz der leichten Schwächen, die bei dem Buchmacher zu finden sind, haben die Tipper dort einfach einen enormen Spielspaß und können sich auch in Sachen Sportwetten mehr als auslassen. Aufgrund dessen lohnt sich der Blick auf den Sportwettenanbieter Vernons nicht nur in Sachen Sportwetten, wo das Hauptaugenmerk drauf liegt, sondern auch auf den Casino und Bingo Bereich.

 
Jetzt zu Vernonsund online Wetten!
Vernons – Interessantes und spannendes Wettangebot was last modified: Juni 8th, 2017 by Birgit